Segeln

Beiträge zum Thema Segeln

Lokales
Der Plan: 5.800 Seemeilen bis in die Karibik. Die Bezirksblätter sind mit an Board.

FUX MIT "CRAZY GRETI" WIEDER AUF CHARITY-SOLOTÖRN
Die zweite Etappe beginnt im Dezember

SALZBURG/ANIF (tres). "Natürlich: Wenn ich bei dieser Aktion vom Boot falle, dann bin ich weg", erklärte Jürgen Norbert Fux, weltweit tätiger Künstler und neuerdings Kapitän des Segelbootes "Crazy Greti", den Bezirksblättern beim Start seiner Charity-Aktion im April 2019, "dann dreht niemand mehr um, weil keiner da ist."  Hilfe für "Prinzessinnen"Im Frühjahr 2019 brach Fux zu seinem großen Charity-Segel-Abenteuer auf: Er setzte seine Segel nicht nur für sich, sondern auch für seine drei...

  • 10.11.19
Sport
Segler aus der Region legten ihre Prüfungen ab: Die Mitglieder des Offshore Yacht Clubs Erlauftal am Neusiedler See in Mörbisch.
3 Bilder

Sportverein der Woche
Elf neue Jung-Segler im Erlauftal

Die Mitglieder des Offshore Yacht Club Erlauftal legten ihre Prüfungen ab. ERLAUFTAL/MÖRBISCH. Elf Jung-Segler des Austria Offshore Yacht Club (OSYC) Erlauftal konnten am Neusiedlersee die Prüfung zum Segelschein BFA-Binnen ablegen. Alle angetretenen Kandidaten konnten sowohl bei der Theorieprüfung als auch bei den praktischen Einheiten überzeugen. Überdurchschnittlich gutes Abschneiden  Die offiziellen Prüfer des österreichischen Segelverbandes attestierten den Kandidaten ein...

  • 09.11.19
Sport
Welt- und Europameister unter sich: Andreas Hagara (l.) und Michael Farthofer (r.) gratulierten Lisa Berger & Christian Kargl.

Segeln
Premierensieg für Lisa Berger und Christian Kargl

Atterseer Duo gewinnt erste Europameisterschaft "Mixed Offshore". BEZIRK VÖCKLABRUCK. Lisa Berger (YES Kammer) und Christian Kargl (SV Weyregg) sind Europameister in der neuen Segeldisziplin „Mixed Offshore“. In Paris 2024 wird dieser Bewerb erstmals olympisch sein. Berger und Kargl haben sich gegen renommierte Crews aus Frankreich, Belgien, Australien, Italien, Spanien und den USA durchgesetzt. Gesegelt wurde in Booten des Typs Luca 30. Berger, Linzerin mit Schwanenstädter Wurzeln,...

  • 06.11.19
Sport
Segler Simon Dauser holte den Landesmeister-Titel.

Erfolg für Ebenseer Nachwuchssegler
Simon Dauser wird OÖ-Landesmeister in der Klasse "Laser Radial"

ATTERSEE. Bei der am 28. und 29. 9. im Union Yachtclub Attersee stattfindenden Dinghy Season Closing Regatta wurde die Landesmeisterschaft der Klassen Laser und Laser Radial ausgetragen. In der Klasse Laser Radial wurde der 18-jährige Simon Dauser vom Segelclub Ebensee (SCE) OÖ-Landesmeister. Dies ist ein glanzvoller Abschluss einer sehr erfolgreichen Saison. Der Präsenzdiener aus Ebensee schaffte es in der abgelaufenen Saison mehrmals auf das Podest, erwähnt sei dabei der zweite Platz bei den...

