19.09.2016, 11:27 Uhr

Beim 2. Drobn am Berg Tischtennisturnier gings rund

Am Samstag ging in Schardenberg das zweite Drobn-am-Berg Tischtennis Turnier über die Bühne.
Zwölf Paarungen spielten um den begehrten Berg Championstitel.

Im Finale trafen Grünberger und Haidinger (Vichtenstein) auf Fesel und Komary (Schardenberg / Wien).
Die Gäste aus Vichtenstein bewiesen jedoch das bessere Händchen an diesem Tag und konnten 3:1 gewinnen.
Im B-Bewerb konnten sich wie letztes Jahr die Schardenberg Kroiss Alex und Mittermaier Thomas den Titel sichern.
Die Spielgemeinschaft Schardenberg / Schärding steht am Beginn der Tischtennissaison, welche in diesem Jahr eine besondere ist.
Als einer der besten zweitplatzierten schaffte man mit der 2. Mannschaft den Aufstieg in die Bezirksklasse, wo jetzt die 1. und zweite Mannschaft spielen werden.
Zudem stellt die Spielgemeinschaft die einzige Mannschaft aus dem Bezirk in der Nachwuchsklasse, wo nur Jugendspieler zum Einsatz kommen dürfen.

A-Bewerb:
1. Grünberger Hannes / Haidinger Daniel (Vichtenstein)
2. Fesel Rafael / Komary Lukas (Schardenberg / Wien)
3. Zauner Ernst/ Mühlbacher Raphael (Schardenberg)

B-Bewerb:
1. Mittermaier Thomas / Kroiss Alex (Schardenberg)
2. Haidinger Reinhard / Breit Dietmar (Vichtenstein)
3. Friedl Mario / Haas Gerd (Vichtenstein)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.