16.06.2016, 17:03 Uhr

Premiere in Obertraun: Mädels kämpfen um den UNIQA- BUNDES-Titel!

Oberösterreichs Landesmeister, SNMS LAMBACH
Obertraun: Bundes-Sport-und Freizeit Zentrum | Erstmals wird vom 20.- 23. Juni in Oberösterreich das Bundesfinale der UNIQA Mädchenfußball-LIGA ausgetragen. Für den Veranstalter dürfen beide Landesfinalisten starten, als o.ö. Landesmeister die SNMS (Sport- Mittelschule) LAMBACH und ihre o.ö. Finalpartnerinnen, die SNMS Ulrichsberg.
Weiter nehmen teil: BG Seekirchen (Salzburg), Gymnasium Neusiedl (Burgenland), NMS Reichenau (Tirol), TITELVERTEIDIGER SMS Graz-Bruckner (Steiermark), Vorjahresfinalist SMS Wiener Neustadt (NÖ),BRG/BG Polgarstraße (Wien), SMS Rankweil (Vorarlberg) und das FSSZ Spittal/Drau (Kärnten).

Nach der Gruppenauslosung am Montag, 20.6., werden am Dienstag ab 9.30 Uhr die Gruppenspiele (2 x 12 Minuten), am Mittwoch ab 9.30 Uhr die Platzierungs-und Kreuzspiele ausgetragen. Am Donnerstag steigt das „Kleine“ Finale um Platz 3 um 9.30 Uhr und das „Große“ Finale um den Bundesmeistertitel wird ab 11.00 Uhr ausgetragen. Alle Spiele werden im Bundes-Sport- und Freizeit-Zentrum Obertraun, Winkl 49, durchgeführt.

Etliche Spielerinnen entwickelten sich zu Stars!

Wie bei den Burschen konnten sich auch bereits etliche ehemalige Spielerinnen der Uniqa-(bis 2011: POST)-Mädchenfußballliga später im Frauenfußball etablieren.
Aus Oberösterreich schaffte Linda MITTERMAIR(Union Kleinmünchen) im Frühjahr 2016 den Sprung in die ÖFB- U17-Auswahl und traf beim Mittelmeerturnier auf Malta für den späteren Turniersieger Österreich. 2014 und 2015 gelangen der Linzerin insgesamt 8 Tore für das Ramsauer Gymnasium Linz in der Uniqa-Mädchenfußball-Liga. Veronique STRABLEGG (HS 1 Lambach) krönte sich 2013 mit 5 Toren zur besten Torschützin des Bundesfinales in Bad Kleinkirchheim, mittlerweile trickst die quirlige Offensivspielerin in der O.Ö. Frauenliga beim Vierten, ATSV Stadl-Paura.

Herzenswunsch beider Oberösterreich- Vertreter: viele begeisterte Fans!

Bei freiem Eintritt möchten die SNMS Lambach und die SNMS Ulrichsberg mit der Unterstützung recht vieler Schüler/innen aus Obertraun und Umgebung die bisherige o.ö. Bestmarke des 7. Ranges unbedingt verbessern!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.