02.09.2016, 09:28 Uhr

Aus dem Stadtsenat

STEYR. Die Stadt kauft für die Kommunalbetriebe Steyr (KBS) einen neuen Kleintransporter. Der Kastenwagen kostet 28.700 Euro und wird von der Stadtgärtnerei verwendet. Der Stadtsenat gibt diesen Betrag frei. Das bisher benutzte Fahrzeug (Baujahr 2001) ist bereits in schlechtem Zustand und wird aus dem KBS-Fuhrpark ausgeschieden.

Beitrag für Ampel-Anlagen
Die Stadt Steyr muss heuer für den Betrieb von Ampeln und Blinklichtanlagen auf Bundes- und Landesstraßen im Stadtgebiet 22.700 Euro an das Land Oberösterreich überweisen. Der Stadtsenat gibt diesen Betrag frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.