Besichtigung

Beiträge zum Thema Besichtigung

Die um neue Bilder erweiterte Eröffnungsausstellung wird verlängert. Unter dem Titel „Metamorphosen II“ ist FineArt-Fotokunst in großen Formaten zu sehen.
5

ladengalerie lichtsinn Mieders
Ausstellung Metamorphosen II

Corona zum Trotz verfolgt Galerist Thomas Driendl  sein ambitioniertes Projekt mit Zuversicht weiter. MIEDERS. "Wer mitten in der Pandemie in einem verschlafenen Dorf eine Kunstgalerie eröffnet, braucht wohl eine gehörige Portion Mut und Verrücktheit gleichermaßen", lacht Thomas Driendl ob der Tatsache, dass seine ladengalerie lichtsinn in Mieders seit Herbst von einem Lockdown in den anderen rutscht. Dennoch haben den Galeristen weder der Mut noch die Verrücktheit verlassen, vielmehr wird das...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die Gänse waren nicht nur laut, sondern auch sehr Kamera-freundlich.
22

Foto-Story
Ausflug: Mein Tag im Tierpark Buchenberg Waidhofen

Obwohl der Tierpark offiziell geschlossen ist, war es dennoch möglich diesen an den frei zugänglichen Stellen zu erkunden. Die "Bewohner" vom Buchenberg Waidhofen waren sichtlich erfreut. Und wir waren es auch.  WAIDHOFEN. Gemeinsam mit zwei Freunden steige ich den kleinen, aber doch anstrengenden Hügel hinauf zum Eingang. Der oben gelegene Parkplatz war ziemlich verlassen – nur die Autos der Mitarbeiter standen da. Denn diese müssen trotz coronabedingter Tierpark-Schließung trotzdem hier sein....

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Eine Besichtigung soll den richtigen Käufer für das Schlossgebäude finden.

Besichtigungen
Geschichte des Scheibbser Lehenhofs geht weiter

Schon seit langem steht der Lehenhof in Scheibbs leer. Dieser Umstand könnte sich jedoch bald schon ändern.  SCHEIBBS. Für rund 2, 16 Millionen Euro soll das Schlossgebäude von der Stadt Wien verkauft werden. Im letzten Jahr gab es hierzu umfangreiche Diskussionen zwischen den verschiedenen Parteien in Scheibbs. Mehr dazu lesen Sie hier.  Eine Besichtigungstour soll dieser nun endlich einen finalen Schlussstrich setzen: Am Donnerstag, den 14. Jänner dürfen sich die zehn Interessenten, die sich...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Eine Krippe mit eingebautem Radio – der 79-Jährige lässt sich immer wieder Neues einfallen.
16

Krippenbau in Fulpmes
Mit Moltofill, Lupe & Pinzette

FULPMES. Günther Pliessnig baut seit 45 Jahren Krippen. Auch Sie können dem Meister in seiner Werkstatt über die Schulter schauen! Tiroler und orientalische Krippen, wirkliche Mini-Bars, traditionelle Stuben und – ganz der Zeit ensprechend – sogar eine Corona-Alm finden sich in Günther Pliessnigs Werkstatt im Fulpmer Unterdorf dicht aneinander gereiht. Alle Exponate werden fein säuberlich mit Tüchern vor Staub geschützt. Für Besucher hebt der Meister diese aber gerne. Moltofill und PinzetteZum...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Kämpfen: Mautner, Hubmann, Pascuttini, Eustacchio (v.l.)

Vogelschutzgebiet Weinzödl soll erhalten bleiben

Seit langem setzen sich der Göstinger Bezirksvorsteher-Stellvertreter Alexis Pascuttini und der zweite Bezirksvorsteher-Stellvertreter von Andritz, Andreas Mautner (beide FPÖ), für den Erhalt des Natur- und Vogelschutzgebietes Weinzödl ein. "Die Auflösung wäre ein großer Verlust", sagt Pascuttini bei einer Begehung mit Tierschutzstadtrat Mario Eustacchio. "Die Initiative zur Rettung des Vogelschutzgebietes kann ich vollkommen unterstützen. Vögel sind wichtige Indikatoren für den Zustand von...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
v.l.n.r.: FPÖ Fraktionsobmann Alois Ganglmayr, Landesrat Wolfgang Klinger, Stadtrat Franz Pointinger, Stützpunktleiter Raimund Burgstaller, Vizebürgermeister Michael Lehner.

