23.09.2016, 11:22 Uhr

Die Bezirkshauptmannschaft Hallein übersiedelt

Die neue Bezirkshauptmannschaft Hallein aus der Luft betrachtet. (Foto: Martin Lausenhamer)

Telefonnummern und Emailadressen bleiben gleich, aber es gibt eine neue Adresse: Schwarzstraße 14.

HALLEIN (tres). Die Mitarbeiter der Bezirkshauptmannschaft Hallein übersiedeln an diesem Wochenende in das neue Gebäude. Ab Montag, 26. September, sind sie unter der neuen Adresse Schwarzstraße 14, 5400 Hallein, zu erreichen. Alle Telefonnummern und Emailadressen bleiben aber gleich.

Barrierefrei und nachhaltig

Das neue Verwaltungs- und Servicezentrum ist mit Bahn, Bus, Rad und zu Fuß gut zu erreichen. Funktionalität, Barrierefreiheit, Nachhaltigkeit und Erreichbarkeit sind die wichtigsten Kriterien, an denen sich der Bau orientiert. Das Gebäude ist zur Gänze barrierefrei.

Der Entwurf für die neue Bezirkshauptmannschaft stammt von Architekt Ludwig Kofler. Bauträger und Generalunternehmer sind die Hillebrand GmbH in Wals-Siezenheim und die Schölzl GmbH aus Bayerisch Gmain. Die Kosten für den Grunderwerb und die Errichtung betragen rund 12,7 Millionen Euro brutto.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.