18.09.2016, 00:00 Uhr

Auch Cyber-Brillen zum Testen

„Absolventen der FH Salzburg sind nachgefragte Fachkräfte“, berichten FH-GF Doris Walter und Raimund Ribitsch. (Foto: FH Salzburg/Kolarik)

PC-Spiele, Virtual Reality und mehr gibt es für alle an der FH Salzburg.

PUCH/SALZBURG (tres). Die Fachhochschule Salzburg, die Mitte der 1990er Jahre gegründet wurde und an zwei Standorten - in Kuchl und Puch-Urstein - vertreten ist, bietet augenblicklich 17 Bachelor- und zehn Masterstudiengänge sowie zwei postgraduale Master-Lehrgänge in den Bereichen Ingenieurwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Design, Medien & Kunst sowie Gesundheitswissenschaften an.

Hier ist jeder willkommen

Aber auch Leute "von draußen" sind herzlich willkommen, es gibt viele öffentliche Veranstaltungen. Am 23. September heißt es z. B. „100 Jahre Physiotherapie“. Bei dieser Jubiläumsveranstaltung der 'physioaustria' ab 17.00 Uhr an der Fachhochschule Salzburg in Urstein gibt es Experten-Talks und interaktive Physio-Stationen. Gäste sind u. a. Petra Kronberger, Eva Walkner und Reinhold Fartacek.
Am 29. September, von 9.00 – 17.30 Uhr gibt es an der FH in Urstein das Fachsymposium "Brennpunkt Alpines Bauen: Thema Normung". 20 Experten aus Praxis und Wissenschaft geben Tipps.


Ein Virtual Reality-Event

"Ich freue mich schon sehr auf den Indie-Game-Zehnkampf, der am 30. September bei uns stattfindet", erklärt Barbara Zoidl, zuständig für New Media & PR Marketing an der FH Salzburg. Beim Games-Zehnkampf treten Teams (mind. 5 Spieler) in zehn zufällig ausgelosten Computer-Spielen - hauptsächlich "Jump & Run"-Spiele - gegeneinander an. Mitmachen, zusehen und mitfiebern ist erlaubt. Jeder kann sich anmelden!

Am 5. Oktober trifft sich beim "Virtual Reality Summit Salzburg" die VR-Community. Ab 14.00 Uhr treffen Forscher, Industrie, Early Adopter und Studierende einander, um Virtal Reality-Themen und Anwendungsfelder zu diskutieren. Wer z. B. schon lange einmal eine Virtual-Reality-Brille aufsetzen und testen wollte, der kann das hier machen.

Am 6. Oktober gibt es ein Alumni & Partner Event, auf das sich Hochschulkommunikation & Marketing-Bereichsleiter Sigi Kämmerer schon besonders freut: "Absolventen, Freunde und Partner der FH Salzburg treffen sich an der FH Salzburg zum Vernetzen in entspannter Atmosphäre."
Diese und weitere Veranstaltungen finden Sie auf www.fh-salzburg.ac.at.

Job- und Praktikumsbörse

Übrigens finden sich derzeit 173 offene Stellen für Softwareentwickler, Controller, Grafik Designer oder Sozialarbeiter auf der Job- und Praktikumsbörse der Fachhochschule Salzburg.
Seit zwei Jahren gibt es diese Online-Plattform, in die Unternehmen Jobangebote kostenlos einstellen können. "2.500 Jobs wurden bisher gepostet, ca. 25 Stellen pro Woche – Tendenz steigend“, freuen sich die FH-Geschäftsführer Doris Walter und Raimund Ribitsch.

Jobs können auf www.fh-salzburg.ac.at/jobboerse eingetragen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.