27.03.2016, 11:00 Uhr

Burgbaugelände in Friesach wieder geöffnet

Wann? 15.04.2016

Wo? Burgbauplatz, Sankt Veiter Straße, 9360 Friesach AT
(Foto: Jürgen Müller/Burg Friesach Errichtungs-GmbH)
Friesach: Burgbauplatz | Das Burgbaugelände in Friesach kann ab 15. April (abhängig von der Witterung) wieder bei einer geführten Besichtigung erkundet werden.

Projekt "Erlebnis Burgbau Friesach"

Auf ca. 4.000 m² wird eine mittelalterliche Höhenburg, ausschließlich mit mittelaterlichen Methoden und Werkzuegen, errichtet. Gebaut wird nur mit natürlichen Baustoffen und es gibt keinerlei Motoren oder mit Strom betriebene Maschinen.

Öffnungszeiten

Führungen für Einzelbesucher sind ausschließlich mit Führung möglich. Diese finden täglich um 9.30*, 11, 13.30*, 15, 16.30* Uhr statt.
* April und Oktober nur Montag bis Freitag

Bei Gewitter, Sturm und starken Regenfällen finden keine Führungen statt.

Für Gruppen gibt es individuelle Termine nach Vereinbarung.

Weitere Infos unter Tel. 04268/2213-18 oder DW 43, office@burgbau.at und burgbau.at/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.