  • 07.10.19
Lokales
Eine der Schiffscrews aus dem Lungau.
3 Bilder

Mirno More
Die Friedensflotte Lungau stach in See

Die „Friedensflotte Lungau“ stach bei "Mirno More" heuer zum neunten Mal mit in See. LUNGAU, KROATIEN. Dank ihrer Sponsoren, Gönner und Mitglieder war die „Friedensflotte Lungau“ auch heuer wieder mit zwei Schiffen und zehn Jugendlichen aus dem Lungau bei der „Friedenflotte Mirno More“ in Dalmatien (Kroatien) dabei. „Mirno More" ist das weltweit größte sozialpädagogische Segelprojekt für Kinder und Jugendliche. Heuer stach man am 14. September in See und erreichte den Zielhafen dann eine...

  • 04.10.19
Leute
Petit Bateu feierte den Weltkindertag und unterstützte damit Sailing for Kids.
14 Bilder

Bildergalerie
Papierschiffchen schwammen auf der Salzach

Petit Bateau und „Sailing for Kids“ begingen den Weltkindertag in Salzburg mit Spaß und Wasser. SALZBURG (sm). Der französische Kindermodenexperte Petit Bateau beging den Weltkindertag. Ein kunterbuntes Rahmenprogramm von Kinderschminken bis zur John-Dino-Show, von Glitzer Tattoos bis Faltschiffchen bemalen – später am Ufer der Salzach ausgesetzt – wurde geboten. "Sailing for Kids" ist ein Charity-Segel-Projekt des aus Grödig stammenden Künstlers Jürgen Fux. Sein Ziel: insgesamt 5.800...

  • 30.09.19
Sport
108 Bilder

Gesamtsieger im Längsee-Cup 2019
Bernhard und Gabi Hofmeister segelten allen davon

Zum Längsee-Cup des Segelclub Längsee haben heuer acht Wettfahrten gezählt. Die Liste der „Logbuch-Einträge“ reichte von Totalflaute bis Sturm und Regen, Segelriss und ausgerissenen Beschlägen bis zu Ruderbruch. Was nicht verzeichnet, aber Tatsache ist: In diesem Club mitten im Landschaftsparadies werden Segelbegeisterung und Kameradschaft gelebt. Am 21. September wurden bei wolkenlosem Prospektwetter und leichtem Wind die letzten beiden, die Königmacher-Wettfahrten, ausgetragen. Die vorletzte...

  • 23.09.19
Sport
Landesmeister im Shark 24: das Team Elfenhof

Shark 24
Team Elfenhof-Segler sind Landesmeister

MÖRBISCH/RUST. Das 20r Jollenkreuzer Segelteam Elfenhof, Andreas und Erich Zethner (Mörbisch) und Günter Stagl (Rust) vom YC Mörbisch machte einen kleinen Seitensprung zu den Shark 24 Schiffen. Titel in neuem Schiff Als erste Regatta mit diesem Schiff wurde gleich die Landesmeisterschaft vor Illmitz gesegelt und gewonnen. Das Team Elfenhof segelte unangefochten auf den 1. Platz. Nach dem ÖM 2017, Austria Cup Sieger 2017 und 2018 sowie zahlreiche Yardsticksiege mit...

  • 11.09.19
  •  1
Sport
Thomas Huber (GER 4047)
3 Bilder

„MOTTE“ – Einmannboot –leicht-schnell-schwierig-
Leicht-Schnell-Schwierig sind nicht nur die Einmannboote „Moth“, sondern auch das Wetter um den Achensee war alles andere als einfach.

Vom 31.08. und 01.09.2019 fand beim SCTWV Achensee die Schwerpunktregatta der Segelbootklasse „Motte“ statt. Am Start waren 22 Teilnehmer aus fünf Nationen (Österreich, Deutschland, Slowenien, Kroatien, Australien). Mit schwierigen Wetterbedingungen und drohenden Gewittern an beiden Tagen war dieses Regatta-Wochenende spannend bis zum Schluss. Unter der Leitung von Georg Wietzorrek wurden 5 Wettfahrten ausgetragen werden. In der letzten Wettfahrt wurde dann der Gesamtsieg zwischen Huber Thomas...

