Karriere

Beiträge zum Thema Karriere

Sport
Sport-Kommentar zur Auflösung von Fußball LAZ-Vorstufen.

Sport Kommentar KW 23 - Kufstein / Tirol
Für Angebote braucht es Geld und Talente

Ein Eisen muss man schmieden, um es so zu biegen, dass es passt. Unter dieses Motto stelle ich die TFV-Entscheidungen im Bezug von fünf LAZ Vorstufen Schließungen in Tirol. Zum Fußball LAZ und dem Tiroler Fußballnachwuchs hab ich in der Vergangenheit schon mehrmals Stellung bezogen. Nicht immer zugunsten von TFV-Entscheidungen. Für die Schließung – eigentlich ist es eine Verminderung von elf auf sechs Vorstufen – habe ich persönlich vollstes Verständnis. Mir ist bewusst, dass sich jene...

  • 30.05.20
Wirtschaft
Die Jobsuche beschäftigt viele.
2 Bilder

Neuorientierung
Jeder Zweite will nach Corona einen anderen Job

Fast jeder zweite Arbeitnehmer will nach der Corona-Krise einen anderen Job. Der Großteil der Unternehmen ist noch am Überlegen, wie sie sich in Zukunft ausrichten sollen, so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Job-Portals karriere.at. OÖ. „Wie gehts nach Corona für dich weiter?“, wollte das Karriereportal wissen. „Ein neuer Job muss her“, erwiderten 49 Prozent der 578 beteiligten Online-User. 24 Prozent gehen davon aus, dass bei ihnen „alles beim Alten bleibt“. 22 Prozent sind nach...

  • 26.05.20
  •  1
Wirtschaft
2 Bilder

Karriere im Bezirk Bruck
Supermarkt sucht Lehrlinge in Hainburg und Schwechat

BEZIRK BRUCK/LEITHA. Die Supermarktkette Merkur von der Rewe Gruppe ist österreichweit auf der Suche nach jungen Menschen, die ihre Lehre in diesem Jahr im Lebensmittelhandel starten möchten. Niederösterreichweit sind 19 Ausbildungsplätze zu vergeben, davon drei im Bezirk Bruck an der Leitha. Die Filialen im Einkaufszentrum Schwechat und Hainburg in der Pressburger Reichsstraße suchen noch Verstärkung.  Ausbildungsangebot In den Merkur Märkten stehen den Jugendlichen fünf Lehrberufe zur...

  • 22.05.20
Wirtschaft
Ing. Gernot Norbert Pichler
2 Bilder

Neue Produktions-Chefs bei Vöslauer

Seit März verantwortet Ing. Gernot Norbert Pichler die Leitung der Produktion bei Vöslauer. Der 44-jährige gehörte dem Team bereits seit 2013 als stellvertretender Produktionsleiter an. Diese Funktion übernimmt nun die ebenfalls langjährig für Vöslauer tätige Mag. Karin Soukup. BAD VÖSLAU. Der Lebensmitteltechnologe Gernot Pichler verfügt über umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Lebensmittel- und Biotechnologie. Erworben und vertieft hat er diese im Zuge seiner...

  • 21.05.20
Leute
3 Bilder

77 CENT - Karriere kein Kinderspiel
ONLINE Kabarett der (Un)Gleichheit

Es kann aktueller gar nicht sein, Frauen sind in der Corona-Krise mehr denn je Systemerhalterinnen, Organisatorinnen, Mütter, Arbeiterinnen und Haushälterinnen - Sie erinnern sich: Barbara Toth in ihrem Falter-Statement? Beate Meinl Reisinger in ihrer Parlamentsrede? Diesem Umstand zollt das erste Stück des jungen kollektiv KOLLINSKI Tribut.  77 CENT - Karriere kein Kinderspiel, entwickelt von Caroline Mercedes Hochfelner und Susanne Lipinski gemeinsam mit Regisseurin Karin...

