27.06.2016, 13:02 Uhr

Playmit: "Auszeichnung mit Folgen“

Leo Tursch, BMW Group Werk Steyr (li.) und Hubert Hilgert, Playmit GmbH. (Foto: Playmit)
BEZIRK. Der Erfolg vom Schulprojekt playmit.com mit Unterstützung von etablierten Bildungs-­‐ und Quizplattform ist bereits in der Personal-­‐Branche angekommen. Bildung kann auch Spaß machen, in Quizform, am Handy, mit interessanten Gewinnen und tollen Events. Nach 2 Veranstaltungen im Hangar-­‐7 wurden am Donnerstag den 23.06.16 das erste Mal im Raiffeisentower in Wien die Playmit-­‐Awards überreicht.
Sowohl Gewinner, wie auch Sponsoren waren die Firmen aus Steyr, BMW
Group Werk Steyr und die Bildungseinrichtung NKE Bildung.
Beide Firmen wurden für ihr jahrelanges Engagement für die Jugendbildung ausgezeichnet.
Eine besondere Wertschätzung wurde Playmit auch durch die Anwesenheit des Bundesministeriums für Bildung und Frauen, vertreten durch Sektionschef Dr. Dorninger, zuteil.
Die kostenlose Internetseite basiert auf Erfahrungen aus 16 Unterrichtsjahren des oberösterreichischen Ex-­‐Lehrers Hubert Hilgert aus Steyr und seinem Bruder Franz Berg, sowie das Feedback vieler engagierten Unternehmen. Die Seite schafft es mit über 80.000 registrierten Usern bereits auf 3,5 Mio. Seitenaufrufe im Monat-­‐und das nur mit Bildungsfragen! Bei vielen Firmen ist bereits so weit etabliert, dass diese Seite den Bewerben als qualifizierte Bildungsplattform für die Vorbereitung zur Bewerbung immer öfter empfohlen wird. Viele Firmen wie BMW Steyr, Greiner Group, Energie AG, voestalpine, Gföllner, Oberndorfer usw. empfehlen dies sogar auf der eigenen Homepage und freuen sie über die Beilage der Urkunde 1.0 oder 2.0 zur Bewerbung.
Der Zugang zu den mehr als 50.000 Fragen ist komplett kostenlos. Hinter den zwei unterschiedlichen Plaketten „1.0 und 2.0“ stehen ausgewählte Bildungsthemen für den Berufseinstieg zur Verfügung.
Laut Hilgert war die Plattform grundsätzlich für die Vorbereitung zur Bewerbungen für die Lehre gedacht, aber die Rückmeldung der Firmen hat gezeigt, dass selbst manche Bewerber mit Matura an den einfachsten Fragen scheitern. Über 30.000 Playmit-­‐Handbücher wurden von Schulen bestellt, dabei auch von vielen Höheren Schulen. www.playmit.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.