08.08.2016, 12:45 Uhr

Die Stars von morgen schlugen in Wolfern auf

In Wolfern fand dieses Wochenende auf der Tennisanlage des USV Wolfern ein
Kindertennisturnier der OÖTV Tour statt. Die Stars von morgen zeigten ihr Können, Kampfgeist und Einsatz. In drei Altersklassen kämpften die Youngsters um die Titeln. In den Bewerben U 8, U 9 und U 10 gab es hart umkämpfte spannende Spiele.
Bei der Siegerehrung bedankte sich OÖTV Präsident Hans Sommer bei der Turnierleiterin Iris Kogler und Ihren zahlreichen freiwilligen Helfern, Eltern und Kindern für die Teilnahme am Turnier.
Aus lokaler Sicht war dieses Turnier sehr erfolgreich für unsere Nachwuchshoffnungen, im Bewerb der männlichen Jugend U 8 sicherte sich Maximilian Piechl aus Dietach den Sieg.
Auch im U 10 Bewerb siegte der Lokalmatador, Tobias Göldner vom ATSV Steyr holte sich mit 4 gewonnen Spielen den Sieg.
Bei den Girls versäumte Julia Wenigwieser im U 8 Bewerb nur ganz knapp den Sieg und wurde Dritte.
Nach diesen gezeigten Leistungen wird man von den Tenniskids noch viel lesen, sie sind auf den Spuren eines Dominic Thiem.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.