AR-Visualisierungen können beim Begreifen komplexer Sachverhalte helfen. Die Forschungsinitiative EdTechAll arbeitet an der Aufbereitung von Lerninhalten mittels einer interaktiven Augmented Reality (AR) Anwendung.
1 2

BIldung
Sachunterricht mit Augmented Reality in Salzburgs Volksschulen

Ein 16 Quadratmeter großes Satellitenbild des Bundeslandes Salzburg vermittelt Kindern in Salzburger Volksschulen Themen des Sachunterrichts auf besonders anschauliche Weise. Die vom Startup ‘Salzburg begreifen’ gestaltete Lern-Landkarte wird nun um eine digitale Komponente erweitert. Ein Forschungsteam der FH Salzburg, der Universität Salzburg und der Pädagogischen Hochschule arbeitet an der Umsetzung. SALZBURG. Ziel der Forschungsinitiative EdTechAll (EdTech Salzburg – Augmented Learning Lab)...

Das Land Salzburg will die Vielfalt der Lehrberufe in den Vordergrund stellen.
1 2

Ausbildung
Salzburg auf dem Weg zum lehrlingsfreundlichsten Bundesland

Unter Federführung des Landes hat die Allianz für Wachstum und Beschäftigung konkrete Maßnahmen zur Stärkung der Lehre entwickelt und umgesetzt. Partner sind hier unter anderem die Wirtschaftskammer, das Arbeitsmarktservice, die Industriellenvereinigung oder auch die Arbeiterkammer. SALZBURG. „Beispielsweise wird die betriebliche Ausbildung aufgewertet, eine Lernunterstützung für Lehrlinge ermöglicht, eine Duale Akademie für AHS-Maturantinnen und –Maturanten entwickelt, die Lehre mit Matura...

Je nach Bundesland und Gerät schwanken die Preise beim Online Shopping stark.
Aktion 2

AK Analyse:
Günstig Online-Buchen oder Shoppen ist ein Glücksspiel

Je nach Gerät schwanken Preise am gleichen Tag stark, der Ort spielt nicht so eine große Rolle. Egal ob Reise buchen, oder Shoppen im Netz – die Preisunterschiede können je nach Gerät und Tag sehr unterschiedlich sein, das Bundesland spielt teilweise eine Rolle. Es gibt aber keinen besten Zeitpunkt oder bestes Gerät, um auf Shoppingtour zu gehen. SALZBURG. Die auf den Endgeräten angezeigten Preise differieren bis zu 128 Prozent. Das zeigt eine Arbeiterkammer Analyse bei 30 Preisen mit bis zu 20...

Die Salzburg AG senkt mit 1. Juni 2022 die Strompreise für das Produkt „Privat Basis 22“ von 29 Cent/kWh auf 23 Cent/kWh (Arbeitspreis netto). Die Senkung liegt damit bei sechs Cent pro Kilowattstunde.
3

Energiepreis
Salzburg AG senkt Stromtarif für die privaten Neukunden

Für private Neukunden senkt die Salzburg AG nun doch den Stromtarif. Die Senkung liegt bei sechs Cent pro Kilowattstunde. Möglich mache das die aktuell Entwicklung am Stromterminmarkt.  SALZBURG. Die Salzburg AG senkt mit 1. Juni 2022 die Strompreise für das Produkt „Privat Basis 22“ von 29 Cent pro Kilowattstunde auf 23 Cent pro Kilowattstunde (Arbeitspreis netto). Die Senkung liegt damit bei sechs Cent pro Kilowattstunde. Damit reagiere man auf die aktuellen Entwicklungen am Stromterminmarkt,...