  • 02.09.19
Sport
Rosa Donner mit Segelpartner Sebastian Slivon
3 Bilder

Segeln
Rosa Donner holt sich die Bronzemedaille

KLAGENFURT. Über 200 Jugendliche segelten in sieben Bootsklassen bei den Österreichischen Meisterschaften. Die Klagenfurterin Rosa Donner gewann mit ihrem Vorschoter Sebastian Slivon die Bronze Medaille in der 420er Klasse, mit dem ÖSV Ausbildungsboot für den Olympischen 470er. "Wir konnten diesmal leider nur eine Wettfahrt von sechs gewinnen, das ist für den Sieg einfach zuwenig", gibt sich Rosa kritisch, "Der Leichtwind war sehr drehend und böig, auch war das Glück nicht gerade auf unserer...

  • 01.09.19
Sport
Florian Felzmann, Margund Schuh und Michael Felzmann haben die 14. Auflage der Soling Zipfer Trophy gewonnen.

Segeln
Österreicher-Festspiele bei Soling Zipfer Trophy

SCHÖRFLING. Bei der 14. Auflage der Soling Zipfer Trophy im Union-Yacht-Club Attersee haben 28 Boote und 84 aktive Segler aus sechs Nationen mit mehreren Welt- und Europameistern teilgenommen. Die großen Sieger der Veranstaltung waren die Österreicher Florian Felzmann (Segelclub Kammersee), Margund Schuh (UYC Attersee) und Michael Felzmann (SC Kammersee). Sie haben neben dem Wanderpokal der Soling Zipfer Trophy auch den Atterseepokal (Gesamtwertung der Frühjahrsregatta im SC Kammersee und der...

  • 28.08.19
Sport
Sieger Gebhart Zdenek (Tschechien)

Segeln
Finn-Trophy: 46 Boote, aber nur eine Wettfahrt

Der Sieg ging an Gebhart Zdenek aus Tschechien. ATTERSEE. Rekordteilnehmerzahl bei der Finn-Trophy im UYC Attersee: Die heurige Finn-Schwerpunktregatta startete mit einer Rekordteilnehmerzahl von 46 Booten aus Tschechien, Deutschland und Österreich. So viele Boote gibt es Klassenregatten in Österreich fast nie. Dieses Wochenende war jedoch leider fast windlos und so konnte nur am Sonntag eine mühsame Wettfahrt gesegelt werden. Die tschechische Flotte belegte neben den Plätzen eins durch...

  • 21.08.19
Sport
Die Sieger der Flatlaker-Segelregatta 2019.
2 Bilder

Segeln
Christian Ehrenberger holt mit seinem Team den Flatlaker-Sieg 2019

Alles andere als einfach waren die Bedingungen, die Petrus für die Teilnehmer an der diesjährigen Flatlaker-Segelregatta am Südufer des Traunsees vorgesehen hatte. EBENSEE. Zunächst gab es am Vormittag wenig Wind, der aber die Crews nicht davon abhielt, vom SCE – dem Segelclub Ebensee – bis zur Tonne nahe des Löwendenkmals ihre Runden zu segeln. Am Nachmittag kam mit Regenschauern auch ein kräftiger Wind, der allerdings durch extrem drehende Richtungen den Crews alles abverlangte. Zwölf...

  • 19.08.19
Sport
Staatsmeister und Goldmedaille für Martin Hartl am Tornado Segelboot
3 Bilder

Waldneukirchen hat einen Staatsmeister
Martin Hartl wurde Staatsmeister im Tornado Segeln

Anfang August fanden die Staatsmeisterschaften für Tornado Segler am Achensee in Tirol statt. Der Waldneukirchner Martin Hartl und sein Steuermann Manfred Schönleitner gewannen das Rennen gegen 15 internationale Teilnehmer. „Das Wetter war denkbar schlecht, Flaute, Gewitter, drehende Winde und Regen, sodass wir erst am letzten Wettkampftag in vier knackigen Fahrten mit vollem Speed fahren konnten“, erzählt der frisch gekürte Staatsmeister. Er freut sich über die gelungenen Wettfahrten, wo das...

  • 16.08.19
Sport
Die Brüder Eitzinger auf ihrem Tornado.

