21.03.2016, 14:31 Uhr

Vortrag zum Thema Burnout in Schwendau

Die Arbeitswelt und ihre Herausforderungen, oft gekoppelt mit Situationen, bei denen man unter Druck gerät, können zu einer großen persönlichen Belastung werden. Wenn dann noch private Herausforderungen dazu kommen, kann das Fass zum Überlaufen kommen. Burnout ist energetisch wie ein teurer Kredit, den man mit hohen Zinsen wieder zurück zahlen muss. In diesem Vortrag wird einerseits die Entstehung von Burnout beleuchtet, aber auch wie es präventiv vermieden werden kann. Auch auf die therapeutischen Möglichkeit in einem Burnout wird eingegangen. Zum Abschluss wird erläutert, was uns helfen kann, ein glückliches und ausgewogenes Leben zu führen. Termin: Frau Dr. Carolin Juen de Quintero, M.A. von der Arbeiterkammer Tirol hält einen Vortrag am Donnerstag, den 7. April 2016 um 20.00 Uhr im Mehrzwecksaal Haus der Gemeinden Hippach-Schwendau
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.