10.04.2016, 23:07 Uhr

Knappe Niederlage gegen Norwegen nach starker Leistung

Das österreichische Nationalteam bewies gegen Norwegen, dass sie auch gegen Topnationen mithalten kann. Die Österreicherinnen bestimmten über weite Strecken das Match, setzten die Gäste immer wieder unter Druck, blieben aber im Abschluss erfolglos.
Die entscheidene Szene des Matches spielte sich in der 23. Spielminute ab, Virginia Kirchberger brachte im Strafraum Ada Hederberg zu Fall.
Lene Mykjaaland schnappte sich das Leder und verwertete eiskalt den Strafstoß sicher zum 0:1. Mit der Führung im Rücken fanden die Skandinaverinnen besser ins Spiel, es entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, wobei die Gäste aus Norwegen die Oberhand behielten.
Am 2. Juni bekommen die ÖFB-Frauen in Oslo gegen Norwegen die Chance zur Revanche, in der Tabelle rutschte die Ladies auf den 2.Rang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.