Karriere

Beiträge zum Thema Karriere

WKNÖ-Bezirksstellenobfrau Monika Eisenhuber, Marcel Handler, Stefan Bock und Bezirksstellenleiter Johann Ungersböck.

Puchberg am Schneeberg
Hut ab vor dem Metalltechniker Marcel Handler

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der gelernte Metalltechniker legte zusätzlich zur "Lehre mit Matura" auch die Unternehmer-Prüfung ab. Jung und "alt" ergänzen sich auf beeindruckende Art und Weise in der Schlosserei Stefan Bock in Puchberg/Schneeberg. Denn während Vater Stefan Bock die langjährige Erfahrung aus seiner Selbstständigkeit einbringt, steuert Sohn Marcel Handler neue, innovative Ideen bei, die er mit den Mitarbeitern umsetzt. Die Zusammenarbeit klappt hervorragend. Schließlich will...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
Quereinsteigerin bei SPAR: Sindy Bauregger hat es geschafft. Sie ist als Quereinsteigerin durchgestartet. Ihre Karriere ging von Anfang an steil bergauf. Sie startete als Feinkost-Mitarbeiterin, bereits ein Jahr später wurde sie Feinkost-Abteilungsleiterin. Nach internen Aus- und Weiterbildungen ist sie nun Feinkost-Gebietsleiterin bei SPAR.
2

SPAR geht in die Job-Offensive:
200 Arbeitsplätze bei SPAR in Wien und Niederösterreich

SPAR sucht, aufgrund stetiger Expansion, in Wien und Niederösterreich 200 neue, top motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Job in einem SPAR-, EUROSPAR- oder SPAR-Gourmet-Markt bietet unterschiedliche Tätigkeitsfelder und gute Karrieremöglichkeiten. Am gefragtesten sind Mit-arbeiterinnen und Mitarbeiter für die Feinkost-Abteilungen – freundliche und kompetente Beratung stehen hier im Vordergrund. Quereinsteiger werden übrigens in einer Ausbildungsfiliale auf den Job in der Feinkost...

  • St. Pölten
  • Lisa Ressl
Der junge Gustav Morgenbesser mit 18 Jahren.

Neunkirchen
Quereinsteiger: vom Eisenbahner zum Fotostudio

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eigentlich ist Gustav Morgenbesser gelernter Betriebsschlosser. Doch es zog ihn über Umwege in das Unternehmertum. "Ich habe diese Lehre 1979 bis 1983 in der VEW Ternitz absolviert", so Morgenbesser. Nach dem Bundesheer 1983 arbeitete der Neunkirchner bis 1986 als Reparaturschlosser in der VEW. Dann stieg er bei den Österreichischen Bundesbahnen ein und war dort '86-2013 als Beamter tätig. Der Traum Selbstständigkeit Doch Morgenbesser drängte in die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Für Michael Ebner war schon im Kindergarten klar, dass er den Beruf des Rauchfangkehrers ergreifen will.
1 4

Neunkirchen
Er ist der "schwarze Mann"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Michael Ebner (39) mauserte sich vom Lehrling zum Boss eines Neunkirchner Rauchfangkehrer-Betriebes. Die Kamine von 2.800 Kunden betreut der dreiköpfige Betrieb von Michael Ebner (39). Eine Besonderheit gibt's zwischen Ebner und seinem ehemaligen Chef: "Gisbert meinte zu mir, wir sollten einen Rollentausch machen; jetzt bin ich der Chef und er ist bei mir angestellt", so Ebner. Der 39-Jährige kann sich keinen schöneren Beruf vorstellen: "Ein Bürojob wäre nix für...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
In seiner Arbeit in der Küche geht Daniel auf. Er interessiert sich auch für Küche und Essgewohnheiten anderer Kulturen.
2

Hochegg
Daniel denkt an eine Karriere am Kreuzfahrtschiff

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Daniel Höfler macht es glücklich, den Patienten der PVA Hochegg ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Aber er träumt auch vom Schiff... Bezirksblätter: Welche Lehre absolvieren Sie derzeit? Daniel Höfler: Die Lehre als Koch mit Diätküche. Im wievielten Lehrjahr befinden Sie sich? Im 3. Lehrjahr. Die Lehrabschlussprüfung fehlt noch. Diese ist am 7. Oktober dieses Jahres. Warum absolvieren Sie die Lehre bei der PVA Hochegg? Im Rahmen meiner Schulausbildung war...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Seminar-Park-Hotel-Direktor Gernot Zeglovits mit Köchin Sarah Knauder (21) samt leckerem Guglhupf.
3

Hirschwang
Sarah und ihr Traumjob

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Sarah Knauder (21) machte im Seminar-Park-Hotel Hirschwang ihren Traum von Lehre mit Matura wahr. "Mit 15 Jahren, nach meinem Pflichtschulabschluss und reiflicher Überlegung, begann ich meine Ausbildung zur Gastronomiefachfrau in einem beliebten Dorfwirtshaus", erzählt Sarah Knauder. Nach einigen Monaten in der klassischen Lehrlingsausbildung entschloss sich die heute 21-Jährige, auf das System "Lehre mit Matura" umzusatteln: "Was in meinem ersten Ausbildungsbetrieb...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der junge Herbert Osterbauer beim Fleisch-Bearbeiten.

