Georg Ecker

Beiträge zum Thema Georg Ecker

Landtagsabgeordneter Georg Ecker und Landtagsabgeordnete Gertraud Scheiblberger pflanzten gemeinsam mit SB-Bezirksobmann Leopold Wipplinger und JVP-Bezirksobmann Michael Hinterleitner einen Generationenbaum in Kollerschlag.

Bäume fürs Klima
OÖVP Bezirk Rohrbach startete Baumpflanzaktion

Die OÖVP Bezirk Rohrbach startete eine großflächige Baumpflanzaktion, um für mehr Klimaschutz und achtsamen Umgang mit der Umwelt zu werben. KOLLERSCHLAG. „Die OÖVP Gemeindeparteien setzten gemeinsam mit der Jungen ÖVP und dem Rohrbacher Seniorenbund sogenannte `Generationenbäume‘ im ganzen Bezirk. Es wurden bereits einige Bäume in unseren Gemeinden gepflanzt und in den nächsten Wochen werden weitere in unserer Region folgen“, so Bezirksparteiobmann Georg Ecker. Die Aktion ist Teil einer...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
So würden die Oberösterreicher laut einer aktuellen Umfrage der BezirksRundschau und des Meinungsforschungsinstituts GMK wählen, wenn die Wahl jetzt stattfinden würde.
6

Rohrbach wählt
Wahlumfrage: Das sagen die Bezirksparteienvertreter

Hier lesen Sie die Reaktionen der Bezirksparteivertreter aus Rohrbach zur aktuellen Wahlumfrage der BezirksRundschau. Diese sieht die ÖVP bei 38 bis 41 Prozent, die FPÖ bei 20 bis 23 Prozent – dahinter SPÖ und Grüne. Die Neos liegen bei 3 bis 5 Prozent, ein Einzug in den Landtag ist demnach noch nicht fix. BEZIRK ROHRBACH. Das Meinungsforschungsinstituts GMK hat Ende April 2021 im Auftrag der BezirksRundschau 400 Oberösterreicher befragt. Die ÖVP liegt derzeit bei 38 bis 41 Prozent – und damit...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Barbara und Hermann Laher freuen sich über die Tierpatenschaft der OÖVP Bezirk Rohrbach.

Tierpark Altenfelden
OÖVP Bezirk Rohrbach übernimmt Tierpatenschaft

Die ÖVP Rohrbach greift dem Altenfeldner Tierpark unter die Arme und übernimmt eine Tierpatenschaft für einen Graupapagei. ALTENFELDEN. Die Corona-Pandemie und ihre wirtschaftlichen Folgen treffen eine Vielzahl an Betrieben. Auch der Tierpark Altenfelden, Österreichs größter Tierpark in privater Hand, verzeichnete im vergangenen Jahr einen Besucherrückgang. Damit die Versorgung der Tiere sichergestellt werden kann und notwendige Instandhaltungsarbeiten durchgeführt werden können, bietet der...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Landesobmann des Seniorenbundes Josef Pühringer (Mitte hinten), Bürgermeister Georg Ecker (1.v r) und Alois Resch (1.v.l), Obmann aus Kollerschlag, gratulierten Paula Krenn zum 100. Geburtstag.

Josef Pühringer gratulierte
Kollerschlagerin feierte 100. Geburtstag

Paula Krenn aus Kollerschlag feierte kürzlich ihren 100. Geburtstag. KOLLERSCHLAG. Anlässlich ihres 100. Geburtstags statteten Seniorenbund Landesobmann Josef Pühringer, der Bürgermeister Georg Ecker sowie der ortsansässige Obmann Alois Resch Paula Krenn einen Besuch ab und gratulierten ihr recht herzlich. Pühringer ließ es sich nicht nehmen, Frau Krenn, die schon seit über 42 Jahren Mitglied des Seniorenbundes ist, persönlich, seine Glückwünsche zu übermitteln.

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die neugewählten Funktionäre der Bezirksbauernkammer Rohrbach,  Bezirksbauernkammerobmann Martin Maierhofer (l),  und die neu Vorsitzende der Bäuerinnen des Bezirkes Michalea Märzinger, präsentierten ihre Arbeitsschwerpunkte bei einer Pressekonferenz, der  bisherige Kammerobmann LAbg und Bürgermeister Georg Ecker zog Bilanz.
2

Bezirksbauernkammer Rohrbach
„Verständnis für heimische Bauern schon in der Schule fördern“

Der neue Bezirksbauernkammer-Obmann Martin Mairhofer aus Hofkirchen und die neue Bezirksbäuerin Michaela Märzinger aus Nebelberg vertreten in Zukunft die Bauern im Bezirk. Die Stärkung der bäuerlichen Familienbetriebe und ein positives Image für die heimischen Landwirte aufzubauen, zählen zu ihren Vorhaben. BEZIRK ROHRBACH. „Wir haben in der Region ein eine große Vielfalt an land- und forstwirtschaftlichen Betrieben, mit vielen erfolgreichen Nischenbetrieben, die sich gut entwickelt haben. Ein...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Mehr als 60 Familien wurden bereits von der OÖVP und dem ÖAAB Rohrbach-Berg mit frischem Spielsand beliefert.