Günther Kronberger (Geschäftsführer Salzburger Agrar Marketing), Alexander Stangassinger (Bürgermeister der Stadt Hallein), LR Josef Schwaiger (Obmann Salzburger Agrar Marketing), Rupert Quehenberger (Präsident Landwirtschaftskammer Salzburg), Rainer Candido (Geschäftsführer Tourismusverband Hallein)
5

Echter Salzburger Genuss feiert Jubiläum
Salzburg schmeckt Landesweit

Das Herkunftszertifikat wird auf den Non-Food-Bereich ausgedehnt. Die verstärkte Bewusstseinsbildung kommt an. Das 1. Salzburger Land-Genussfest wird am 14. Mai in Hallein stattfinden. HALLEIN. Das SalzburgerLand-Herkunftszertifikat zieht nach drei Jahren positive Bilanz und wartet zum Geburtstag mit neuen Projekten auf. "Das Salzburger Herkunftszertifikat hat sich etabliert. Wir haben mit Ende März 2022 bereits 250 Produzenten sowie über 1.600 Lebensmittelprodukte, die das Herkunftssiegel...

Die Kühe von SalzburgMilch und der Gmundner Molkerei werden vielleicht bald gemeinsame Sache machen.
1 3

Milchproduktion
Grünes Licht für SalzburgMilch und Gmundner Molkerei Fusion

Die Fusion von SalzburgMilch und der Gmundner Molkerei wurde heute unter Auflagen von der Bundeswettbewerbsbehörde genehmigt. Ein wesentlicher Punkt ist eine sechsjährige Abnahmegarantie für die Milchbauern. SALZBURG. Zurzeit laufen Fusionsverhandlungen zwischen SalzburgMilch und der Gmundner Molkerei. Am Dienstag gab es dafür von der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) grünes Licht.  Konzentration im LebensmittelhandelMit der Fusion von SalzburgMilch und der Gmundner Molkerei würde ein weiteres...

2061 wird das Bundesland Salzburg auf rund 590.000 Personen angewachsen sein.
2

2061 wird es rund 590.000 Salzburgerinnen und Salzburger geben

Salzburgs Bevölkerung wird in den nächsten 40 Jahren weiterhin wachsen, allerdings deutlich langsamer als heute und die Alterung der Gesellschaft schreitet voran. Dann werden rund 590.000 Menschen im Bundesland leben. Anschaulich werfen die Statistikerinnen und Statistiker einen Blick in die Zukunft und zeigen auf, wie sich das Land entwickelt. SALZBURG. Zurück in die Zukunft. Zeitreisende sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesstatistik zwar nicht, aber sie analysieren die...

AR-Visualisierungen können beim Begreifen komplexer Sachverhalte helfen. Die Forschungsinitiative EdTechAll arbeitet an der Aufbereitung von Lerninhalten mittels einer interaktiven Augmented Reality (AR) Anwendung.
Das Land Salzburg will die Vielfalt der Lehrberufe in den Vordergrund stellen.
Je nach Bundesland und Gerät schwanken die Preise beim Online Shopping stark.
Die Salzburg AG senkt mit 1. Juni 2022 die Strompreise für das Produkt „Privat Basis 22“ von 29 Cent/kWh auf 23 Cent/kWh (Arbeitspreis netto). Die Senkung liegt damit bei sechs Cent pro Kilowattstunde.
Günther Kronberger (Geschäftsführer Salzburger Agrar Marketing), Alexander Stangassinger (Bürgermeister der Stadt Hallein), LR Josef Schwaiger (Obmann Salzburger Agrar Marketing), Rupert Quehenberger (Präsident Landwirtschaftskammer Salzburg), Rainer Candido (Geschäftsführer Tourismusverband Hallein)
Die Kühe von SalzburgMilch und der Gmundner Molkerei werden vielleicht bald gemeinsame Sache machen.
2061 wird das Bundesland Salzburg auf rund 590.000 Personen angewachsen sein.