Neunkirchen
Bürgermeister ist ein gelernter Fleischer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Viele kennen Neunkirchens ÖVP-Bürgermeister Herbert Osterbauer "nur" als Wirt und Hotelbetreiber. Doch eigentlich war er früher Fleischhauer. "Ich habe mit 15 im elterlichen Betrieb den Beruf des Fleischhauers gelernt", erzählt Bürgermeister Herbert Osterbauer von seinen Anfängen in der Arbeitswelt. Und in diesem Beruf war der heute 62-Jährige auch sehr erfolgreich: "Ich war Landeslehrlingssieger und ich war 1976 auch österreichweit Lehrlingssieger." Erst später...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Hirschwang
Von der Rezeptionistin zur rechten Hand des Managers

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Melanie Steiner (30) kletterte im Seminar-Park-Hotel Hirschwang die Karriere-Leiter hoch. "Ich habe meine Lehre im Hotel- und Gastgewerbe im im Seminar Zentrum Raach absolviert", erzählt Melanie Steiner im Bezirksblätter-Gespräch. Danach ging es für den Profi aus der Gastronomie-Branche ins Seminar-Park-Hotel Hirschwang. "Seit 14 Jahren bin ich bereits in diesem Team", so die junge Frau aus Schwarzau/Gebirge. Und sie hat es weit gebracht. Steiner: "Ich war...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Ternitz
Poly-Umbau um 5,2 Millionen Euro ist fertiggestellt

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Mit einer Investition von rund 5,2 Millionen Euro schafft die Stadt Ternitz die Voraussetzungen für die beste Facharbeiterausbildung im Bezirk Neunkirchen. Die Bauarbeiten für das neue Polytechnikum in Ternitz werden nach Ostern im Innenbereich fertig gestellt werden. Der Unterricht könnte beginnen. Die Corona-Krise hat einen sofortigen Schulstart zwar einen Strich durch die Rechnung gemacht, dennoch zeigt sich Bürgermeister Rupert Dworak zufrieden. "Wir...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Irene Gölles hat sich von der einfachen Gemeinderätin zur Bürgermeisterin in Gloggnitz hochgedient.
2

Gloggnitz
Ein Vierteljahrhundert ohne große Fortschritte

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gloggnitz Stadtchefin Irene Gölles kämpft nach 25 Jahren Politik immer noch gegen veraltete Rollenbilder. Im Grunde genommen ist die amtierende Gloggnitzer Bürgermeisterin, Irene Gölles, ein Musterbeispiel dafür, wie weit man es in der Kommunalpolitik bringen kann. "Ich habe vor 25 Jahren als Gemeinderätin für die SPÖ angefangen. Bereits ein paar Monate später habe ich einen Ausschuss bekommen und bin rasch Kulturstadträtin geworden", erzählt Irene Gölles im...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Theresia Löbl, Karin Rybar, Stephanie Greiner, Julia Pürzl und Dorothea Gruber mit Lehrerin Andrea Baumgartner (vorne).

Bezirk Neunkirchen
Weg frei für eine Shiatsu-Karriere

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ausbildungen wie die zum Shiatsu-Praktiker boomen. Eben erst stellten fünf Schülerinnen von Andrea Baumgartner aus Thernberg vor einer Kommission ihr Können unter Beweis. "Und sie konnten mit guten Arbeiten überzeugen. Alle Schülerinnen haben am 1. März die Shiatsu-Abschluss-Prüfung erfolgreich absolviert", berichtet Baumgartner und fügt hinzu: "Nun muss nur mehr der Gewerbeschein auf der Bezirkshauptmannschaft gelöst werden, damit eine Praxis eröffnet werden...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bettina und Harald Strassner.
1

Ternitz
Sonnenschutz hat einen Namen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Harald Strassner und sein Team haben sich auf Sonnenschutz spezialisiert. BEZIRKSBLÄTTER: Wann haben Sie sich selbstständig gemacht? HARALD STRASSNER: Nach 26 Jahren Media Markt und Saturn, wo ich zuletzt 13 Jahre als gesellschaftender Geschäftsführer war, sah ich den  Zeitpunkt 2018 gekommen. Im Kopf bin ich es schon viele Jahre. Wie hat sich die Selbstständigkeit ergeben? Nach der langen Zeit im Handel und meiner ursprünglichen Berufung dem Handwerk folgend...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Robert Dobler startete 2012 mit dem Zaunteam Schneebergland durch.
1

