02.08.2016, 09:58 Uhr

Handball: U14 überzeugte in Dänemark

Hetemaj Djellza (Foto: privat)
ST. PÖLTEN (red). Die ersten Handballerinnen, die ab September das Sportleistungszentrum St. Pölten besuchen werden - Melissa Begovic, Katrin Betz, Djellza Hetemaj (UNION St. Pölten) und Leila Alkic (GKL Waldviertel) - nahmen mit der U14 von GKL am Dronninglundcup in Dänemark teil, einem der größten Jugendhandballturniere Europas.
GKL wurde ungeschlagen mit 5 Siegen Gruppensieger der Vorrunde, konnte in der Play Off Runde Union Pays d’Aix Bouc (Frankreich) und Gezira Sporting Club (Ägypten) hoch besiegen, verlor nur gegen die Tropical Diamonds aus Brasilien unglücklich -2. Im Viertelfinale konnte Raumnes und Arnes (Norwegen) klar mit 8 Toren besiegt werden. Im Semifinale scheiterte das Team leider am späteren Turniersieger Visse IF aus Dänemark.
Insgesamt ein sehr erfolgreiches internationales Auftreten unserer jungen Spielerinnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.