22.09.2016, 12:05 Uhr

Drohender Fahrzeugabsturz auf dem Parkplatz der B171 in Zirl

(Foto: zeitungsfoto.at)
ZIRL. Am 22.09.16 um ca. 09:30 wurde die FF Zirl zu einem drohenden Fahrzeugrutsch gerufen. Der Fahrzeug Besitzer war nicht anzutreffen. Erst nach Ermittlungen der Polizei gelang es den Fahrzeugbesitzer zu erreichen und dabei stelle sich heraus das er versucht hat zu wenden und über die Böschung kam. Es wurde bei diesem kuriosen Vorfall keiner verletzt und das Fahrzeug wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.