Gloggnitz
Robert Dobler, der Mann hinter dem "Zaunteam Schneebergland"

BEZIRKSBLÄTTER: Wann haben Sie sich mit Ihrem Zaunteam selbstständig gemacht? ROBERT DOBLER: Zu meinem Garten- und Landschaftspflegebetrieb, den ich seit 2002 erfolgreich führe, startete ich 2012 das Zaunteam Schneebergland als Franchisepartner von Zaunteam. Was haben Sie ursprünglich erlernt? Mein erlernter Beruf ist Installateur und Zentralheizungsbauer, den ich über elf Jahre mit Freude ausübte. In dieser Zeit wuchs in mir auch der Gedanke zur Selbstständigkeit. Wie viele...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Neunkirchen
Im Gesundheitsbereich schläft man nicht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 37 Mitarbeiter des Landesklinikums Neunkirchen haben ihre Kompetenz im Rahmen einer berufsbegleitenden Ausbildung mit Abschluss gesteigert. Gerade im Gesundheitsbereich ist es von großer Bedeutung, dass die Mitarbeiter immer am neuesten Stand sind. Nur so können sie die Patienten bestmöglich betreuen. Im Landesklinikum Neunkirchen wird daher sehr viel Wert auf Aus-, Fort- und Weiterbildungen gelegt. Rund 250 Mitarbeiter des Landesklinikums Neunkirchen nehmen jährlich...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Matthias Jud ist seit 2008 bei Schoeller Bleckmann Oilfield Technology. Er hat sogar zwei Ausbildungswege beschritten.
1

Ternitz
Die Theorie alleine war für den Erfolg zu wenig

BEZIRK NEUNIRCHEN. Nach der HTL-Ausbildung hieß es für Matthias Jud weiter lernen, damit er bei SBO aufsteigen konnte. Matthias Jud leitet die Technik-Abteilung bei Schoeller Bleckmann Oilfield Technology: "Ich bin für alle Arbeitsabläufe für Produkte zuständig, ebenso für die Werkzeugbeschaffung. Auch die Programmierung der Maschinen läuft über meine Abteilung." Jud absolvierte die HTL Mödling. Aber: "Als ich 2008 zu SBO kam, herrschte die Idee, dass HTL-Absolventen Praxis brauchen,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Isabella Gasteiner gibt ihr musikalisches Wissen an Schüler weiter.

Ternitz
Mit Musik lässt sich Karriere machen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Isabella Gasteiner unterrichtet an der Regionalmusikschule Ternitz und Musikschule Bad Fischau-Brunn. Sie beherrscht Trompete, Tenorhorn, Tuba sowie elementare Musikpädagogik. BEZIRKSBLÄTTER: Welche musikalische Ausbildung haben Sie genossen? ISABELLA GASTEINER: Für ein Musikstudium gelten strenge Aufnahmekriterien und es werden pro Jahrgang nur wenige Studenten zum ordentlichen Studium zugelassen. Ich habe meine Studienrichtungen bei Prof. Karl Steininger (Wiener...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
 Irmgard Rosenbichler betreibt am Dr.-Karl-Renner-Platz 3 in Gloggnitz erfolgreich ihre Buchhandlung.
4

Gloggnitz
Irmgard rettete die Buchhandlung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Unternehmerin etablierte in Gloggnitz die "Buchhandlung Lesegenuss". Als die Buchhandlung in Gloggnitz zusperren wollte, griff Irmgard Rosenbichler ein: "Mir wurde bewusst, dass ich ohne Job dastehen würde. Ein Gefühl der Ungewissheit." Rosenbichler fasste den Entschluss, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen: "Mit Hilfe von Steuerberater, WKO, RIZ und guten Freunden wurde mir der Einblick in die Thematik einen Betrieb zu führen und die damit verbundene...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Roman Schweiger startet mit einem Fitnesscenter in die Selbstständigkeit.
1

Neunkirchen
Vom Banker zum Fitness-Löwen in der Stadt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Roman Schweiger steigt in das Fitness-Geschäft ein. Er übernimmt das 530 Quadratmeter große Fitnesscenter in der Neunkirchner Schwarzottstraße 2a. Start: Dezember dieses Jahres.   Warum der Schritt in die Fitness-Branche? "Seit ich 16 Jahre alt war, besuchte ich ein Fitnesscenter. Ich denke, dass Fitness immer noch sehr unterschätzt wird. Ich selbst merke bei mir welchen Unterschied es macht wenn ich mal für längerer Zeit nicht trainiere", erklärt Schweiger, und meint...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Mario Wagner mit Prokuristin Amra Pilav.
3

