29.06.2016, 11:48 Uhr

Bunker 2.0: Neue Sportkantine eröffnet

Bei der offiziellen Eröffnung hgab es eine Leistungsschau. (Foto: Foto: privat)
ST. PETER. Nach nicht einmal einjähriger Bauzeit wurde die neu errichtete Sportkantine in St. Peter MItte Juni in Betrieb genommen. Eine Sanierung des Bunkers im bestehenden Clubgebäude wäre zu kostenintensiv gewesen. Gleichzeitig wurde die Pumpstation der Bewässerungsanlage der beiden Fußballfelder erneuert sowie der Zugang zur Tennisanlage asphaltiert. Unter dem Motto „Die Union stellt sich vor“ präsentierten die acht Zweigvereine und Sektionen den Besuchern bei der Eröffnung eine Leistungsschau und luden zum Mitmachen ein. "Die neue Sportkantine fügt sich durch die unmittelbare Nähe zum Kinderspielplatz optimal in das Sport- und Freizeitgelände der Sportunion St. Peter ein", sagte Union-Obmann Andreas Kitzberger bei der Eröffnung. Union-Bezirksobmann Hubert Hartl und Bürgermeister Engelbert Pichler gratulieren zu diesem Projekt, das sich durch das gelungene Zusammenspiel der verschiedenen Anlagen zu einem tollen Sportzentrum entwickelt hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.