14.03.2016, 11:48 Uhr

Die längste Palmlatte der Welt

VALS (cia). Am Sonntag ist es so weit: Eine Gruppe um Alois Ungerank will mit der größten Palmlatte einen Weltrekord aufstellen. Schon als Jugendliche sammelten die Mitglieder Erfahrungen in dem Bereich. Damals versuchten sie noch, sie gegenseitig zu übertrumpfen. Seit ihre eigenen Kinder mit Palmbuschen unterwegs sind, haben mittlerweile begonnen, gemeinsam immer noch größere Palmlatten zu errichten. Bereits 2014 konnten sie so einen (inoffiziellen) Rekord mit mehr als 40 Metern aufstellen. Diesmal soll es noch höher hinausgehen: 43 bis 45 sind das Ziel für den Rekordversuch, der von zwei unabhängigen und glaubwürdigen Personen (Pfarrer Ioan Budulai und Paul Jenewein) gegenüber dem Guinnes-Buch-der-Rekorde bezeugt werden soll.

Für die Latte werden Fichtenstangen "geschäftet", also schräg angeschnitten und zusammengeleimt, sodass sich der Druck auf eine größere Länge verteilt. Auch das Aufrichten der Latte erfordert eine eigene Technik. "Das machen wir so, wie man früher die Strommasten aufgestellt hat", erklärt Ungerank. Etwa 25 bis 30 Personen packen dabei mit Hilfsstangen an, die Latte wird dabei mit Seilen gesichert und verspannt. Hier kam es in der Vergangenheit schon mal vor, dass all die Vorarbeit umsonst gewesen ist und die Latte beim Aufstellen brach – es wird der spannendste Moment des Rekordversuchs. Danach soll die festlich geschmückte Palmlatte deutlich höher als der Kirchturm über St. Jodok ragen.

Der Rekordversuch dient auch einem Guten Zweck. Die Teilnehmer sammeln damit Geld für den Hilfsfonds der Gemeinde. Einige Sponsoren unterstützen das Projekt.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.