FPÖ
Freiheitliche Delegation in der neuen Grieskirchner ÖAMTC Filiale

Wolfgang Klinger und Verkehrsstadtrat Franz Pointinger zu Besuch in der neuen ÖAMTC Filiale in Grieskirchen. GRIESKIRCHEN. Die offizielle Eröffnungsfeier wurde zwar abgesagt, trotzdem ließen es sich Landesrat Wolfgang Klinger und die Freiheitlichen aus Grieskirchen nicht nehmen, den neuen ÖAMTC-Stützpunkt an der Johannesstraße zu besichtigen. Stützpunktleiter Raimund Burgstaller führte die freiheitliche Besucherdelegation durch den neuen Standort, der in nur elf Monaten Bauzeit errichtet wurde....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Nadine Jakaubek
20 11 40

Stift
Stift Herzogenburg

Über 900 Jahre Kloster-Geschichte spiegeln sich im historischen Stift Herzogenburg.

  • Wien
  • Liesing
  • Robert Trakl
5

Payerbach
Sanierung des Ausstellungshauses schreitet voran

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit geraumer Zeit revitalisiert die Arthur Krupp Gesmbh das alte "Ausstellungshaus" (mehr dazu hier). Hier werden rund 20 Wohneinheiten Platz finden. Bei einem Lokalaugenschein überzeugten sich Bürgermeister Edi Rettenbacher und ein Schwung Gemeinderäte von den Baufortschritten. Die Nachfrage und Interesse sei sehr gut, so Bauleiter Alexander Höfler. Eckdaten zum Projekt Gesamtbaukosten: 3,560.000 EuroGrundstücksgröße: 1.310 QuadratmeterVerbaute Fläche: 656...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bürgermeister Markus Bischofer, Bundesministerin Margarete Schramböck, Landesrätin Beate Palfrader, WE Geschäftsführer Walter Soier und Architekt Hans Hauser (v.l.) bei der Übergabefeier in Alpbach am 2. September.
8

Land Tirol
WE errichtete ersten objektgeförderten Wohnbau in Alpbach

Bei der Übergabefeier am 2. September bei dem geförderten Wohnbauprojekt der WE (Wohneigentum) in Alpbach waren auch Bundesministerin Margarete Schramböck und Landesrätin Beate Palfrader anwesend.  ALPBACH (red). Die WE (Wohneigentum), die mit 148 Tiroler Bauortgemeinden Spitzenreiter in der landesweiten Wohnbau-Präsenz ist, lud am 2. September zur Übergabefeier bei dem Projekt in der Gemeinde Alpbach ein. Erstmals wurde dort ein gefördertesWohnprojekt umgesetzt. In Inneralpbach entstanden 15...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler

Freizeit
Twin City Liner hält auch weiterhin in Hainburg

HAINBURG. Der Twin City Liner macht auch nach der Corona-Krise weiterhin einen Stopp in Hainburg. Von 9. August bis 27. September kann man bei der Fahrt in der Mittelalterstadt aussteigen, an einer Führung teilnehmen oder das Freibad besuchen. Abfahrt in Wien ist um 9 Uhr und Ankunft in Hainburg um 9 Uhr 40. Die Rückreise von Bratislava startet um 16 Uhr und der nächste Halt ist um 16 Uhr 20 in Hainburg.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Toni Mattle, Siggi Geiger, Bernhard Tilg, Bernhard Guggenbichler.
2

Rotes Kreuz Tirol
Tiroler Rettungsvertrag verlängert

TIROL. Kürzlich starteten die sogenannten Bezirkstage des LR Bernhard Tilg. Den Anfang seiner Besuche machte bei der Rot-Kreuz-Bezirksstelle Landeck in Zams. Mit dabei war Landtagsvizepräsident Mattle, beide wurden von Bezirksstellenleiter Dr. Christian Klimmer, seinem Stv. Dr. Andreas Wolf und Geschäftsführer Paul Errath herzlich willkommen geheißen. Tiroler Rettungsvertrag verlängertBei seinem Besuch berichtete LR Til stolz über die Neuunterzeichnung des Tiroler Rettungsvertrages vom 13. Juli...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Jägerinnen unternahmen Ausflug nach Admont

15 Jägerinnen folgten der Einladung von Forstdirektor Andreas Holzinger zu einer Exkursion zu den Steiermärkischen Landesforsten nach Admont. Am Programm standen die Erkundung der Waldbewirtschaftung der Landesforste und das Waldmanagement des Nationalparks. Den Jägerinnen wurde die Forsttechnik der händischen Holzeinbringung von einst vorgestellt und wie sich die maschinelle Holzarbeit und Lieferung heute geändert hat. Die Arbeitstechniken haben sich gravierend verändert, doch die Ziele sind...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
4

sehen-hören-staunen
Besuchen Sie mit uns Mariahilfberg bei Gutenstein

mit Gerald Häfele, Referent bei NEUROTH „besser hören – besser leben“. Speziell für Pensionisten- bzw. Senioren- und Pfarrseniorengruppen, ... Erleben Sie mit NEUROTH einen wunderschönen und interessanten Nachmittag. - Besichtigung, Führung - Erleben/Genießen der Landschaft - Kaffee/Tee/Getränk und Kuchen (NEUROTH lädt dazu ein) - Kostenloser Hör-Check, wer möchte Gerald Häfele ist Vortragender bei NEUROTH, Dipl. Fachtrainer für Erwachsenenbildung, sowie Wissensvermittler für...

