29.08.2016, 10:32 Uhr

Salzburger Radwegeprojekte mit knapp 1,6 Millionen Euro aus Impulspaket gefördert

Auch Radwegeprojekte wurden im Rahmen des im Vorjahr verabschiedeten Salzburger Impulspaketes mit 1,58 Millionen Euro unterstützt. Die Gesamtinvestitionen betrugen 4,225 Millionen Euro.

Zu den Projekten gehören:

Lückenschluss des Radwegs am Zellersee zwischen Maishofen und Thumersbach
Radweg in der Gemeinde Nußdorf am Haunsberg zum Bahnhof Weitwörth
Radweg in Hüttschlag vom Ortsteil Hüttschlag über Wolfau und Karteis bis zum Ortsteil Maurach
Radeweg in Henndorf am Wallersee in Richtung Eugendorf und Anbindung an den Radweg in Richtung Thalgau sowie ein neuer Radweg vom Ortszentrum in Richtung Gewerbegebiet West
Radweg Tweng – Vordertweng
Geh- und Radweg an der Mattigtalstraße in Obertrum
Bau des letzten Radwegteilstückes im Ortsteil Au in Großarl, der teils auch als Schulweg dient
Radwegunterführung des Tauernradwegs in Weißbach bei Lofer als Teil des Hochwasserschutzprojekts an der Pinzgauer Bundesstraße.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.