Alles zum Thema Dänemark

Beiträge zum Thema Dänemark

Lokales
Das Auner Alpenspektakel ist seit 46 Jahren erfolgreich im Volksmusikgeschäft vertreten.
2 Bilder

Alpenspektakel erfreut sich immer noch großer Beliebtheit

Nach 46 Jahren auf der Bühne immer noch erfolgreich BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Mit 46 Jahren ist das Auner Alpenspektakel mittlerweile eine der ältesten aktiven Musikgruppen in Österreich. 2018 konnten die fünf Musiker um Peter Aschaber wieder zahlreiche Erfolge verzeichnen. Mit der Alpenspektakel Show, die mittlerweile seit 35 Jahre den ganzen Sommer wöchentlich läuft, hatten sie heuer besonders viele Gäste unterhalten können. Im Juli erschien die 44. CD und 14. TV Film und DVD „Klang der...

  • 17.10.18
Lokales
SchülerInnen der LFS und Agrar-HAK Althofen freuen sich über die Praxiserfahrung an der Roskilde Tekniske Skole in Dänemark mit tschechischen Studentinnen.
8 Bilder

LFS Althofen ist weltoffen

Mit der Erasmusförderung für jene, die das Pflichtpraktikum im europäischen Ausland verbringen, hat die landwirtschaftliche Fachschule Althofen einen weiteren Schritt für internationale Ausbildung gesetzt. Derzeit läuft mit Unterstützung von Günther Prommer, Koordinator für EU-geförderte Schul-Mobilitätsprojekte, ein Schüleraustauschprojekt mit Dänemark. Während Jugendliche der Fachschule und Agrar-HAK Althofen Erasmus gefördert dänische Landwirtschaft, Kultur und Sehenswürdigkeiten erkunden,...

  • 15.10.18
Leute
Viel Spaß bei den Dreharbeiten hatten Hans Steinberger, Thomas Gschwandtner, die dänischen Schauspielerinnen Kirsten Lehferwot und Sos Egerina, Sepp, Stefan und Hans Astner (v.li.) von den Astberger Alphornbläsern.
26 Bilder

Astberger Alphornbläser begeistern das Fernsehpublikum in Dänemark

WERFENWENG/KOPENHAGEN (ma). Die dänische Regisseurin Irene Greve ist momentan mit ihrem Filmteam in Österreich unterwegs. Die Filmcrew machte nach der Burg Hohenwerfen auch in der Werfenwenger Wengerau Station um die Astberger Alphornbläser zu treffen. Unter fachkundiger Anleitung von Thomas Gschwandtner, Sepp, Hans und Stefan Astner und Hans Steinberger versuchten sich die beiden Schauspielerinnen im Alphorn spielen. Überraschend schnell und mit viel Humor hatten die Beiden bald die richtigen...

  • 18.08.18
Lokales
Mit 22 Jahren darf der gebürtige St. Margarethner Alessandro Painsi auf der größten Kunstmesse der Welt in Miami seine Werke ausstellen.
2 Bilder

Von St. Margarethen über Dänemark in die Kunstspitze

Alessandro Painsi aus St. Margarethen stellt seine Werke auf der größten Kunstmesse der Welt in Miami aus. Es gibt einige Personen im Bezirk, die den Schritt wagten, im Ausland die nächste Stufe ihrer Karriereleiter zu erklimmen. Aufgrund der Zugehörigkeit zur Europäischen Union sind diese Länder besonders beliebt. Jemand, der sich für das EU-Mitgliedsland Dänemark entschieden hat, ist der 22-jährige Alessandro Painsi aus St. Margarethen an der Raab. Er lebt seit über vier Jahren in Aalborg, um...

  • 05.07.18
Lokales
Die Polizei konnte die Schadenshöhe noch nicht bekanntgeben.

Einbruch in Wohnwagen am Autobahnparkplatz

Unbekannte Täter drangen am 2. Juli nachts am Autobahnparkplatz Tauernalm in Flachau, in einen dänischen Wohnwagen ein. Die Dänische Urlauber, schliefen währenddessen im Wohnwagenanhänger. Die Schadenshöhe ist unbekannt. ____________________________________________________________________________________ Du möchtest über Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier:...