  • Wiener Neustadt
  • Gerald Häfele
1

Johannas Zaubergarten
Offene Gartentüre in Bad Hall

Am Sonntag 24. Mai sowie Samstag 13.  Juni und Sonntag 14. Juni, jeweils von 9:00-17:00 gibt es unter dem Motto „Tag der offenen Gartentüre“ für Gartenliebhaber wieder die Gelegenheit, Einblicke in Johannas Zaubergarten, Am Sulzbach 12a, Bad Hall zu bekommen und anregende Ideen zu erfahren. Das Durchwandern der Gärten entschleunigt, tut der Seele gut und macht den Besucher sensibel für die Wunder der Natur. BAD HALL. Sehen sie auf 4300 Quadratmeter eine aussergewöhnlich gestaltete Naturoase,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Frau LH Stellvertreterin Mag. Christine Haberlander nahm sich auch noch Zeit für die Volksschulkinder.
1 6

Besichtigung der Volksschule Wallern
Hoher Besuch in der Volksschule Wallern

Nachdem die neue Volksschule Wallern eine der modernsten Schulen Oberösterreichs ist, war Sie Mittelpunkt einer Besichtigungstour von Land OÖ, Architekten, Schulpädagogen, Wissenschaftlern und Journalisten. Bgm. Franz Kieslinger konnte mit Schulleiter Dir. Franz Weismann an der Spitze der Delegation LH Stellvertreterin Mag. Christine Haberlander und Bildungsdirektor HR Mag. Dr. Alfred Klampfer begrüßen. Nach dem musikalischen Empfang durch unsere Volksschulkinder konnten sich die interessierten...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Marktgemeindeamt Wallern an der Trattnach
Landeshauptmann-Stv. Christine Haberlander mit Backaldrin-Geschäftsführer Harald Deller (rechts) und zwei Backaldrin-Mitarbeitern.

Landeshauptmann-Stellvertreterin zu Gast
Christine Haberlander besucht Backaldrin

Im Rahmen des Wahlkreistages Linz-Umgebung der OÖVP am 13. Jänner war auch Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander in Linz-Land unterwegs und besuchte das „Kornspitz"-Unternehmen Backaldrin in Asten. ASTEN. Der Brotbackmischungshersteller ist auch in in der Sportwelt als Sponsor fest verankert. Haberlander wurde von Geschäftsführer Harald Deller und Unternehmenssprecher Wolfgang Mayer begrüßt. Auf eine Unternehmenspräsentation folgte der Rundgang durch das Unternehmen, wo auch...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Tagesfahrt nach Zwettl
PVOE OG Weiden am See im Stift und in der Bierbrauerei

Am 27.11. gab es eine Busreise zum Zisterzienserstift in Zwettl. Unter dem Motto "Die 4 Jahreszeiten" wurden essbare Kunstwerke präsentiert. In der Lebkuchen-Knusperhaus-Kunstausstellung war allerhand zu bestaunen und kaufen. Der krönende Abschluß des Ausflugs war der Besuch in der Bierbrauerei Zwettl mit Führung und Gratisverkostungen.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Johann Gierlich
Die Schüler zeigten sich von den Vorführungen von Rudolf Müllner äußerst interessiert.
14

Wirtschaft & Schule
HTL Saalfelden besuchte Anlagenbau Hasenauer

Die 4. Klasse Hochbau der HTL Saalfelden besuchte die Firma Hasenauer Installatons-GmbH im Rahmen des Faches Baukonstruktionstechnologie. SAALFELDEN. Im Rahmen des Unterrichtsfaches „Baukonstruktionstechnologie“ der HTL liegt der Ausbildungsschwerpunkt der 4. Klasse Hochbau auf dem Bereich der Haustechnik. Um den Schülern die Materialien und Ausführungsmöglichkeiten mit heute verwendeten Verarbeitungstechniken praktisch näher zu bringen, besuchten wir am Donnerstag, den 31.10. 2019, die Fa....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

4
  • 18. April 2021 um 14:00
  • Mariahilfberg
  • Mariahilfberg

geführter Kulturausflug am Mariahilfberg

Der etwas andere Kulturausflug für alle Interessierten, gerne aber auch für Jugend- und Seniorengruppen. Besichtigung mit kostenloser Führung*, erleben des heiligen Ortes und der Landschaft. *(Wer möchte, kann dann eine Freie Spende in einen der Opferstöcke der Kirche geben.) Ich bin Gerald Häfele, Dipl. Fachtrainer für Erwachsenenbildung sowie Wissensvermittler für kirchlich-historische Hintergründe (hauptberuflich Referent bei Fa. NEUROTH). Ich lebte, arbeitete und studierte fünf Jahre von...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.