  • 21.05.20
Wirtschaft
Mitte: Veronika Breyer (Abteilungsleiterin Marketing)
V.li.n.re.: Stefanie Hausmann (Junior Product Managerin), Andrea Rieger (Marketing- Assistentin), Christina Keil (PR Managerin), Gregor Hassler (Grafiker), Lisa Wolf (Junior Product Managerin);
2 Bilder

Veronika Breyer: Karriere bei der NÖM AG

Mit 01.01.2020 wurde Veronika Breyer Abteilungsleiterin Marketing bei der NÖM AG. Die gebürtige Badenerin ist seit Oktober 2014 bei der Badener Molkerei und zeichnet in den letzten Jahren als Senior Brand Manager für die Dachmarke NÖM verantwortlich. In ihrer neuen Funktion wird sie ein Team aus 4 Produktmanagern, 1 PR Managerin, 2 Grafikern und 1 Assistentin führen und weiterhin ihren Fokus auf eine effiziente Markenführung, und den weiteren Ausbau der Marktführerschaft legen. „Veronika...

  • 11.05.20
Wirtschaft
Doris Hattenberger ist seit 1992 am Institut für Rechtswissenschaften der Alpen-Adria-Universität.
3 Bilder

Universität Klagenfurt
Drei Vize-Rektoren für neue Amtsperiode bestellt

Martin Hitz und Friederike Wall scheiden im Oktober als Vize-Rektoren aus. Ihr Plätze übernehmen Reinhard Stauber und Martina Merz. Doris Hattenberger bleibt weitere vier Jahre. KÄRNTEN. Der Universitätsrat der Universität Klagenfurt hat heute einstimmig die neuen Vize-Rektoren für die vierjährige Amtsperiode ab 29. Oktober 2020 bestellt. Der Vorsitzende des Universitätsrates Werner Wutscher verkündet die Namen und Ressort-Zuständigkeiten: Doris Hattenberger, Ressort Lehre (seit 2017...

  • 11.05.20
Wirtschaft
Andrea Kessler-Steinbauer ist seit 1,5 Jahren in der Mobilen Pflege und Betreuung im OÖ. Roten Kreuz tätig.

Tag der Pflege am 12. Mai
"Entscheidung war richtig": Schwertbergerin wagte Quereinstieg in Pflegeberuf

Welttag der Pflege: Andrea Kessler-Steinbauer aus Schwertberg ist zur Stelle, wenn Menschen ihren Alltag nicht mehr alleine bewältigen können SCHWERTBERG, OÖ. 365 Tage im Jahr sind die landesweit 776 Mitarbeiter der Mobilen Pflege im OÖ. Roten Kreuz im Einsatz. Eine von ihnen ist Andrea Kessler-Steinbauer aus Schwertberg. Seit eineinhalb Jahren betreut sie Menschen, die ohne fremde Hilfe ihren Alltag nicht mehr bewältigen können. Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt, deshalb braucht unsere...

  • 11.05.20
Leute

Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO
Blick in die Sterne - Vollmond: Chefsessel oder Couch?

07.05.20 Der heutige Vollmond auf der Stier/Skorpion Achse bringt uns mit den Themen Familie, Tradition, Heimat, Seele einerseits und Beruf, Karriere, Öffentlichkeit, Gesellschaft andererseits in Kontakt. Wieviel ist mir meine Familie wert und wieviel bin ich bereit, darin zu investieren? Welche Bindungen sollen gesichert und verteidigt werden, welche Beziehungen haben sich totgelaufen und sollten eher beendet werden? Besteht ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen meinem beruflichen Einsatz...

  • 06.05.20
Wirtschaft
Innovative Forschungsarbeit: Das Team des Projekts CarVisionLight mit ZKW-Projektleiter Matthäus Artmann (3.v.l.)
4 Bilder

Karriere im Bezirk Scheibbs
"Es werde Licht" bei ZKW in Wieselburg

Zusammenarbeit von ZKW in Wieselburg mit der TU Wien und Softwarespezialist emotion3D schafft Synergien. WIESELBURG. Im Rahmen des Forschungsprojekts „CarVisionLight“ entwickelt ZKW gemeinsam mit der Technischen Universität Wien und dem Softwarespezialisten emotion3D intelligente Lichttechnik-Lösungen. Im Fokus stehen dabei die automatische Bilderfassung und -verarbeitung im Straßenverkehr sowie adaptive Lichtsysteme. "Mitdenkende" Lichtsysteme Das erklärte Ziel im Rahmen dieser...