Tennengau - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Business Tour 2022: Personal finden und halten sowie AMS-Förderungen für die Fachkräfteausbildung stehen bei den Beratungen des Arbeitsmarktservice (AMS) für Betriebe im Vordergrund.
Aktion 3

Gut beraten
Betriebe erhalten Infos zur Fachkräfteausbildung vom AMS

Personal finden und halten sowie AMS-Förderungen für die Fachkräfteausbildung stehen bei den Beratungen des Arbeitsmarktservice (AMS) für Betriebe in Salzburg im Vordergrund. Von 16. Mai bis 10. Juni sind die Beraterinnen und Berater des "Service für Unternehmen" vom AMS wieder im ganzen Land unterwegs. SALZBURG. "Fachkräfte werden derzeit in vielen Bereichen dringend gesucht", weiß AMS-Landesgeschäftsführerin Jacqueline Beyer. "Darum geht das AMS nun direkt auf Unternehmen zu, bespricht die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Ein Herz und eine Seele: Viktoria und ihr Andreas.
15

Genussmeile Hallein
Viktorias zuckersüßer Shop im Herz von Hallein

Die Zuckerbäckerin Viktoria Fuschlberger erweitert ihr Angebot um einen eigenen Verkaufsladen. Neben ihren bekannten Torten, Pralinen und Schokoverführungen gibt es auch kleine, g'schmackige Happen für den kleinen Hunger zwischendurch.  HALLEIN. Halleins Genussmeile ist am Unteren Markt um eine süße Adresse reicher: Die Zuckerbäckermeisterin Viktoria Fuschlberger hat am Muttertagswochenende einen neuen Shop eröffnet. Gab es bisher ihre Torten, Pralinen und Müsli nur nach Vereinbarung bzw. in...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau

Hallein
Auswege aus der Armutsfalle wurden Minister Martin Kocher überreicht

Die Arbeitslosigkeit sinkt, der Anteil an Langzeitarbeitslosen wird aber größer, Lösungen sind gefragt. HALLEIN. "Wir haben in Salzburg zurzeit eine ausgezeichnete Situation am Arbeitsmarkt: Mit etwas mehr als drei Prozent Arbeitslosigkeit kann man von Vollbeschäftigung sprechen. Am Tag der Arbeitslosigkeit möchten wir trotzdem darauf hinweisen, dass sich rund 40 Prozent aller von Arbeitslosigkeit betroffenen Personen seit mehr als einem Jahr in dieser prekären Situation befinden, immer mehr...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Das Hilfswerk Salzburg ist in allen Bezirken Salzburgs vertreten. Klemens Manzl ist Regionalleiter in der Stadt Salzburg.
Aktion 3

Hilfswerk Salzburg
Allen Mitarbeitern eine solide Work-Life-Balance bieten

Klemens Manzl ist Regionalleiter des Hilfswerk Salzburg in der Stadt. Über die Jahre bemerkte er eine deutliche Veränderung im Beruf. Durch den Fachkräftemangel seien kaum Bewerber zu vermelden und der Freizeitfaktor scheint den Verdienst überholt zu haben. SALZBURG. Das Hilfswerk setzt bei der Arbeit der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auf ein ausgewogenes Work-Life-Balance-Konzept. "Der Freizeitfaktor ist jetzt wesentlich höher", meint Klemens Manzl, der seit zehn Jahren als...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Froh, dass es losgeht: Hermann (v. l.), Stefanie, Annette.
7

Hallein lebt
Re-Opening mit Pizza und Pandoras kleiner Schwester

HALLEIN (mgs). Inmitten der Halleiner Altstadt hat am 29. April die Pizza-Manufaktur Re-Opening des Cleitzlers nach zwei Jahren pandemiebedingem Gassenverkauf wieder seine Tore geöffnet. Manufaktur mit Herz Nicht nur Halleiner kennen die kleine, charmante Pizzeria "Cleitzlers" in Hallein. Nach zwei Jahren Zwangspause hat die Pizzeria-Betreiberin Annette Schindlmeier mit zahlreichen Stammgästen die Wiedereröffnung gefeiert. "Wirklich geschlossen hatten wir ja nicht", so Annette Schindlmeier....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
Neben Blumen stehen Ausflüge – meist verbunden mit Gastrobesuchen – ganz oben auf der "Muttertagsliste" in Österreich.
Aktion 3

