30.05.2016, 14:29 Uhr

Auto stürzte in Gschnitzbach – 19-Jähriger verstorben

(Foto: zeitungsfoto.at)
TRINS (cia). Seinen Verletzungen erlegen ist ein 19-Jähriger nach einem Unfall in Trins. Er war Beifahrer, als ein Auto mit drei Insassen in der Nacht auf 28. Mai in den Gschnitzbach stürzte. Der Lenker und der weitere Mitfahrer konnten sich trotz leichter Verletzungen selbstständig befreien. Der 19-Jährige ging mit dem Fahrzeug unter und wurde nach der Bergung des Fahrzeuges von der freiwilligen Feuerwehr bewusstlos aus dem Pkw geholt. Am 29. Mai verstarb er an seinen schweren Verletzungen in der Innsbrucker Klinik. Die genaue Unfallursache ist nicht geklärt und derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Alkohol soll nicht im Spiel gewesen sein.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.