20.09.2016, 09:05 Uhr

Thöni Familienfest 2016 in Telfs – 10 Jahre Thöni-Teile für Autos

Gastgeber, Ehrengäste, Mitarbeiter und deren Angehörige feierten in der vollen Milleniumshalle 2 in der Telfer Südtirolersiedlung.

Das 14. Thöni-Familienfest stand ganz im Zeichen von Wachstum und Erfolg auch in der Autobranche!

TELFS. Über tausend Kunden, Partner und MitarbeiterInnen der Fa. Thöni mit ihren Familien versammelten sich am Samstag in der Milleniumshalle 2, die vor einem Jahr noch fast leer stand und jetzt zu zwei Dritteln mit Spezialanlagen zur vollautomatisierten Fertigung hochwertiger Automobilkomponenten aus Aluminium belegt ist. Thöni hat bereits vor 10 Jahren diese Zukunftschance wahrgenommen, wurde Partner von Großprojekten bei VW, Bosch und Magna. Der Telfer Betrieb beliefert heute deutsche Autobauer BMW, Daimler, VW und Audi.
Die zwei neuen Fertigungslinien für BMW- und Daimler-Komponenten wurden von Dekan Dr. Peter Scheiring gesegnet und während des Familienfestes für eine Stunde in Betrieb genommen. LH Günther Platter, LR Patrizia Zoller-Frischauf, Bgm. Härting, Wirtschaftsprüfer und LT-Abg. Mag. Wilfried Stauder, die Wirtschaftskammerdir. Mag. Evelyn Geiger, Wirtschaftsprüfer Mag. Dablander als Vorsitzender der Thöni Privatstiftung und DI Aloysius Rauen als Vorsitzender des Aufsichtsrats der Thöni Holding und zahlreiche weitere Persönlichkeiten – waren von den hochentwickelten Anlagen beeindruckt. Diese Entwicklung ist nicht selbstverständlich, wie Helmut Thöni, der Vorsitzende der Geschäftsführung, in seiner Begrüßung bemerkt hat. Daher ist das Thöni- Familienfest auch ein Dankeschön an die vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Kunden und Partner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.