16.08.2016, 09:19 Uhr

der Kaiser und die Sisi

Bad Ischl: Kaiservilla | Ganz Bad Ischl wieder im Kaiserfieber . Zum 186. Geburtstag und heuer zum 100. Todesjahr von Kaiser Franz Josef wird die ganze Kaiserstadt wieder zur Bühne .

Ein Highlight ist auch der seit 9 Jahren jeden 15. August ankommende Kaiserzug mit dem Kaiserpaar bzw. ihren Doubles . Als Kaiserin Sisi Sabine Rossegger und als Kaiser Franz Josef heuer erstmals neu Fritz Gerard . Der ganze Zug voll mit einer illustren Gästeschar in teils historischen Gewändern . Organisiert von Karl Reitter mit einer Damplok der ÖGEG aus Ampflwang .

Nach der Begrüssung durch den Bürgermeister Hannes Heide und den Hauptmann der Kaiserjäger mit Salutschüssen zog der Festzug durch die Stadt , gesäumt mit begeisterten Zuschauern und musikalisch begleitet durch die Eisenbahnermusikkapelle Attnang, hinaus zur traumhaften Kulisse der Kaiservilla.

Hier wurden der Festzug mit dem Kaiserpaar bereits von einem Angehörigen des Hauses Habsburg-Lothringen Toskana, Johann Maximilian Salvator erwartet und begrüsst . Nach Gedenkminute , Ansprachen, Musik und Salutschüssen verteilte sich diese " Zeitreise " in der ganzen Stadt und auch im Kurpark herrschte reges Treiben und auch den Vorjahreskaiser Franz Soukop zog es ins normale Volk und lies sich gern von den Leuten abknipsen .

und noch ein paar adlige Persönlichkeiten gibtshier
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.