Bezirk Neunkirchen
"Ehrgeiz alleine reicht nicht"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neunkirchens Unternehmer Mario Wagner über sein Erfolgsgeheimnis. In der Wiener Straße 23 ist Mario Wagners Unternehmen "Perfect Print" zuhause. Hier gestaltet der vielseitige Unternehmer Homepages, Druckdesign, Textilien und Folierungen. Dabei ist Wagner eigentlich Lehrer. Warum also der Weg in die Selbstständigkeit? "Das Gehalt selbst bestimmen" "Ich mache meinen Lehrerjob irrsinnig gerne Leider stößt man da im Lehrberuf schnell an die Grenzen", so Wagner, der sich...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Neunkirchen
Vom BWL-Absolventen zum Fast Food-König

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Richard Jaritz betreibt den Mc Donalds in Neunkirchen. Viele Karrieren in der Firma starten mit der Lehre. Der Lehrberuf erlebt gerade eine Renaissance in der Systemgastronomie. Das spürt auch Neunkirchens Mc Donalds-Boss Richard Jaritz, der selbst eine großartige Fast-Food-Karriere hinlegte. "Ich habe nach dem Studium der Betriebswirtschaft vor 22 Jahren die Filiale in Neunkirchen aufgebaut", so Jaritz. Dass er einmal bei Mc Donalds landen würde hätte sich Jaritz...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Peter Förstl aus Lanzenkirchen absolvierte ein sechswöchiges Auslandspraktikum in einer Tischlerei in Portsmouth, England.

Bezirk Neunkirchen
England statt Bucklige Welt: Tischler reist ins United Kingdom

BEZIRK NEUNKIRCHEN. F/LIST-Tischlerlehrling Peter Förstl absolvierte ein internationales Auslandspraktikum. Portsmouth in England statt Thomasberg in der Buckligen Welt hieß es für Peter Förstl, Lehrling im 4. Jahr beim exklusiven Innenausstatter F/LIST. Der junge Lehrling wechselte für sechs Wochen seinen Arbeitsplatz. Bei dem internationalen Fachkräfteaustausch sammelte er nicht nur fachliche Kompetenzen, sondern lernte auch Kultur und Leute kennen. Förderlich für die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Karriere
Vom Lehrling zum Chef

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Samstagvormittag. Ausgelernte Maschinenbauer und Metalltechniker drücken die Schulbank um mehr Know-How in ihrem Fachbereich zu erwerben. Die 18 jungen Männer und eine Frau besuchen die Werkmeisterschule für Berufstätige im Fachbereich Automatisierungstechniker am WIFI Neunkirchen. Werkmeisterschule am WIFI Neunkirchen Vier Semester dauert die Ausbildung, wobei die Unterrichtseinheiten freitags und samstags stattfinden. Die Teilnehmer kommen fast alle aus dem Bezirk...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
Nicolas Baumgartner wird bei der Pittener Firma Hamburger zum Papiermacher ausgebildet.

Hamburger Pitten
Nicolas Baumgartner, der Papiermacher-Lehrling

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit Jahrzehnten hat die Lehrlingsausbildung bei der Papierfabrik Hamburger einen festen Platz. Aufgrund der Pensionierungswelle in den nächsten Jahren ist der Bedarf an Mitarbeitern groß. Daher verbleiben die Lehrlinge nach der Ausbildung im Betrieb. Jährlich werden fünf bis sieben Lehrlinge ausgebildet. Nicolas Baumgartner ist einer von ihnen. Warum die Lehre bei der Firma Hamburger? NICOLAS BAUMGARTNER: Mein Vater hat auch die Lehre als Papiertechniker bei W....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
Karriere mit Ausblick? Als Installateur-Lehrling erwartet dich ein krisensicherer Job, gutes Einkommen und eine abwechslungsreiche Tätigkeit
2

Gut verdienen und niemals fad

Experten für Heizung, Wasser und Klima sind gefragt wie nie. Ein helfender Experte – wäre das nichts für Ihr Kind? Ein krisensicherer Job, gutes Einkommen und eine abwechslungsreiche Tätigkeit zugleich – wer kann das schon von seinem Arbeitsplatz behaupten? Jeder Installateur-Lehrling zum Beispiel. Denn die Spezialisierung – von Bad-Design bis Klimatechnik – lässt viel Spielraum für individuelle Begabungen. Gefragt sind die Experten für Heizung, Wasser und Klima ohnehin wie nie....

  • St. Pölten
  • Installateure
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.