25.04.2016, 10:15 Uhr

Schiedlberg siegte auch in Bad Hall

Voller Einsatz beim Derby Bad Hall - Schiedlberg, die Gäste gewannen 1:2
Die Union Volksbank Gestra Bad Hall verlor das Derby gegen Schiedlberg zuhause 1:2. In Hälfte eins erzielte Lukas Lauda den Führungstreffer für die Kurstädter, die lange Zeit die Partie offen halten konnten. Nach einer Stunde gelang Thomas Hammer der Ausgleich für die Gäste, die in der Schlussphase durch Daniel Mairhofer nach Vorarbeit von Matthias Maier den umjubelten Siegestreffer erzielten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.