31.05.2016, 08:38 Uhr

Zommkemma Festival von Kultur am Land Buch

Beim Weltmarkt am Samstag Nachmittag wurde getrommelt, musiziert, getanzt und gelacht, in vielen Sprachen! (Foto: KaL)
BUCH (dk). Heuer feiert die Kulturintiative "Kultur am Land" in Buch in Tirol ihr 30-jähriges Jubiläum. Das Highlight der Feierlichkeiten stellte das dreitägige Zommkemma-Festival vergangenes Wochenende dar. Das Fest stand unter dem Motto: "Zommkemma baut Brücken, kein Zäune – Musik verbindet". Die Wiener Tschuschenkapelle begeisterte mit Humor und Charme am Freitag Abend. Der ganze Samstag war wahrlich weltmännisch. Am Nachmittag wurde ausgelassen beim Weltmarkt gefeiert, abends konzertierten Rumba de Bodas, VZI und DJ Waz Exp bei der Worldmusic Groove Night. Einen gemütlichen Ausklang fand das Festival beim Irish-Folk-Frühschoppen mit den Matching Ties und einem Bauern- und Fairtrade-Frühstücksbuffet. Es war eine tolle Veranstaltung, die dem 30-jährigen Jubiläum würdig war.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.