18.04.2016, 08:26 Uhr

Treffen der Altbürgermeister des Bezirks Innsbruck-Land

Nach dem intensiven Meinungsaustausch und einem gemeinsamen Mittagessen stellten sich die Altbürgermeister zum Gruppenfoto auf. (Foto: MG Telfs/Dietrich)

Sie beobachten aufmerksam das politische Geschehen im Bezirk und darüber hinaus, und sie kommen monatlich zum Meinungsaustausch zusammen: Vor kurzem traf sich in Telfs eine Anzahl von Altbürgermeistern des Bezirks Innsbruck-Land. Organisiert wurde die Zusammenkunft von einem ehemaligen hohen Landesbeamten, nämlich Reg.-Rat Richard Pfurtscheller.

TELFS. Als Gast stieß auch der Telfer Bürgermeister Christian Härting zur Runde. Er begrüßte die „Ex-Kollegen" und berichtete über das aktuelle Geschehen und die Projekte in der Marktgemeinde.
Nach dem intensiven Meinungsaustausch und einem gemeinsamen Mittagessen stellte man sich zum Gruppenfoto auf. V. l.: Landesamtsdirektor i. R. HR Dr. Hermann Arnold (Mutters), Ernst Leitgeb (Mieders), Maria Unterberger (Mils), Bgm. Christian Härting, Helmut Kirchmair (Oberhofen), Kurt Heel (Inzing), Reg.-Rat Richard Pfurtscheller, Telfs (ehem. Gemeinderevisor und Amtsverwalter), Friedl Hoppichler (Rinn), Reg.-Rat Horst Unterpertinger (Kematen), Franz Gapp (Sistrans), Josef Gatt (Tulfes), Anton Gapp (Ampass), Josef Tauber (Axams), Rudolf Joham (Ampass) und Helmut Wegmair (Tulfes).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.