16.06.2016, 11:55 Uhr

Thomas Schafferer las auf der Alm

VALS. Einen für eine Alm ungewöhnlichen Kulturgenuss gab es am 15. Juni in Vals zu erleben. Im gemütlichen Ambiente von Helga’s Alm las der Literat Thomas Schafferer aus seinen Werken. In 1.430 Metern Seehöhe bestritt der Wipptaler so eine seiner seltenen Lesungen in seiner Heimat. Unterstützt wurde der Wipptaler dabei von Tobias Egger mit der steirischen Harmonika. Sehnsuchts-, liebe-, temperament- und humorvollen Reise-Texte wechselten so mit modern-schrägem "Quetschen-Sound".
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.