  • 03.07.18
Reisen
Im Westen Dänemarks erlebten die Schüler Michael, Loren, Chelsea, Magdalena, Florian, Martina, Ulrich und Valentina (v.r.) 14 spannende Tage.
16 Bilder

Dänemark - ein Erlebnis für Schüler

Erstmals hatten Schüler/innen der LFS und Agrar-HAK Althofen die Möglichkeit, Erasmus gefördert 14 Tage an einer Schule in Dänemark zu verbringen. Diese Zeit hinterließ nachhaltigen Eindruck. Mit dem Besuch verschiedener Farmen konnten sie einen Einblick in die Dänische Landwirtschaft gewinnen. Neben Kleinbetrieben, die sich mit Rassenerhaltung beschäftigen oder Nischenprodukte erzeugen, gibt es hauptsächlich Großbetriebe. Die Einblicke und der Vergleich zur heimischen Produktion waren für die...

  • 19.06.18
Lokales
Victoria Rupnik (Mitte) mit zwei ihrer Mitarbeiterinnen: Luca Frantzmann (l.) und Laura Wagner (r).
3 Bilder

Dänischer Lifestyle in Neubau

Ea Marie Jensen und Victoria Rupnik haben in der Neubaugasse das Copenhagen Hus eröffnet. Hier gibt es alles, um das dänische Lebensgefühl Hygge zu zelebrieren. (siv). Hygge ist derzeit in aller Munde. Es ist der Begriff für Gemütlichkeit, vor allem im Winter, wenn es draußen weniger angenehm ist. Hygge ist ein Lebgensgefühl, das glücklich macht, die Kunst des Zufriedensein. Und alles, was man dazu benötigt, findet man im Copenhagen Hus in der Neubaugasse 39. Gegründet haben das Geschäft mit...

  • 19.03.18
Lokales
Gut geschützt gegen die Kälte: Drei Junge Polarwölfe aus Dänemark.

Zuzug aus dem Norden

Drei junge Polarwölfe sind nun im Zoo Salzburg zuhause ANIF (kha) Zwei männliche Polarwölfe aus dem dänischen Safaripark Knuthenborg und ein Weibchen aus dem deutschen Wildpark Johannismühle haben nun im Salzburger Zoo ihr neues Zuhause. Ursprünglich leben diese Wölfe im hohen Norden Nordamerikas sowie im Osten und Norden Grönlands. Dank ihres fast weißen, dichten und langhaarigen Fells können sie extremen Temperaturen bis zu minus 50 Grad Celsius trotzen. Wegen der eisigen Temperaturen ist...

  • 05.03.18
Lokales
In Dänemark fand sie schnell Freunde: Leonie Nageler (2. v. l.), Louisa Petersen, Hanna Hansen und Bine Larsen
8 Bilder

Ein Jahr ging sie in Dänemark zur Schule

Nach Austauschschuljahr in Dänemark: Leonie Nageler organisiert Treffen für Austauschschüler in Kärnten. VILLACH (aju). Fernweh und Lust, die Welt zu erkunden, das kennen wohl viele, vor allem in jungen Jahren. Auch die 17-jährige Leonie Nageler wurde von der Abenteuerlust gepackt. So hat sie sich in Eigenregie ein Auslands-Schuljahr in Dänemark organisiert. Liebe zu Dänemark Elf Monate verbrachte sie so in einer Schule dort. Eigentlich besucht Leonie das Peraugymnasium in Villach. "Ich...

  • 30.01.18
Lokales
Eine kleine städtische Delegation besuchte Aarhus, die europäische Kulturhauptstadt 2017. Am Foto:  Michael Koppensteiner, Eva Prischl, Bürgermeister  Matthias Stadler, Bent Sørensen und Jens DeBuck.
2 Bilder

Dänemark-Trip: Bürgermeister nimmt aktuelle Kulturhauptstadt unter die Lupe

ST. PÖLTEN (red). Die Landeshauptstadt bewirbt sich in Partnerschaft mit dem Land Niederösterreich als Kulturhauptstadt Europas 2024. Aus diesem Anlass weilte kürzlich eine städtische Delegation mit Bürgermeister Matthias Stadler in Aarhus (Dänemark), in der aktuellen europäischen Kulturhauptstadt. Viele Parallelen zu St. Pölten Aarhus ist mit rund 270.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Dänemarks. Trotz des Größenunterschiedes ließen sich bei diesem Besuch sehr viele Parallelen zu St....