OÖVP-Bezirk Rohrbach
Mehr als 60 Familien mit Spielsand beliefert

Angesichts der kommenden warmen Frühjahrsmonate startet der OÖVP-Arbeitnehmerbund gemeinsam mit der OÖVP Bezirk Rohrbach eine großflächige Sandkistenaktion. BEZIRK ROHRBACH. „In den nächsten Wochen füllen ehrenamtliche Helfer unserer vielen Gemeindeparteien im Bezirk Rohrbach die Sandkisten kostenlos mit frischem Sand auf“, berichtet ÖAAB-Bezirksobfrau Gertraud Scheiblberger. Damit will man nicht nur die Sandkisten für die anbrechende Spielplatzsaison rüsten, sondern auch mit den Rohrbachern im...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Landtagspräsident Wolfgang Stanek besuchte gemeinsam mit Bezirksparteiobmann Georg Ecker, Bürgermeister Franz Lindinger und Felix Grubich die Baustelle der Umfahrung Peilstein.

Umfahrungsbau in Peilstein schreitet zügig voran

Kürzlich besuchte Landtagspräsident Wolfgang Stanek gemeinsam mit VP-Bezirksparteiobmann Georg Ecker, Bürgermeister Franz Lindinger und Felix Grubich die Baustelle der Umfahrung Peilstein. PEILSTEIN. Die Bauarbeiten schreiten zügig voran, sodass aus derzeitiger Sicht noch im Jahr 2021 der erste Bauabschnitt, der rund zwei Kilometer lang sein wird, für den Verkehr freigegeben werden kann. „Aufgrund der zahlreichen unübersichtlichen Engstellen im Ortszentrum, den teils sehr steilen Abschnitten...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Freude über die fixe Durchbindung der Mühlkreisbahn zum Hauptbahnhof: Georg Ecker (l.), Gertraud Scheiblberger und Klaus Falkinger (Mi.).

ÖVP zur Mühlkreisbahn
"Für viele Pendler aus Rohrbach eine Entlastung"

Durch den Abschluss des Öffi-Paketes zwischen dem Land OÖ, der Stadt Linz und dem Klimaschutzministerium ist nach vielen Jahren und Verhandlungen nun fix, dass die Mühlkreisbahn bis zum Hauptbahnhof Linz durchgebunden wird. Die Freude darüber bei den ÖVP-Politikern im Bezirk ist groß. BEZIRK ROHRBACH. 230 Millionen Euro aus dem Konjunkturpaket "Oberösterreich-Plan" werden seitens des Landes in die "OÖ Regional-Stadtbahn" investiert. Mit diesem Mammutprojekt sollen Stausituationen reduziert, die...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die neuen Spitzenfunktionäre der Bauernschaft, Martin Mairhofer (li.) und Michaela Märzinger (2. v. li.) besuchten gemeinsam mit Landtagsabgeordnetem Georg Ecker (re.) die BH Rohrbach und überreichten Otergrüße an Bezirkshauptfrau Wilbirg Mitterlehner (2. v. re.).

Bezirksbauernkammer
Neue Führung der Bauernschaft auf Osterbesuch

Die neue Führungsspitze der Bauernschaft in Rohrbach stattete Bezirkshauptfrau Wilbirg Mitterlehner einen Antrittsbesuch ab und überreichte Ostergrüße. BEZIRK ROHRBACH. Martin Mairhofer und Michaela Märzinger bilden das neue Führungsduo der Bauernschaft im Bezirk. Der Hofkirchner Martin Mairhofer wurde kürzlich von der Ortsbauernobleutekonferenz zum neuen Bezirksbauernkammerobmann gewählt. Die Ortsbäuerinnen wählten Michaela Märzinger aus Nebelberg zur neuen Vorsitzenden. Gemeinsam mit...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Seit langer Zeit wird bei der Grillkreuzung in Oepping ein Kreisverkehr gefordert.
1 4

