08.04.2016, 08:35 Uhr

Zwei Kinder bei Unfall getötet

(Foto: Symbolfoto: Franz Neumayr)
SCHEFFAU (tres). Ein tragischer Unfall passierte gestern, um 20.30 Uhr auf der B 162 in Scheffau. Zwei Frauen mit 34 und 61 Jahren stießen aus noch ungeklärter Ursache mit ihren Fahrzeugen frontal zusammen. Im Fahrzeug der 34-jährigen Lenkerin befanden sich deren zwei minderjährige Kinder im Alter von vier Jahren und 15 Monaten.

Bei dem Unfall wurde das Fahrzeug der 34-Jährigen derart beschädigt, dass die Lenkerin von der Freiwilligen Feuerwehr Scheffau aus dem Fahrzeugwrack befreit werden musste.

Beide Töchter verstarben im Spital

Zwei Ersthelfer konnten die verletzten Kinder aus dem zerstörten PKW retten und begannen mit Erste Hilfe-Maßnahmen, die von den eintreffenden Notarztkräften fortgesetzt wurden.
Die Mutter, die in Golling wohnt, und ihre Töchter wurden in die Chirurgie West eingeliefert, die 15 Monate alte Tochter erlag aber noch im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. Am Morgen darauf ist leider auch das zweite Mädchen (4) an ihren Verletzungen gestorben.

Die Mutter der zwei Mädchen und die zweitbeteiligte Lenkerin aus Abtenau (61) liegen noch mit schweren Verletzungen im Spital. Der genaue Unfallhergang steht noch nicht fest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.