01.08.2016, 09:12 Uhr

Vom 23. bis 25. September ist wieder „Wiesn Zeit“

Am Freitag nahm Bgm Klaus Gattringer den Bieranstich vor, das heißt, er öffnete die erste Flasche. „Altenfelden ist durch die Vorfälle beim Asylbewerberquartier in ganz Europa bekannt geworden. Vielleicht wird es jetzt durch das Oktoberfest auf der ganzen Welt bekannt“ meinte er.
ALTENFELDEN (gawe). Auch wenn es bis zum Oktoberfest noch ein bisschen Zeit dauert, das würzige Spezialbier dazu ist bereits gebraut. Braumeister Krammer aus Hofstetten hat es schon vorgestellt. „O’zapt is“ wird es am Freitag, 23. September, um 20.30 Uhr in der Festhalle heißen. Bereits um 19 Uhr sind die Pferdekutschen beim größten Brauereieinmarsch am Marktplatz unterwegs. Gute Unterhaltung mit der Kultband „Die Lauser“ und DJs ist angesagt. Gekürt werden auch „Miss & Mister Oktoberfest 2016“. Für gute Stimmung am Samstagabend sorgen die „Wahnsinns 3“. Sonntags kommen die Trachtenpärchen mit Oldtimertraktoren zum Frühschoppen, genauso wie die Schuhplattler aus Putzleinsdorf. Vorverkaufskarten für das Oktoberfest im September in Altenfelden gibt es unter: http://www.granitland-oktoberfest.at/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.