03.05.2016, 08:21 Uhr

Radsport: Schalk fuhr zwei Mal zum Sieg

Josef Schalk beim 50minütigen Warm-Up auf der Rolle (Foto: privat)
ST. PÖLTEN (red). Gleich zwei Radrennen absolvierte der St. Pöltner Josef Schalk am vergangenen Wochenende. Beim zweiten Bewerb des 8. Wienerwald-Zeitfahr-Cups über 17,5 Kilometer holte Schalk in seiner Altersklasse den Sieg.
Bereits einen Tag nach dem Rennen stand er beim Altstadt-Kriterium in Rottenmann in der Steiermark am Start. In der Kategorie Master 5 ging Schalk dabei in zwei von drei Wertungen als Sieger hervor und sicherte sich damit den Gesamtsieg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.