Das Geschäft mit dem Ehrentag der Mütter
Wirtschaftsfaktor Muttertag

Muttertag ist längst ein Wirtschaftsfaktor. Nur Ostern und Weihnachten liefern höhere Umsätze. OBERALM/HALLEIN/WIEN. Mit dem 8. Mai nähert sich der Muttertag wieder mit Riesenschritten. Blumen, Süßigkeiten und Ausflüge stehen in Österreichs Familien an diesem Tag für die Mütter hoch im Kurs. Der Muttertag ist neben Weihnachten und Ostern ein wichtiger Faktor der heimischen Wirtschaft geworden. In einer Erhebung des Handelsverbandes gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut Mindtake Research...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
Bei EMCO ist technisches Geschick gefragt.
4

Lange Nacht der Lehre
"Weit mehr offenene Stellen als Suchende"

Für den Tennengau ist es eine Premiere: Erstmals ging auch hier die "Lange Nacht der Lehre" über die Bühne. TENNENGAU. In vielen Betrieben konnten sich Schüler und Quereinsteiger direkt von den Möglichkeiten ein Bild machen. Am Freitag, 29. April, öffneten über 30 Betriebe von 15 bis 21 Uhr ihre Türen. Bei EMCO in Hallein war das Interesse groß. "Wir suchen jährlich zehn bis zwölf Lehrlinge zur Ausbildung und möchten sie auch im Betrieb halten", erklärt Personalleiter Klaus DeFlorian. Derzeit...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Live-Einstieg zum Schönheitsmeeting auf der Burg.
4

Ladys-Beauty-Tag auf der Burg Golling
Weil der Ort kein Zufall ist

Ladys-Tag auf der Burg Golling: Nu Skin lud Frauen zu Produktpräsentation in die Tennengauer Burg Golling. GOLLING. Das US-amerikanische Kosmetikunternehmen Nu Skin mit der Österreichzentrale in Graz lud rund 60 Frauen aus dem Tennengau an einem regnerischen Samstagnachmittag zur Präsentation seiner Produkte in den Kunstraum der Burg Golling (Tennengau) ein. Mit einer Fläche von 100 Quadratmetern auf vier hellen Räumen bot der Kunstraum einen passenden Rahmen für einen informativen und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
Anzeige
Tom & Jerry Kindermoden im 18. Gemeindebezirk führt Kleidung, Geschenke und Accessoires für Kinder und Jugendliche von 0 bis 16 Jahren.
7

Tom & Jerry Kindermoden in 1180 Wien
Trendige Kindermode und Kinderkleidung online kaufen

Gegründet 1972 und seit 2019 in den Händen von Anschelika Bischof: Tom & Jerry Kindermoden in der Gersthofer Straße. Ob im Geschäft oder im Onlineshop: hier findet man alles, was das Kinderherz begehrt. Anschelika Bischof absolvierte nach ihrem Studium eine Ausbildung zur Fashion Stylistin, wo sie viel Erfahrung im Bereich der Mode und Qualität sammeln konnte. Der Standort auf der Gersthofer Straße 26 fiel ihr wie durch Zufall in die Hände, doch schnell war klar, dass sie hier ihre Träume...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Günther Kronberger (Geschäftsführer Salzburger Agrar Marketing), Alexander Stangassinger (Bürgermeister der Stadt Hallein), LR Josef Schwaiger (Obmann Salzburger Agrar Marketing), Rupert Quehenberger (Präsident Landwirtschaftskammer Salzburg), Rainer Candido (Geschäftsführer Tourismusverband Hallein)
5

