23.05.2016, 17:03 Uhr

Starke Alkoholisierung eines Lenkers auf der A13

WIPPTAL. Ein schwer alkoholisierter Autofahrer wurde am 20. Mai auf der Brennerautobahn erwischt. der 44-Jährige soll gegen 14.30 Uhr in Schlangenlinien gefahren sein, wie mehrere Verkehrsteilnehmer der Polizei meldeten. Der Deutsche wurde daraufhin am Weg Richtung Süden angehalten, der Alkomattest ergab einen Wert von 2 Promille. Dem Lenker wurde der Führerschein abgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.