  • 08.11.17
Freizeit

Dänischer Weihnachtsbasar

Heuer ist es wieder so weit! Am 8. Dezember lädt das Kulturforum DanAustria zum "hyggelige" dänischen Weihnachtsbasar ein. Dort wird es eine Tombola, leckere dänische kulinarische Köstlichkeiten und Kunsthandwerk sowie vieles mehr geben. 

  • 02.11.17
Lokales
Wilhelm  Draxler, Oswald Schechtner, Bernhard Valta und Johanna Schnuderl vom Kulturverein Achteck laden zu kulturellen Synergien Europas.

Eggersdorf: Europa fühlen

Zypern trifft Dänemark heißt es am 30. September und 1. Oktober in der Kulturhalle Eggersdorf. Der Kulturverein Achteck lässt in die Kunst der beiden Kulturhauptstädte 2017 Paphos/Zypern und Aarhus/Dänemark blicken. Die Steiermark ist bei der Suche nach kulturellen Synergien u.a. durch, Wilhelm Draxler/Malerei und Bernhard Valta/Literatur vertreten. „Ich stelle humorvoll Verbindungen dieser drei Länder her, deren es gar nicht so wenige gibt“, sagt Valta. Am Kontrabass begleitet wird der...

  • 26.09.17
Lokales
Skol! Erst mal einen kleinen Aquavit zur Stärkung, bevor der ordentliche Fußmarsch begann.
25 Bilder

Informative Fensterwanderung

Die zehnte Veranstaltung bei EUROPA in SCHWARZENAU - Dänemark 2017 bot detailreiche Hintergründe und leckere Spezialitäten, dargeboten von Pia Søndergaard. SCHWARZENAU (kuli). Fünfzehn Fenster des in allen Katastralorten der Marktgemeinde befindlichen Fenstermuseums hatte die gebürtige Dänin Pia Søndergaard bereits mit Plakaten zu diversen Themen wie Geschichte, Kulinarik oder Relationen zu Österreich ausgestattet. Diese sind schon seit Jahresbeginn zu betrachten. Nun bot die umtriebige Dame...

  • 25.09.17
Leute
10 Bilder

Kulturverein Achteck: Europa fühlen! Zypern trifft Dänemark im Hügelland-Schöcklland

Aus Anlass der Europäischen Kulturhauptstädte 2017Aarhus/Dänemark und Pafos/Zypern lädt der Kulturverein Achteck in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Eggersdorf bei Graz und mit Unterstützung durch das Honorarkonsulat Dänemark in der Steiermark zur 4. Veranstaltung der Reihe „Europäische Kulturhauptstädte zu Gast im Hügelland-Schöcklland“ ein - zwei Tage mit Literatur, Malerei, neuer Musik, traditioneller Volksmusik, Jazz aus Dänemark, Zypern und aus der Steiermark mit ca. 25 zyprischen,...

  • 04.09.17
Leute
43 Bilder

Public Viewing der Damen EM

Das Spiel gegen die Dänen haben die Österreichischen Damen bei der Fußball EM leider verloren, die Stimmung beim Public Viewing mitten im Villacher Kirchtag war trotzdem ein Hit.

  • 03.08.17
Sport
Sarah Puntigam und Co. jubelten über den Einzug ins Semifinale der Europameisterschaft in den Niederlanden.

Daumen drücken für unsere EM-Heldinnen!

Am Donnerstag steigt die Halbfinalpartie gegen Dänemark. Unsere Fußballstars Viktoria Schnaderbeck aus Berndorf bei Kirchberg und Sarah Puntigam aus Raning stehen sensationell im EM-Halbfinale. Das ÖFB-Team warf Spanien vor 3.500 Zuschauern im Willem-II.-Stadion von Tilburg nach torlosem Unentschieden nach 120 Minuten im Elferschießen aus dem Turnier und trifft nun im Semifinale auf Dänemark (Donnerstag, 18 Uhr). Den entscheidenden Elfer verwandelte Sarah Puntigam cool zum 5:3-Sieg. Im zweiten...

