27.07.2016, 08:20 Uhr

Fünf PKW-Einbrüche in Inzing – Die Polizei warnt erneut!

Symbolfoto Polizei (Foto: BMI/Egon WEISSHEIMER)
INZING. In der Nacht zum 26.Juli 2016 brach ein bislang unbekannter Täter in insgesamt fünf Pkws, die im Gemeindegebiet von Inzing abgestellt waren, ein. Der Täter schlug die Seitenscheiben ein, durchsuchte alle Fahrzeuge und konnte mit Geldbörsen, Bargeld sowie einer Handtasche unerkannt flüchten. Die genaue Schadenssumme kann bis dato noch nicht beziffert werden, dürfte aber im vierstelligen Eurobereich liegen. Hinweise bitte an jede Polizeidienststelle.

Die Polizei warnt erneut:

Lassen Sie keinerlei Wertgegenstände wie Geldbörsen, Handtaschen, Mobiltelefone oder Navigationsgeräte im Fahrzeug. Dies kommt einer Einladung für Einbrecher gleich!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.