Echter Salzburger Genuss feiert Jubiläum
Salzburg schmeckt Landesweit

Das Herkunftszertifikat wird auf den Non-Food-Bereich ausgedehnt. Die verstärkte Bewusstseinsbildung kommt an. Das 1. Salzburger Land-Genussfest wird am 14. Mai in Hallein stattfinden. HALLEIN. Das SalzburgerLand-Herkunftszertifikat zieht nach drei Jahren positive Bilanz und wartet zum Geburtstag mit neuen Projekten auf. "Das Salzburger Herkunftszertifikat hat sich etabliert. Wir haben mit Ende März 2022 bereits 250 Produzenten sowie über 1.600 Lebensmittelprodukte, die das Herkunftssiegel...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
"Mit dem Kelten-Ero wird die regionale Wirtschaft gestärkt und auch wichtige Ausbildungs- und Arbeitsplätze in der Region gesichert", sind sich TVB Chef Rainer Candido (v.l.) und Bürgermeister Alexander Stangassinger einig.
Aktion 2

Kelten Euro wird erweitert
Halleins Regionalgeld auf Erfolgskurs

Halleins Kelten-Euro wird erweitert. Die regionale Währung ist erfolgreich in der Salinenstadt. HALLEIN. Aufgrund der großen Nachfrage wird in Zukunft in Hallein das Gutscheinsortiment des sogenannten "Kelten-Euro" um einen 25-Euro-Gutschein erweitert."Aufgrund der weiterhin steigenden Beliebtheit des Halleiner Kelten-Euro wird das Gutscheinsortiment erweitert. Zusätzlich zum bestehenden Kelten-Euro-Gutschein im Wert von zehn Euro gibt es ab sofort auch einen Kelten-Euro-Gutschein im Wert von...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
Im Bild (von links nach rechts): David Zwilling (VOGLAUER Prokurist, Leitung Beschaffung / Logistik), Bettina Bergauer (BMK) und Martin Schrittwieser (VOGLAUER Prokurist, Produktionsleiter)
2

Umweltpreis an Voglauer vergeben
Tennengauer Sesselfabrik erhält Klimaschutzpreis

Der Abtenauer Möbelhersteller Voglauer hat vom Klimaschutzministerium im Rahmen des ersten Austrian Sustainability Summit eine Auszeichnung für das Engagement im Klimaschutz erhalten. ABTENAU. Der Abtenauer Mögelhersteller Voglauer hat vom Klimaschutzministerium (BMK) im Rahmen des ersten Austrian Sustainability Summit eine Auszeichnung für das Engagement im Klimaschutz erhalten. Die Klimaschutzinitiative klimaaktiv holte damit Industrie- und Gewerbebetriebe aus ganz Österreich vor den...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
Hendrik Beyer-Kuczka, Hoteldirektor in der Stadt Salzburg (li.) und Jufa-Gründer Gerhard Wendl (re.).
3

Karriere
Hybride Arbeitsplatzlösungen in Tourismus – das gibt's

Für sieben Mitarbeiter im Jufa Hotel Salzburg City wird das zweite Hybridbüro der Hotelkette eröffnet. "Hybrid ist das neue Homeoffice" ist man sich bei Jufa sicher. SALZBURG. "Wenn ich neue Mitarbeiter in Salzburg suche, fragt ich die Bewerber auch nach deren Werten. Das ist uns wichtig, weil die Mitarbeiter zu uns passen müssen. Ich frage sie aber auch, was sie sich von uns als Arbeitgeber wünschen", sagt Hendrik Beyer-Kuczka, Jufa-Hoteldirektor in der Stadt Salzburg. "Meistens geht es den...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Das neue Geschäftsführerinnen-Duo der Salzwelten GmbH (v.l.): Mag. (FH) Barbara Winkelbauer, Helga Pucher, MBA

Neues Führungsduo bei den Salzwelten
Salzwelten in weiblicher Hand

Die Salzwelten haben ein neues Führungstam: Seit 1. April haben zwei Geschäftsführerinnen das Ruder in Hallein, Altausee und Hallstadt übernommen. Die Salzwelten GmbH ist eine Tochter der Salinen Austria. HALLEIN/ALTAUSEE/HALLSTADT. Mit Barbara Winkelbauer und Helga Pucher setzt die Salzwelten GmbH in ihrem Führungsteam voll auf eine weibliche Doppelspitze. Die aus Strobl stammende Barbara Winkelbauer ist seit 2012 bei den Salinen Austria im Bereich Controlling und Rechnungswesen beschäftigt...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
Zwölf Landjugendmitglieder nahmen am Modul 1 des LFI Zertifikatslehrgang JUMP teil.

