21.06.2016, 08:22 Uhr

Eisstockschützen luden zum Vereinsturnier in Scharnitz

Drei vom Faschingsverein trugen die Rote Laterne mit Fassung, der vierte ist sich schämen gegangen. (Foto: Kevin Schmidt)

Der Eisstockverein Scharnitz lud vergangenen Samstag die Vereine des Dorfes zu einem Turnier auf seine Stocksport-Sommerbahnen in der Lend.

SCHARNITZ. Sah es am Vormittag noch nach einer wetterbedingten Absage aus, so öffnete Petrus rechtzeitig ein Sonnenfenster, sodass das Turnier planmäßig und spannend ausgetragen werden konnte.
Als Sieger gingen die Oldboys vom Sportverein hervor. Die einzige Niederlage kassierten sie ausgerechnet gegen die Letztplatzierten des Turniers. Die Schützengilde bewies auch bei dieser Sportart Treffsicherheit und wurde zweiter vor der Schützenkompanie. Die weiteren Ränge: 4. Karwendelplattler, 5. Freiwillige Feuerwehr, 6. ex aequo Musikkapelle und Männergesangsverein Port Claudia. Die Rote Laterne kassierte der Scharnitzer Faschingsverein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.