15.09.2016, 11:39 Uhr

Pia Totschnig vom Raika Tri Telfs startet in Zagreb mit der Nummer 1

Der Obmann des Raika Tri Telfs Dr. Larcher Peter hält Pia ganz fest die Daumen damit für ihren Saisonabschluß ein tolles Ergebnis herausschaut! Es geht über die Sprintdistanz (750 m Schwimmen/ 20 km Radfahren und 5 km Laufen). (Foto: Lar/tri Press)
REGION. Wenn am kommenden Sonntag, 18.9.2016, der nächste Junioren-Triathlon Europacup in Zagreb über die Strecke geht, werden drei Tiroler NachwuchsathletenInnen am Start stehen.
Bei den Burschen Tjebbe Kaindl vom Wave Tri Wörgl (daneben noch der Vorarlberger Leon Pauger) und bei den Mädchen u.a. Pia Totschnig (Raika Tri Telfs) und Magdalena Früh (1. Raika TTCI)
Die eigentliche Sensation ist wohl die erst 16-jährige Pia Totschnig - die erstmals in ihrer noch jungen internationalen Karriere mit der Startnummer 1 ins Rennen geht, sie ist im European Ranking die bestplatzierte Athletin, die in Zagreb am Start steht! Auf dem Programm stehen 750 m Schwimmen/ 20 km Radfahren und 5 km Laufen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.