15.07.2016, 11:25 Uhr

In der 98. Minute zum Meister gekürt

Hinten (v.l.): A. Kaltak, E. Rainer, C. Rimpler, D. Buchberger, S. Piesinger, J. Käfer, D. Derfler, N. Avagyan, P. Bierbauer, P. Gruber Mitte (v.l.): H. Piesinger (Tr), N. Reitmann, H. Hapi Hasan, L. Hebesberger, M. Herzog, P. Höllwart, A. Lehner, E. Nuhanovic (Tr) Vorne (v.l.): D. Mayrpeter, P. Ratzenböck, F. Derfler, P. Köll, M. Steinberger (Foto: Piesinger)

U17 Spielgemeinschaft des ATSV Neuzeug und SV Sierning feiert Meistertitel

SIERNING. Beim Nachtragspiel in Hörsching ging es für beide Mannschaften um den heiß begehrten U17 Meistertitel in der Region Ost. In einem turbulenten Spiel geht die Spielgemeinschaft (SPG) Neuzeug/Sierning in Führung, kassiert aber nach der Pause den Ausgleich. Nachdem es mit Fortdauer des Spiels zu immer mehr Unruhen auf den Zuschauerrängen und auf der Bank der Heimmannschaft kam, hatte der Schiedsrichter

Zitterpartie bis zur 98. Minute

Letztendlich konnten sich die Gäste aus Neuzeug/Sierning durch ein Tor in der 98. Minute (!) den Sieg und somit den Meistertitel holen. Nachdem dies auch 2014 gelang, war es bereits der 2. Meistertitel dieser erfolgreichen Nachwuchsmannschaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.