01.04.2016, 07:45 Uhr

DER SC MAUTNER MARKHOF IM BEZIRKSAMT.

Bezirksvorsteher Paul Stadler und der Vereinsvertreter des SC Mautner Hr. Christoffer Bauernhofer
Wien: Bezirksamt Simmering |

Die BEZIRKSVORSTEHUNG - Neue FANs des SC MAUTNER !

Ein Vereinsvertreter des in Simmering ansässigen Fussballtraditionsvereins SC Mautner Markhof, überreichte dem neuen Bezirksvorsteher Hr. Paul Stadler und seiner Stellvertreterin Fr. Katharina Krammer bei einen Kurzbesuch in deren Amtsräumen, einen SCMM Fanschal.
Bei dem Treffen wurde in lockerer Atmosphäre über Fußball, Frauenfußball und allgemein über den Sport in Simmering fachgesimpelt, wobei der begeistender Segler (..Europameistertitel, zweiter der Österr. Hochsee Staatseisterschaften..) mit viel Fachwissen den Stellenwert des Sports hervorhob.
Auch ein Thema war der der neue Sportplatz, die Heimstätte des SC Mautner Markhof in der Haidestrasse 10, auf den der Verein nach dreijähriger Abstinenz (Bau eines Speicherbeckens von Wien Kanal ),
im Juni 2016 wieder zurückkehrt.


Zur Sprache kam auch die ...

. . . AUSSTELLUNG im BEZIRKSMUSEUM SIMMERING.

Das der Sport in Simmering grosse Tratition hat, sieht man auch bei der Ausstellung im Simmeringer Bezirksmuseum.
Viele große Sportler (Fußballer wie , Prohaska, Starek, Polster, u.v.m.) sind in Simmering groß geworden.

Ausstellungsstücke vom Fussballklubs, SC Mautner Markhof, 1.Simmeringer Sportklub, der heruntergelassenen Hose von Gustl Starek,
dem original Schuh (Spitz von Izmir) von Herbert Prohaska, als auch von anderen Sportarten wie den verschiedensten Turnvereinen und der American Football Mannschaft den Vienna Vikings, kann man bewundern.

Seit der Eröffnung am 13.März 2016 kann man noch bis Sommer die Ausstellung ,,Sport in Simmering,, im Bezirksmuseum am Enkplatz besuchen.

Mit einer Einladung zu einem Spiel der Herren oder Frauenmannschaft des
SC Mautner Markhof endete auch der Besuch in der Bezirksvorsteheung.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.