03.04.2016, 17:35 Uhr

Mit Winkelschleifer in den Arm geschnitten

75-jähriger Pensionist verletzte sich mit Werkzeug.

BAD KLEINKIRCHHEIM. Mit dem Heimwerken vorerst pausieren muss ein 75-jähriger Pensionist aus Bad Kleinkirchheim. Er war gerade mit Arbeiten an seinem Gartenhäuschen beschäftigt, als er sich mit einem Winkelschleifer in den linken Unterarm schnitt und dabei verletzt wurde.

Nach der Erstversorgung wurde er mit dem Rettungshubschrauber RK 1 ins Klinikum Klagenfurt gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.