04.04.2016, 16:22 Uhr

Literaturforum: Isabella Feimer in der Eremitage

Wann? 07.04.2016 20:00 Uhr

Wo? Eremitage, Innsbrucker Straße 14, 6130 Schwaz AT
Isabella Feimer liest in Schwaz am 7. April (Foto: Nikolaus Franz)
Schwaz: Eremitage | SCHWAZ. Am 7. April 2016 um 20 Uhr liest Isabella Feimer auf Einladung des Literaturforums Schwaz in der Eremitage Schwaz aus ihrem neuen Roman Trophäen (Braumüller Verlag 2015) – kongenial unterstützt von Liedermacher ALFRED GOUBRAN an der Gitarre. – Ein literarisch-musikalischer Leckerbissen!

Donnerstag, 07.04.2016
Isabella Feimer: Trophäen
Alfred Goubran: Gitarre
20.00 Uhr Eremitage Schwaz

Isabella Feimer, geb. 1976, lebt als freie Autorin und Regisseurin in Wien. Sie schreibt Theaterstücke und Prosa (Romane Der afghanische Koch und Zeit etwas Sonderbares). 2012 war sie für den Bachmann-Preis nominiert, 2014 Schwazer Stadtschreiberin.
Trophäen: Zwei Schwestern hassen sich und kommen doch nicht voneinander los. Feimers Roman besticht durch eine poetisch-lyrische, sezierende Sprache, einprägsame Bilder und eine unglaubliche Dichte an Emotionen.
Alfred Goubran, geb. 1964 in Graz, ist Autor (aktueller Roman Durch die Zeit in meinem Zimmer), Übersetzer und Liedermacher (aktuelle CD goubran: Die Glut).

Reservierungen: 05242 65251 (Eremitage).

Infos zu dieser und zu weiteren Veranstaltungen des Literaturforums Schwaz auf www.literaturforum.at!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.