  • 01.08.17
Reisen
Plön Innenstadt.
7 Bilder

"Plön ist schön"

… eines der ersten Dinge, die wir über das kleine, norddeutsche Städtchen erfahren durften. Der Stadtkern, gekennzeichnet durch zahlreiche Backsteinhäuser, und das Schloss sind umringt von insgesamt fünf Seen. Nach einem ausgiebigen Spaziergang besichtigten wir die Yachtwerf Sirius, in der das Innenleben hochwertiger Segelyachten hergestellt wird. Wenn wir mal das entsprechende Budget haben, kommen wir bestimmt darauf zurück! ;) Vielen Dank nochmal an Hannah, Dominic und Kira für die angenehme...

  • 22.07.17
  • 1
Leute
Die Dänin Fanny Posselt lebt ihren Traum: Mit ihrem Hotdog-Wagen ist sie für wohltätige Zwecke weltweit unterwegs.

Herzlichkeit geht durch den Magen

Der weltweit meistgereiste Hotdog-Wagen machte einen Zwischenstopp im SOS-Kinderdof Stübing. Eingebettet in ein Brötchen, mit Mayonnaise, Zwiebeln, Gewürzgurken und einer Remoulade aus Karfiol, ist das rot eingefärbte Würstchen als Hotdog seit jeher ein kulinarisches Kulturgut in Dänemark. Fanny Posselt fügt jedoch eine Zutat hinzu: Herzlichkeit. Die dänische Unternehmerin ist weltweit mit ihrem Hotdog-Wagen unterwegs und sorgt nicht nur für die Füllung hungriger Mägen, sondern vor allem für...

  • 12.07.17
Lokales
Der schwerverletzte Motorradlenker wurde ins Schärdinger Spital geflogen.

Motorradlenker kracht in Auto einer Raaberin – schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt am 20. Juni ein 31-jähriger Motorradfahrer aus Dänemark nach einem Verkehrsunfall in Raab. RAAB. Der 31-Jährige war mit seinem Motorrad gegen 8:40 Uhr auf der L 516 Raaber Straße in Richtung Raab unterwegs. Eine Raaberin kam ihm mit ihrem Auto entgegen. An der Kreuzung mit dem Güterweg Krennhof wollte sie nach links abbiegen und dürfte dabei den Motorradfahrer aus unbekannten Gründen übersehen haben. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 31-Jährige wurde...

  • 20.06.17
Leute
Alessandro Painsi hat mit seiner Botschaft eine persönliche Note ins Bild integriert.
8 Bilder

Alessandro Painsi: Mit Kunst Grenzen überwinden

Der 21-jährige Alessandro Painsi aus St. Margarethen an der Raab lebt seit über 3 Jahren in Aalborg (Dänemark) um sich als Künstler dort frei zu entfalten. Der 21-jährige Alessandro Painsi wollte die Welt im Tanz erobern. Schließlich nahm er an der Welt- und Europameisterschaft im Tanzen teil. Deshalb ging er vor über drei Jahren nach Dänemark, um dort mit einer neuen Tanzpartnerin zu arbeiten. Dort eröffnete sich für ihn mit der Kunst eine völlig neue Perspektive, in der er sich frei entfalten...

  • 06.06.17
Lokales
Für die 26 Schüler standen sechs Partnerschulen mit individuellen Programmen zu landwirtschaftlichen Themen zur Auswahl.
9 Bilder

Die Schüler werden flügge

26 Jugendliche haben sich von der HBLA Ursprung aus drei Wochen auf Weiterbildung in den Norden begeben. ELIXHAUSEN (buk). Von Elixhausen in die Welt – 26 Schüler der HBLA Ursprung haben knapp drei Wochen bei sechs Partnerschulen im Ausland verbracht. Die Palette der angebotenen Kurse reichte dabei von "Fütterung von Hochleistungsmilchkühen" über "Unternehmer im ländlichen Raum" bis hin zum Thema "Klauenpflege". Skandinavische Denkweise Laura Schallmoser aus Salzburg und Anna Wimmer aus...

  • 05.04.17