Kreisverkehr Oepping
"Finanzierung muss rasch geklärt werden"

Seit langer Zeit wird bei der Grillkreuzung in Oepping ein Kreisverkehr gefordert. Nun soll der Wunsch der Bevölkerung Wirklichkeit werden.  OEPPING. Bereits seit langem fordert die Bevölkerung einen Kreisverkehr bei der Grillkreuzung in Oepping. Dieser jahrzehntelange Wunsch soll nun in Erfüllung gehen. Die Finanzierung stellt jedoch noch eine Hürde dar. Die Gemeinde müsste nämlich ein Viertel der Gesamtkosten übernehmen, was laut Bürgermeister Thomas Bogner derzeit nicht möglich sei. Bogner...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Johannes Großruck, Manager der Klima- und Energiemodellregion, Verena Raab, Leader Obmann Georg Ecker und Geschäftsführerin Barbara Kneidinger berichteten über die aktuelle Leader-Arbeit.
4

Leader-Region Donau-Böhmerwald
„5,6 Millionen Euro Investitionsvolumen sichergestellt“

Seit Periodenbeginn 2014 wurden in der Leader-Region Donau-Böhmerwald 108 Projekte mit einer Fördersumme von drei Millionen Euro verwirklicht. Für die Übergangsperiode bis 2022 sind aktuell weitere 700.000 Euro im Fördertopf. SARLEINSBACH, BEZIRK ROHRBACH. „Rund drei Millionen Euro flossen mit Fördersätzen von 40, 60 oder 80 Prozent direkt in die Kassen der Projekte – das heißt, es konnte durch Leader-Förderungen ein Investitionsvolumen von 5,6 Millionen Euro in der Region Donau-Böhmerwald...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Rohrbachs VP-Bezirksparteiobmann Georg Ecker.
2

Politischer Aschermittwoch
"Grenzkontrollen zu Bayern belasten Bezirk"

Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer (VP) war kürzlich beim digitalen Politischen Aschermittwoch der bayrischen CSU zu Gast. Dabei führte er ein Gespräch mit Staatsministerin Dorothee Bär. OÖ/BAYERN. Darin waren auch die coronabedingten Grenzkontrollen und -schließungen zwischen Tirol und Bayern ein Thema. Für Stelzer sind Kontrollen und Schließungen, gerade wenn man so eng zusammenarbeite, "etwas besonders Schmerzliches, das auch Schaden anrichten kann". Für ihn ist es wichtig, dass...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Das Team von Bürgermeister Georg Ecker (Mitte) wird von Vizebürgermeister Heinrich Krenn (1. Reihe, links) und Fraktionsobmann Alfred Höll (2. Reihe, links) vervollständigt. Bezirkshauptfrau Wilbrig Mitterlehner gratulierte sehr herzlich.

Bürgermeisterwahl
Neuer Ortschef in Kollerschlag

In der Gemeinderatssitzung vom 8. Jänner 2021 wurde Landtagsabgeordneter Georg Ecker einstimmig zum Bürgermeister von Kollerschlag gewählt. KOLLERSCHLAG. Der frisch gewählte Ortschef bedankte sich bei seinem Vorgänger Franz Saxinger für sein Engagement in den letzten 25 Jahren und hob einige Projekte hervor. Besonders erfreulich sei, dass es in den letzten Jahren immer wieder gelang, Firmen nach Kollerschlag zu bringen. Saxinger setzte sich in seiner Amtszeit auch über die Gemeindegrenzen...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
LK-Präsidentin Michaela Langer-Weninger (3.v.l.) mit 
(v.l.) Dominik Revertera, Martin Mairhofer, David Kepplinger,  Michaela Märzinger und Franz Kepplinger.

Team
Rohrbacher Bauernbund präsentiert Kandidaten für LK-Wahl

Der Bauernbund im Bezirk Rohrbach hat sein Kandidaten-Team für die Landwirtschaftskammer-Wahl am 24. Jänner 2021 präsentiert. BEZIRK ROHRBACH. Die bunte Vielfalt an landwirtschaftlichen Betrieben möchte der Bauernbund durch die Kandidaten für die Landwirtschaftskammer-Wahl widerspiegeln und vertreten. An der Spitze des oberösterreichschen Bauernbundes steht die amtierende Landwirtschaftskammer-Präsidentin Michaela Langer-Weninger, gefolgt von Vize-Präsident Karl Grabmayr und Landesbäuerin...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Landtagsabgeorndete Gertraud Scheiblberger, Bezirkshauptfrau Wilbirg Mitterlehner, Bezirksparteiobmann Landtagsabgeordneter Gerog Eckr und Bezirksgeschäftsführer Michael Gierlinger.