  • 04.05.20
Wirtschaft
Andreas Hanger freut sich über den Erfolg der Aktion.
3 Bilder

"Gemma Mostviertel"
Betriebe in unserer Region ziehen an einem Strang

"Gemma Mostviertel": Initiative während der Corona-Krise für die Betriebe in unserer Region. MOSTVIERTEL. Die Initiatoren Stadtmarketing Amstetten, Eisenstraße Niederösterreich und Tourismusverband Moststraße sowie regionale Kommunikationsagenturen ziehen während der Corona-Krise an einem Strang mit der gemeinsamen Hilfsaktion "Gemma Mostviertel". 30 Einzelhändler als "Models" 30 Einzelhändler aus allen Branchen fungierten als „Models“, in den sozialen Medien verbreitete sich der...

  • 04.05.20
Wirtschaft
2 Bilder

Corona-Virus
Ecospace Wieselburg arbeitet online weiter

Gemeinsamer Austausch geht auch in der Krise: Wieselburger Jungunternehmer vernetzen sich online. WIESELBURG. Wieselburger Start-ups, EPUs & Kleinstunternehmen treffen sich online, um sich gegenseitig in der Krise zu unterstützen und auszutauschen. Unternehmer kämpfen mit der Krise Derzeit fällt es wohl keinem Unternehmer leicht, mit den privaten und wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zurecht zu kommen. Die ECOSPACE Wieselburg-Gemeinschaft von mittlerweile rund 20...

  • 20.04.20
Sport
Dominik Landertinger mit seiner Trophäensammlung.
3 Bilder

Biathlon - PillerseeTaler
Dominik "Landi" Landertinger gab Rücktritt bekannt

ÖSV-Biathlet Dominik Landertinger beendet seine eindrucksvolle Karriere. HOCHFILZEN (niko). Gemessen an Medaillen bei Großveranstaltungen darf der Hochfilzener Dominik Landertinger auf die erfolgreichste rot-weiß-rote Biathlon-Laufbahn aller Zeiten zurückblicken. Nach vier Olympiamedaillen, fünf WM-Medaillen und 37 Weltcup-Podestplätzen stellt der 32-jährige ÖSV-Biathlet sein Gewehr und seine Langlauf-Ski endgültig ins Eck. „Für mich ist jetzt der richtige Zeitpunkt aufzuhören. Seit...

  • 20.04.20
Lokales
Künftiger bz-Geschäftsführer Gerhard Riedler (Mitte) mit den RMA-Vorständen Georg Doppelhofer (li.) und Gerhard Fontan (re.)

bz-Wiener Bezirkszeitung
Gerhard Riedler wird neuer Geschäftsführer

Gerhard Riedler folgt mit 1. Juni 2020 als Geschäftsführer der bz-Wiener Bezirkszeitung auf Maximilian Schulyok. WIEN. Wechsel in der Geschäftsführung der bz-Wiener Bezirkszeitung. Nachdem Maximilian Schulyok nach acht Jahren das Unternehmen auf eigenen Wunsch und in gutem Einvernehmen verlässt, steht nun sein Nachfolger fest. Gerhard Riedler übernimmt mit 1. Juni 2020 die Geschäftsführung der bz-Wiener Bezirkszeitung. „Wir freuen uns sehr, dass wir Gerhard Riedler für die bz-Wiener...

