11.03.2016, 20:53 Uhr

Selten gesehen – selten gehört: CLARINOVA

Wann? 30.03.2016 19:30 Uhr

Wo? B4 Veranstaltungszentrum, Bahnhofstraße 4, 6170 Zirl AT
Von der ES-Klarinette bis zur mächtigen Kontrabassklarinette – CLARINOVA hat alles mit dabei! (Foto: LMS)
Zirl: B4 Veranstaltungszentrum |

Das Klarinettenorchester der Landesmusikschulen feiert das 10-jährige Jubiläum!

Ein Orchester von der kleinen Es-Klarinette bis zur großen Kontrabassklarinette – eine rauschende Klangfülle! Als schulübergreifendes Projekt der Landesmusikschulen Zirl, Kematen-Völs und Umgebung sowie des westlichen Mittelgebirges vor 10 Jahren initiiert, hat sich dieses Ensemble mittlerweile zu einem besonderen Orchester geformt. Das Klarinettenorchester CLARINOVA spielt Musik auf hohem Niveau. Den ausgebildeten und sehr fortgeschrittenen Schülerinnen und Schülern der drei Landesmusikschulen bietet sich hier die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten in ein besonderes Hörerlebnis zu verwandeln. Betreut wird das Orchester von den Lehrkräften der beteiligten Schulen im Hauptfach Klarinette.

Symphonische Transkriptionen, Originalwerke für Klarinettenorchester, Mozart mit Gesang und Bassetthörnern, Lehrer im Quintett oder spritzige Musik vom Quartett bis zum Oktett, von der Nussknacker-Suite bis zu den Stars and Stripes – Clarinova lässt keinen Moment lang Langeweile aufkommen!
Clarinova feiert mit diesem Konzert nicht nur die vergangenen zehn erfolgreichen Bestandsjahre, sondern gratuliert auch selbst musikalisch der Landesmusikschule Zirl zum 20-Jahr-Jubiläum im Tiroler Musikschulwerk!
Das "Doppeljubiläum" wird am Mittwoch, dem 30. März 2016 um 19.30 Uhr um Kultur- und Veranstaltungszentrum B4 in Zirl gefeiert! Unbedingt vormerken und dann auch hingehen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.