LFI Zertifikatslehrgang
JUMP 2022 hat bereits gestartet

SALZBURG. Junge unschlagbar motivierte Persönlichkeiten die findet man, nicht nur aber speziell, in der Landjugend. Mit bester Laune und topmotiviert, starteten die Kursteilnehmer in den neuen Lehrgang hinein. Basistrainerin Carina Reiter lehrte den Teilnehmern, wie ein Team und Projekt richtig geführt wird. Dieses Jahr haben sich erneuert 15 junge unschlagbar motivierte Persönlichkeiten zum LFI Zertifikatslehrgang JUMP angemeldet. Im Hotel Wiederkehr in Wagrain verbrachten die Teilnehmer:innen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Arbeitsminister Martin Kocher freut sich über die niedrigen Arbeitslosenzahlen.
2

Arbeitsmarkt in Österreich
Langzeitarbeitslosigkeit wie vor Krise

Die Zahl der Langzeitarbeitslosen liegt nun sogar unter dem Niveau wie vor der Corona-Pandemie. 100.488 Menschen sind aktuell länger als ein Jahr arbeitslos. Insgesamt haben 335.887 Personen derzeit keinen Job. ÖSTERREICH. Aus der Bilanz der Arbeitsmarktentwicklung geht hervor, dass die Langzeitarbeitslosigkeit Ende März bei 100.488 Personen lag. „Damit sind aktuell um 5.161 Personen weniger langzeitarbeitslos, also länger als ein Jahr arbeitslos, als noch vor einem Monat", erklärt...

  • Mathias Kautzky

Peter Ziereis und Eileen A. Eggeling bilden ab Mai 2022 Digital-Trainerinnen und -Trainer aus, die älteren Menschen im Umgang mit dem Smartphone und dem Computer helfen.
Aktion 3

Zwei Senioren suchen Verstärkung
Ältere fit für die Digitalisierung machen

Das Salzburger Bildungswerk bietet ab Mai einen sechs-teiligen Lehrgang an, der von zwei Pensionisten geleitet wird und sich ebenfalls an Senioren und Seniorinnen richtet.  SALZBURG. Das Smartphone und das Internet sind kaum mehr wegzudenken. Auch Menschen im Alter finden gefallen an der Technik, doch mit dem Fortschritt sind auch digitale Fähigkeiten gefordert. Im Digitalisierungs-Lehrgang "Alles Smart?! – Zukunft-Skills an ältere Menschen weitergeben" wird das Wissen darum an andere Senioren...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Salzburg Wohnbau-Aufsichtsrat Prof. Helmut Mödlhammer (3.v.r.) und Bereichsleiter der Salzburg Wohnbau informierten die Tennengauer Bürgermeister beim Gemeindetag in Golling über aktuelle Entwicklungen im Kommunalbau- und Hausverwaltungsbereich.
3

Salzburg Wohnbau im Tennengau
Kreislaufwirtschaft stärkt die Ortskerne

Gemeindetag der Salzburg Wohnbau im Tennengau lotet Möglickeiten zur Ortskerngestaltung aus. Treffen der Bürgermeister, Verwaltungs- und Wohnfachleuten auf der historischen Burg Golling. GOLLING. Die Gemeinützige Salzburg Wohnbau lud zum Gemeindetag im Tennengau. Nach einer zweijährigen coronabedingten Pause fand der traditionelle Gemeindetag erstmals regional in den einzelnen Bezirken des Landes Salzburg statt. Aus diesem Grund luden die Entscheidungsträger der Politik, der Verwaltung und den...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau

