29.05.2016, 10:38 Uhr

Zwei gelungene Seniorenveranstaltungen

Hier sitzen die, welche auf der Tanzfläche keinen Platz mehr hatten
Putzleinsdorf: Putzleinsdorf | Zwei gelungene Bezirksveranstaltungen des Seniorenbundes gab es am 25. Und 28. Mai.
Am 25. Mai 16 war der Senioren-Bezirkswandertag in Putzleinsdorf auf dem Programm. Trotz unsicherem Wetter waren 407 Wanderer auf den 3 Strecken unterwegs. Allgemein gelobt wurde die Streckenführung, für die August Starlinger zuständig war. Bei der Schlusskundgebung wurden die 10 Wanderer aus Dorf an der Pram als am weitesten angereiste Gruppe, Sarleinsbach mit 41 Wanderern als stärkste Gruppe, sowie Johann Mayerhofer aus Hofkirchen und Aloisia Starlinger aus St.Peter/Wbg als jeweils älteste Teilnehmer besonders geehrt und mit Sachpreisen bedacht.
Ja, und schlussendlich haben die Konditionsstärksten dann auch noch einige Tänze zu den Klängen der Vierkanter gewagt.
Besonderer Dank gebührt der ausrichtenden OG Putzleinsdorf für den guten Verlauf der Veranstaltung.
Am 28. Mai 16 war dann der Senioren-Bezirksnachmittag in Niederkappel angesagt. Etwa 400 tanzfreudige SeniorInnen waren gekommen. BO Kudla konnte dazu als Ehrengäste auch Bgm Josef Wögerbauer und LAbg Georg Ecker begrüßen.
Besondere Freude machte der Besuch von mehreren Ortsgruppen von „drenta da Doana“, wie Eschenau, Waldkirchen/Wesen, Neukirchen am Wald, St.Agatha, St.Ägidi und Heiligenberg. Das Tanzbein wurde ausgiebig zu den Klängen der „Vierkanter“ geschwungen. Ein herzliches Danke an alle, die gekommen sind.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.