Bezirk Rohrbach
ÖVP bedankte sich bei Bezirkshauptmannschaft

Kurz vor Weihnachten beuschten Bezirksparteiobmann Landtagsabgeordneter Georg Ecker, Landtagsabgeordnete Gertraud Scheiblberger und Bezirksgeschäftsführer Michael Gierlinger die Bezirkshauptmannschaft Rohrbach. ROHRBACH-BERG. Stellvertretend für alle Mitarbeiter im Krisenstab bedankten sich die Vertreter der OÖVP Bezirk Rohrbach bei Bezirkshauptfrau Wilbirg Mitterlehner für die geleistete Arbeit im Ausnahmejahr 2020 und überbrachten eine süße Stärkung. Auch wenn die Zahlen im Bezirk Rohrbach –...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Bezirksparteiobmann Landtagsabgeordneter Georg Ecker freut sich, dass durch den OÖ-Plan Betriebe gestärkt und dadurch Arbeitsplätze erhalten werden.

OÖVP
„Beschluss bringt wichtige Investitionen für die Region“

Der Beschluss des Oberösterreich-Plans ist laut Landtagsabgeordneten Georg Ecker ein wichtiger Meilenstein für Oberösterreich und den Bezirk Rohrbach.  BEZIRK ROHRBACH. „Für unsere Region bringt dieses Investitionsprogramm wichtige Impulse, um kraftvoll aus der Krise zu kommen“, ist Ecker erfreut. Nach dem Beschluss im Finanzausschuss im November wurde der Oberösterreich-Plan nun auch im Landtag beschlossen: „Mit dem Oberösterreich-Plan werden 1,2 Milliarden Euro in die Hand genommen, um in...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Gertraud Scheiblberger und Georg Ecker (beide ÖVP).

Arbeiten im Homeoffice
Breitbandausbau wird in Rohrbach vorangetrieben

Die beiden VP-Landtagsabgeordneten Gertraud Scheiblberger und Georg Ecker informierten über die Ausweitung des Versicherungsschutzes im Homeoffice und den Breitbandausbau im Bezirk Rohrbach. BEZIRK ROHRBACH. Der zweite Lockdown hat die Arbeitswelt von unzähligen Arbeitnehmern aus dem Bezirk Rohrbach erneut einschneidend verändert. Damit jene, die im Homeoffice tätig sind, bestmöglich unterstützt werden, hat die Regierung verschiedene Maßnahmen getroffen. So wurden der Unfallversicherungsschutz...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Bezirksparteiobmann Georg Ecker nutzte das Abholangebot vom Gasthaus Froschauer in Hofkirchen. Am Bild: Georg Ecker, Alexander Froschauer, Daniela Froschauer.

Bezirk Rohrbach
"Gastronomen brauchen unsere besondere Unterstützung"

Bezirksparteiobmann Georg Ecker (ÖVP) appelliert an Konsumenten, Abholservices der Gastronomiebetriebe im Bezirk Rohrbach zu nutzen und den regionalen Online-Handel zu unterstützen. HOFKRICHEN. Auch wenn die Gaststuben geschlossen sind, bieten dutzende Gastronomiebetriebe im Bezirk wie bereits im Frühjahr eine breite Auswahl an Speisen zur Abholung an. OÖVP-Bezirksobmann Ecker appelliert an die Konsumenten, das Angebot der Wirte zu nutzen und damit auch einen Beitrag zur Sicherung der...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Bezirksgeschäftsführer Michael Gierlinger (ÖVP), Bezirksparteiobmann Georg Ecker (ÖVP), Andreas Höllinger (WKO-Obmann) und Klaus Grad (WKO-Leiter).

Forderungen der Wirtschaft
"Betriebe müssen funktionsfähig bleiben"

Erneut bringt die Corona-Situation die Unternehmen im Bezirk in eine prekäre Lage. Der neuerliche Lockdown trifft ganz besonders jene, die ihre Betriebe geschlossen halten müssen. Auftragsrückgänge oder -verschiebungen, Lieferengpässe oder Kurzarbeit stellen aber alle Unternehmen vor massive Herausforderungen. BEZIRK ROHRBACH. "Der erneute harte Lockdown erscheint notwendig und richtig, betrachtet man die Entwicklung der Infektionszahlen der vergangenen Tage. Wichtig ist, dass jene Unternehmen...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Anschaffung von bis zu 2300 Geräten wird im Bezirk Rohrbach vom Bund unterstützt.