Segeln
UYCAs: Lange Wettfahrt fiel heuer eher kurz aus

ATTERSEE. 94 Boote waren bei der besonders schnellen Langen Wettfahrt des Union-Yacht-Club Attersee (UYCAs) am Start. Waren es sonst immer acht oder neun, so war der Großteil des Feldes heuer bereits nach rund fünf Stunden wieder "zuhause". Die komplizierten Windverhältnisse hatte die Mannschaft der Sonderklasse Fima am besten im Griff, die mit einem Einlauf als Fünfte den Sieg nach berechneter Zeit für sich entscheiden konnte. Den Sieg nach gesegelter Zeit holten sich die Brüder Christian...

  • 09.08.19
Sport
Staatsmeister: Christoph Skolaut, Georg Skolaut, Martin Lutz.

Segeln
Skolaut ist Staatsmeister im Drachen

43 Boote und Segler aus fünf Nationen im UYC Attersee. ATTERSEE. Eine Rekordteilnehmerzahl von 43 Booten und Seglern aus fünf Nationen verzeichnete der Union-Yacht-Club Attersee (UYCAs) bei der internationalen Staatsmeisterschaft der Drachen. Der Gesamtsieg nach vier Wettfahrten ging an die italienische Mannschaft Evgeni Braslavets/Sergey Pugachev/Sergey Timokhov. In der Staatsmeisterschaftswertung der Österreicher lagen Christoph und Georg Skolaut (UYC Mondsee) sowie Martin Lutz (UYC...

  • 31.07.19
Sport
34 Optimist-Segler starteten beim JoJo-Pokal
2 Bilder

Segeln
Die Jüngsten schnupperten Regatta-Luft am Attersee

Die vergangene Woche stand im Union-Yacht-Club Attersee (UYCAs) ganz im Zeichen der Jugendförderung. ATTERSEE. Nach einer erfolgreichen Trainingswoche, der 49. Optimistenwoche, konnten die Kinder am Wochenende beim JoJo-Pokal ihr Regattakönnen unter Beweis stellen. 34 Optimist-Segler waren am Start. Für viele der Segler war das Event der Einstieg in das Regattasegeln. Im Laufe des Wochenendes konnten die Kinder sämtliche Wind- und Wetterverhältnisse erleben. Ingesamt wurden drei Wettfahrten...

  • 24.07.19
Sport
Sebastian Slivon mit Rosa Donner
3 Bilder

Segeln
Die Segel-WM war für Rosa ein Erfolg

KLAGENFURT (kope). Für die jungen Segler Rosa Donner (15) und Sebastian Slivon war die U17-WM in Vilamoura in Portugal ein voller Erfolg. Trotz einiger Widrigkeiten holte sich das Duo den ausgezeichneten siebenten Platz. „Sechs Tage vollste Anspannung und Konzentration zu halten, war sehr anstrengend. An den ersten drei Tagen war Starkwind, den wir sehr gut gesegelt sind. Bei bis zu 22 Knoten (41 km/h) Wind konnten wir unseren ersten WM-Wettfahrtsieg holen“, freut sich die Kärntner SSLK...

  • 23.07.19
Sport
Österreichische Segler erfolgreich in Italien.
4 Bilder

Segeln
Silber für Österreich und den Mattsee

Die österreichischen Segler, von Mattsee und Achensee, schafften Silber in Neapel bei der Universiade. NEAPEL/MATTSEE. Stefan Scharnagl vom Segelclub Mattsee (SCM) holte mit seinem Team, bestehend aus Hannah Ziegler (ebenfalls vom SCM), Johanna Daum (SCTWV Achensee) und Luis Wenger-Oehn (UYC Attersee), die Silbermedaille bei der Universiade in Neapel, Italien, 2019 in der Bootsklasse RS21. Nach einer turbulenten Qualifikation ging das Team an vierter Stelle in das Abschlussrennen und holte...