  • 14.04.20
WirtschaftBezahlte Anzeige
Expertise und Teamgeist – das Erfolgsrezept der STEP GmbH mit Zentrale in Gasen und Produktion in Kapfenberg.
2 Bilder

Wir stellen vor
Elektrotechnik-Spezialist STEP®

STEP® GmbH in Gasen führt auch in dieser Krise Störungsbehebungen durch, ein Anruf genügt! Schnell, termintreu, engagiert und partnerschaftlich: Dafür steht Ing. Rudolf Peßl mit seinem Team seit über 20 Jahren. Auch in Zeiten wie diesen können Sie sich auf die Erfahrung in den Bereichen Steuerungstechnik, Elektrotechnik, Planung und Programmierung verlassen. STEP® investiert kontinuierlich in Qualität: Eine Zertifizierung nach EN ISO 9001 Qualitätsmanagement und ständige Weiterbildungen...

  • 09.04.20
Lokales
Eva Wienerroither ist die neue Geschäftsstellenleiterin.

Wirtschaft
AMS Schwechat hat neue Geschäftsstellenleiterin

Eva Wienerroither tritt ab sofort die Nachfolge von Gabriele Fälbl an. SCHWECHAT. Mit 1. April dieses Jahrs gab es einen Wechsel in der Führungsetage in der AMS-Geschäftsstelle in Schwechat: Eva Wienerroither folgt der bisherigen Leiterin Gabriele Fälbl nach, die mit 1. April ihren neuen Posten in der AMS NÖ-Landesgeschäftsstelle antritt. Die feierliche Überreichung des Ernennunsdekrets an die neue Leiterin durch AMS NÖ-Landesgeschäftsführer Sven Hergovich im Rahmen eines Festaktes fiel...

  • 09.04.20
Wirtschaft
AMS-Chef Sepp Musil hat zurzeit im Bezirk Scheibbs kein leichtes Leben.
3 Bilder

Corona-Virus
Pandemie lässt Arbeitslosigkeit im Bezirk Scheibbs steigen

Aufgrund des aktuell grassierenden Coronavirus ist die Arbeitslosigkeit in unserem Bezirk stark angestiegen. BEZIRK SCHEIBBS. Die vom Coronavirus ausgelöste Pandemie hat auch massive Auswirkungen auf den Scheibbser Arbeitsmarkt: Erstmals seit fünf Jahren ist die Zahl der arbeitslosen Personen im Bezirk wieder gestiegen. Sie liegt Ende März bei 1.545, und damit um 901 über dem Vorjahreswert. Rekordwert im Bezirk Scheibbs „In den ersten beiden Märzwochen ist die Arbeitslosigkeit...

  • 07.04.20
  •  1
Sport
Carina Pölzl beendet ihre Leichtathletik-Karriere mit nur 22 Jahren

Leichtathletik
Carina Pölzl hängt Laufschuhe an den Nagel

Sprint-Ass Carina Pölzl (22) vom LAC Klagenfurt beendet verletzungsbedingt ihre Karriere. KLAGENFURT. Mit nur 22 Jahren beendet WM-Teilnehmerin Carina Pölzl ihre Leichtathletik-Karriere. Die Klagenfurterin begann erst mit 16 Jahren in der Leopold-Wagner-Arena unter LAC-Trainer Georg Frank, mit der Leichtathletik. Drei Mal vertrat Pölzl Österreich bei internationalen Meisterschaften. Bei der Weltmeisterschaft in Schweden gelang ihr mit dem Einzug ins Semifinale und Rang 14 ihre beste...

  • 04.04.20
Lokales

Ternitz
Poly-Umbau um 5,2 Millionen Euro ist fertiggestellt

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Mit einer Investition von rund 5,2 Millionen Euro schafft die Stadt Ternitz die Voraussetzungen für die beste Facharbeiterausbildung im Bezirk Neunkirchen. Die Bauarbeiten für das neue Polytechnikum in Ternitz werden nach Ostern im Innenbereich fertig gestellt werden. Der Unterricht könnte beginnen. Die Corona-Krise hat einen sofortigen Schulstart zwar einen Strich durch die Rechnung gemacht, dennoch zeigt sich Bürgermeister Rupert Dworak zufrieden. "Wir...

