06.04.2016, 11:01 Uhr

Gewaltprävention: Wie Kinder sich schützen lernen

Wann? 12.05.2016 19:00 Uhr bis 12.05.2016 22:00 Uhr

Wo? Familien- und Sozialzentrum, Schulgasse 2, 4770 Andorf AT
Andorf: Familien- und Sozialzentrum | Gewalt ist bei den Kindern bereits im Kindergarten Thema. Um sich gut
schützen zu können, braucht es Mut, Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen.
Eltern können ihren Kindern helfen, sich zu starken Persönlichkeiten zu entwickeln
und sich gut schützen zu lernen. Wie dies in die Tat umgesetzt werden
kann, das soll Inhalt dieses Workshops sein.

Uhrzeit: von 19.00 bis 22.00 Uhr
Referentin: Mag. Eva Langthaler, Kinderpsychologin, Klinische und Gesundheitspsychologin
Kosten: € 4,-- pro Teilnehmer/Elternpaar
Veranstaltungsort: FIM Andorf

Anmeldung erforderlich unter
07766/20382 oder fim.andorf@shv-schaerding.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.