  • 22.07.19
Sport
SCTWV Achensee mit dem Tiroler Steuermann Michael Meister

Segelsport
Heimsieg für SCTWV Achensee bei der Segelbundesliga

Heimsieg für SCTWV Achensee bei der Segelbundesliga Am vergangenen Wochenende vom 19.-21.07.2019 war die österreichische Segelbundesliga zu Gast beim SCTWV Achensee auf dem Achensee. MAURACH. Bei wechselhaften Bedingungen von Flaute bis hin zum Hagel hat der Achensee wieder alles geboten. Das Segelbundesliga(SBL)-Team um den Tiroler Michael Meister reiste mit zwei Crews an. Einer Leichtwindcrew und einer Starkwindcrew, d.h. die Crewmitglieder werden nach dem Wind eingesetzt, bei wenig Wind...

  • 22.07.19
Sport
SCTWV Achensee - Ines Lenert

Österr. Segelbundesliga am Achensee
Heimsieg für SCTWV Achensee

Am vergangenen Wochenende vom 19.-21.07.2019 war die österreichische Segelbundesliga zu Gast beim SCTWV Achensee auf dem Achensee. Bei wechselhaften Bedingungen von Flaute bis hin zum Hagel hat der Achensee wieder alles geboten. Das Segelbundesliga(SBL)-Team um den Tiroler Michael Meister reiste mit zwei Crews an. Einer Leichtwindcrew und einer Starkwindcrew, d.h. die Crewmitglieder werden nach dem Wind eingesetzt, bei wenig Wind die Leichtwindcrew und bei starken Wind die Starkwindcrew. So...

  • 21.07.19
Sport
Die Crew Poell (Bild) sicherte sich den Sieg nach berechneter Zeit. Schnellste waren Christian & Bernhard Eitzinger.

Segeln
80 Boote segelten beim 29. Attersee-Grand-Prix

Bereits zum 29. Mal fand im Union-Yacht-Club Attersee (UYCAs) der Attersee-Grand-Prix statt. ATTERSEE. 80 Boote hatten für das Segelevent gemeldet. Bis auf zwei Teilnehmer erreichten nach rund 17,5 Seemeilen (32,5 km) alle das Ziel innerhalb des Zeitlimits von sieben Stunden. Nach berechneter Zeit konnten Matthias, Katherina und Sebastian Poell die Gesamtwertung für sich entscheiden. Am schnellsten im Ziel waren Christian und Bernhard Eitzinger. Der Attersee-Grand-Prix ist Teil der Long...

  • 11.07.19
Sport
Die Crew im Einsatz.

Union Wolfgangsee
Segler im Finale der Sailing-Championsleague 2019

Der Union Wolfgangsee steht - wie im Vorjahr - erneut im Finale der Sailing-Championsleague 2019. WOLFGANGSEE. Das Salzburger Segelteam mit Steuermann Michael Luschan und seiner Crew Anna Luschan, Tina Moser, Johannes Zopf, Ina Luschan (Ersatz) erreichten mit einer seglerischen Spitzenleistung bei der dritten Qualifikationsregatta der Segelchampionsleague in St. Petersburg den ausgezeichneten dritten Platz. Das Team vom Wolfgangsee erreichte damit souverän eines der noch zu vergebenden...

  • 09.07.19
Sport
Ein prächtiges Bild bot sich bei der Meisterschaft am Plansee, die bei herrlichem Wetter stattfand.

Segelsport
Heiße Postionskämpfe auf dem Plansee

BREITENWANG. Tropischen Hitzetag, starker Wind, reger Verkehr am Wasser und massiver Badebetrieb am Ufer waren die Zutaten zu einer spannenden Vereinsmeisterschaft der Segler des SVR am Plansee. Reger Segelbetrieb Satte 16 Boote verschiedenster Klassen tummelten sich auf engem Raum an der Start- und Ziellinie in Höhe der „kleinen Badebucht“ an der Seespitze. Vier davon reinrassige Einhand-Rennboote der Klasse A-Cat, weiters zwei Jugendboote der Klasse Laser, ein Freizeit Katamaran und...

  • 08.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.