25.07.2016, 14:08 Uhr

KOMMENTAR – Staat muss seine Pflicht erfüllen

SONY DSC
"Nur ein funktionierendes System kann helfen, ein überlastetes würde zusammenbrechen", sagte Landespolizeidirektor Helmut Tomac bei der Präsentation der Registrierungsstraße am Brenner. Damit hat er völlig recht! Denn wenn ein Staat nicht mehr seinen Grundaufgaben nachkommt, dann würde er auch seine Legitimation verlieren. Deshalb geht es beim geplanten Grenzmanagement mittlerweile auch nicht mehr um die Frage, wie menschlich die Umsetzung ist. Die Behörden müssen hier einzig und allein beweisen, dass sie trotz der schwierigen Lage funktionsfähig sind. Nachdem die Vorbereitungen nun erfolgreich umgesetzt sind, ist nun die hohe überstaatliche Politik gefragt, damit es erst gar nicht nötig wird, darüber nachzudenken, ob die Maßnahmen denn nun menschlich sind oder nicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.