Digitales Klassenzimmer
2300 Laptops für die Rohrbacher Schüler

In Zeiten des Homeschoolings wird es immer wichtiger, dass alle Schüler mit Laptops oder Tablets ausgestattet sind. In Rohrbach wurde daher eine entsprechende Aktion gestartet, bei der bis zu 2300 Geräte an Schüler verteilt werden können. BEZIRK ROHRBACH. „Distance-Learning und Homeschooling haben einmal mehr verdeutlicht, wie wichtig eine Ausstattung mit digitalen Endgeräten für Schülerinnen und Schüler ist. Die Anschaffung von digitalen Endgeräten ist für Eltern im Bezirk eine finanzielle...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Landtagspräsident Wolfgang Stanek, Bürgermeisterin Nicole Leitenmüller (Lembach), Bezirksparteiobmann und Landtagsabgeordneter Georg Ecker und OÖVP-Landesgeschäftsführer Landtagsabgeordneter Wolfgang Hattmannsdorfer beim Startschuss für die Mitgliederbefragungen im Bezirk Rohrbach.

Bezirk Rohrbach
Startschuss für regionale OÖVP-Mitgliederbefragungen

Die OÖVP hat sich zum Ziel gesetzt, Oberösterreich gestärkt aus der Corona-Krise herauszuführen und setzt dabei stark auf regionale Impulse. Daher lädt die OÖVP unter Landeshauptmann Thomas Stelzer landesweit ein, im Rahmen regionaler Mitgliederbefragungen ihre Anregungen für die Weiterentwicklung ihrer Heimatgemeinde einzureichen. BEZIRK ROHRBACH. „Gerade in Zeiten der Krise und des Social Distancing sind wir auf die Rückmeldungen der Menschen angewiesen. Wir suchen daher gezielt den Kontakt...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Bezirksparteiobmann Landtagsabgeordneter Georg Ecker und Landtagsabgeordnete Gertraud Scheiblberger freuen sich über die spürbare Entlastung der rund 37.000 Menschen im Bezirk Rohrbach.

Einwohner entlastet
36.580 Einwohner im Bezirk profitieren von Steuerreform

Mit September 2020 wurde in Österreich die vorgezogene Steuerreform in Kraft gesetzt. Die Effekte der Entlastung setzen dabei rückwirkend bereits mit 1. Jänner 2020 ein. BEZIRK ROHRBACH. Die Entlastung besteht aus drei Elementen: Absenkung des Steuersatzes der ersten Tarifstufe von 25 Prozent auf 20 Prozent, dem Kinderbonus in Höhe von 360 Euro sowie Erhöhung der Sozialversicherungs-Rückerstattung für Einkommen unterhalb der Steuergrenze. Der Kinderbonus wurde im September automatisch für all...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Projekt-Verantwortlichen "Regionales Breitbandkonzept Donau-Ameisberg", von links: Irene Rosenberger-Schiller, Georg Ecker, Michael Fürthaller, Sabine Griesmann, Johannes Großruck

Regionales Breitband-Konzept
Gemeinden ziehen an einem Strang

Mit dem Ziel, in der Region eine flächendeckende Breitband-Infrastruktur zu schaffen und schnelles Internet auch in entlegene Gebiete zu bringen, haben im Oktober 2019 die 38 Gemeinden der Leader-Region Donau-Böhmerwald ihre Kräfte gebündelt und das Leader-Projekt "Regionales Breitband-Konzept Donau-Ameisberg" aus der Taufe gehoben.  SARLEINSBACH (wuc). Über die bisherigen Erfolge und die weiteren geplanten Schritte informierten nun die Verantwortlichen, allen voran Landtagsabgeordneter Georg...

  • Rohrbach
  • Carmen Wurm
Mitte September wurde der Kinderbonus in Höhe von 360 Euro an Familien in ganz Österreich ausbezahlt.

Bezirk Rohrbach
Mehr als 12.700 Kinder im Bezirk profitieren vom Kinderbonus

Mitte September wurde der Kinderbonus in Höhe von 360 Euro an Familien in ganz Österreich ausbezahlt. BEZIRK ROHRBACH. „Im Bezirk Rohrbach profitieren über 12.700 Kinder vom Kinderbonus“, freut sich Landtagsabgeordneter Georg Ecker (ÖVP). Das heißt, dass im Bezirk Rohrbach insgesamt rund 4,6 Millionen Euro an Familien ausbezahlt wurden und dadurch eine spürbare Entlastung bewirkt wird. „Eine Beantragung des Kinderbonus ist nicht notwendig, er wird automatisch Mitte September für alle Kinder...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.