28.09.2016, 10:15 Uhr

Schlepper steht vor Gericht

Der Schlepper steht in Linz vor dem Richter. Ihm wird der Prozess gemacht. (Foto: Foto: fotolia/Stauke)
BEZIRK. Einem 27-Jährigen wird vorgeworfen, im April 2016 gemeinsam mit anderen, 27 syrische und afghanische Staatsangehörige (15 Erwachsene
und zwölf Kinder) gegen Entgelt aus Ungarn nach Österreich transportiert zu haben. Das Ziel der Schlepper wäre Deutschland gewesen. Sie müssen sich nun am Donnerstag, 13. Oktober, am Landesgericht Linz verantworten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.