  • 04.04.20
WirtschaftBezahlte Anzeige
Die Initiatorin der Langen Nacht der Bewerbung, Doria Pfob, hielt die Begrüßungsrede von ihrem Wohnzimmer aus.
3 Bilder

Karriere-Event
"Lange Nacht der Bewerbung Online" war großer Erfolg

Die Lange Nacht der Bewerbung hat aus aktuellem Anlass diesmal auf virtuellem Weg stattgefunden – und war von Erfolg gekrönt. 400 Bewerbungsgespräche wurden online oder per Telefon geführt. Nach Ende der Corona-Krise dürfen sich einige Talente sicher über einen neuen Job freuen. 23 Kärntner Unternehmen waren bei der Online-Edition der Langen Nacht der Bewerbung mit dabei. Zu einem vertiefenden Gespräch wurden schließlich circa 80 Einladungen ausgesprochen. Die feierliche Eröffnung der...

  • 03.04.20
Wirtschaft
Die Scheibbser Primarärzte freuen sich über das ausgezeichnete Ergebnis.

Karriere im Bezirk Scheibbs
Perfekte Ausbildung im Landesklinikum Scheibbs

Das Landesklinikum Scheibbs geht in der Ausbildungsevaluierung der österreichischen Ärztekammer mit der Note 1,4 hervor und liegt landesweit am zweiten Platz. SCHEIBBS. Der österreichischen Ärztekammer ist es ein wichtiges Anliegen, die höchsten Ausbildungsstandards für die zukünftigen Ärztinnen und Ärzte sicherzustellen. Nach der jeweiligen Ausbildung – Basisausbildung, Allgemeinmedizinische Ausbildung oder Fachärztliche Ausbildung – werden die Jungärzte aufgefordert, ihre...

  • 30.03.20
Wirtschaft
Die Arbeiterkammer NÖ berät gerne zu dem aktuellen Thema.

Wirtschaft
Arbeiterkammer warnt vor voreiligen Kündigungsunterzeichnungen

Mehr als eine Vervierfachung der AK Niederösterreich-Beratungen in den ersten zwei Tagen BEZIRK St. Pölten. (pa)  Die dramatischen Auswirkungen rund um das Corona-Virus sind auch am explosionsartigen Anstieg der Anfragen bei der Arbeiterkammer Niederösterreich (AK NÖ) abzulesen. „Alleine in den ersten zwei Tagen nach Inkrafttreten der Erlässe der Bundesregierung haben sich etwa 4.980 AK-Mitglieder per Hotline an die AK-BeraterInnen gewandt“, so AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB...

  • 21.03.20
Wirtschaft

Kommentar
Der Coronavirus lehrt uns, dass online nicht genug ist

In der aktuellen Situation wird viel improvisiert, ausprobiert und Flexibilität abverlangt. Die Bildungseinrichtungen und Schulen haben auf die Ausgangsbeschränkungen reagiert und bieten, wo es möglich ist, onlinebasiertes Lernen an. Häufig liest und hört man, dass der Coronavirus etwas geschafft habe, was lange nötig gewesen sei – den Unterricht überall und jederzeit zu ermöglichen und online anzubieten. Videoanrufe – wir wollen uns sehen Natürlich hat diese Art zu lernen Vorteile und ja,...

  • 20.03.20
  •  1
Sport
Karriere-Highlight für Kaunertaler Para-Snowboarder Rene Eckhart (mitte): Der erste Welcupsieg.

Parasnowboard
Vorzeitiges Saisonende mit erstem Weltcupsieg für Kaunertaler Rene Eckhart

KAUNERTAL/LA MOLINA. Die Saison 2019/20 endete für den Tiroler ÖSV-Parasnowboarder Rene Eckhart kürzlich vorzeitig. Allerdings mit einem absoluten Höhepunkt in der Karriere des 33-jährigen Kaunertalers: So eroberte er in Spanien seinen ersten Weltcupsieg. Highlight der KarriereEine erfolgreiche Saison begann für Rene Eckhart im Herbst mit der intensiven Vorbereitung in der Heimat am Kaunertaler und Pitztaler Gletscher. Im November landete er dann zum Weltcupauftakt im niederländischen...

  • 19.03.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.