12.05.2016, 09:04 Uhr

Das Vokalensemble „Petersburg Singers“ aus Russland geben ein Konzert in Taufkirchen/Pram

Wann? 27.05.2016 20:00 Uhr

Wo? Pfarrkirche , 4775 Taufkirchen an der Pram AT
Das Vokalensemble „Petersburg Singers“ tritt als Gesangsensemble mit vier Frauen- und vier Männerstimmen auf. (Foto: Privat)
Taufkirchen an der Pram: Pfarrkirche | TAUFKIRCHEN AN DER PRAM. Das Vokalensemble „Petersburg Singers“ aus Russland geben am Freitag, 27. Mai um 20 Uhr in der Pfarrkirche Taufkirchen an der Pram ein Konzert.

Das Vokalensemble „Petersburg Singers“ tritt als Gesangsensemble mit vier Frauen- und vier Männerstimmen auf. Die Chormitglieder haben eine professionelle Gesangsausbildung und verfügen über eine breite Erfahrung in der Interpretation verschiedener musikalischer Stilrichtungen des A-cappella-Gesanges. Das Repertoire des Ensembles reicht von klassischen Werken vor allem russischer Kompositionen des 18. – 20. Jahrhundert über Gesängen der religiösen russisch-orthodoxen Liturgie bis zum russischen Volkslied.

Sowohl im Chor- als auch im Sologesang pflegt der Chor die russische Tradition großer Stimmkultur und sinnlicher Klangentfaltung. Es ist vor allem die Grundstimmung des slawischen Elements, die immer wieder von Neuem begeistert. Das leicht Schwermütig-Sehnsüchtige der russischen Musik wird immer wieder ins Schwebend-Leichte gehoben, wobei gerade in den Volksliedern der Humor nicht zu kurz kommt. Seine Leistungsfähigkeit hat der Chor mit seinen alljährlichen Konzertreisen nach Westeuropa (Deutschland, Skandinavien, Frankreich, Schweiz, England, Italien, Österreich), sowie mit seinen CD-Aufnahmen erfolgreich unter Beweis gestellt.

Der Dirigent und Bariton Vasily Vasilenko ist am 18.02.1962 in der Ukraine, unweit der Insel Krim geboren. 1981 begann er seine Ausbildung am Konservatorium in Novosibirsk, wo er die Fakultät für Chormusik und Dirigieren besuchte.
Nach Abschluss des Konservatoriums arbeitete er als Lehrer in der Hochschule für Kunst in Wladiwostok. Seit 1991 lebt er in St. Petersburg, arbeitete als Chorleiter des Männerchores St. Petersburg und unterrichtete in der Chorschule. Von 1996 bis 2006 war er Musikleiter der russisch orthodoxen Kirche in der Vorstadt Sosnovij Bor. Seit dieser Zeit ist er musikalischer Leiter der Klosterkirche ANDREÄ KRITCKOGO in St. Petersburg. Er ist auch Sänger in verschiedenen Chören in St. Petersburg und leitet das gleichnamige Männerquintett der Petersburg Singers.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.