Kommentar von Martin Schöndorfer
Energiewende ist längst überfällig

Österreich ist ein Land der Techniker und Tüftler. Nicht immer sind die Konstrukteure in Österreich mit Erfolg verwöhnt worden. Man denke nur an den Tiroler Erfinder der Schreibmaschine oder an den böhmisch-österreichischen, kaiserlich-königlichen Forstbeamten Josef Ressel, der zwar die Schiffsschraube zur technischen Reife führte, aber dem der Erfolg zu seinen Lebzeiten verwehrt blieb. In unser aller Interesse hoffe ich, dass kluge Ingenieursleistungen im Energiebereich heute besser angenommen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
Raimund und Christian Döllerer sind die "Herren des Weins" in Golling
4

Wirtschaftsstandort Kuchl Brennhoflehen
Weinkultur im Gewerbegebiet

Die Weinkultur ist eine "never ending story" und gedeiht am Standort gut.  Am Standort Brennhoflehen zählt das Familienunternehmen Döllerer zu den Gründerfamilien der im Gewerbegebiet ansässigen Firmen KUCHL/BRENNHOFLEHEN. Das Weinhaus Döllerer gilt am Weinmarkt als Trendsetter und Experte für Weine aus aller Welt. Am Standort Brennhoflehen zählt das Familienunternehmen Döllerer zu den Gründerfamilien der im Gewerbegebiet ansässigen Firmen. "Die unmittelbare Nähe des Gewerbegebietes zu unserem...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
Die Umsatzsteigerung betrug 70 Millionen Euro.

50 Jahre Firmengeschichte
Ein Rekordergebnis für "Shrederer" in Kuchl

Für die Kuchler Herstellerfirma von Zerkleinerungsmaschinen war 2021 ein Rekordjahr. KUCHL. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete der Anbieter für Zerkleinerungslösungen laut Eigenangaben rund 70 Millionen Euro – eine Steigerung von über zehn Millionen im Vergleich zum Vorjahr und eine neue Rekordmarke in der 50-jährigen Unternehmensgeschichte von UNTHA. Die Exportquote liegt bei rund 90 Prozent. Am Standort Kuchl werden alle Zerkleinerungsmaschinen entwickelt, produziert und montiert....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
"Das Auge ist ein sehr geniales Sinnesorgan", Sarah Moussa.
3

Gesundheit 2022 am Bad Dürrnberg
Augenärztin aus Leidenschaft

Die Ärztin Sarah Moussa ist Fachärztin für Augenheilkunde sowie Optometrie und Expertin für refraktive Chirurgie, Kataraktchirurgie und Hornhauterkrankungen. Seit einigen Monaten leitet sie die Augenlaserabteilung in der Privatklinik EMCO und ist Oberärztin in der Augenabteilung der SALK Universitätsklinik für Augenheilkunde und Optometrie der PMU in Salzburg. HALLEIN/BAD DÜRRNBERG. Die gebürtige Gmundnerin Sarah Moussa ist Fachärztin für Optometrie und Expertin für refraktive Chirurgie,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
Lieferketten aus der Ukraine sind bereits unterbrochen.
2

Transportgewerbe
Kriegsfolgen im Transportwesen spürbar

Lieferketten aus der Ukraine sind teilweise bereits unterbrochen. Preise im Getreidesektor und die Spritpreise erreichen Höchstmarken.  UNTERNBERG/SALZBURG. Laut dem Spartenobmann der Spediteure in der Salzburger Wirtschaftskammer, Maximilian Gruber (Unternberg/Lungau), sind derzeit die Salzburger Speditionen vom Krieg in der Ukraine noch nicht unmittelbar betroffen. Laut der Transportwirtschaft haben die Salzburger Unternehmen im Vergleich zu anderen Regionen nur wenige Lastkraftwagenfahrer...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
Auf MeinBezirk.at kannst du auch deinen neuen Job finden.
4

Später will ich mal ... werden
Unsere Jobbörse in ganz Salzburg

Du bist auf der Suche nach einer neuen beruflichen Beschäftigung? Wir helfen dir bei der Suche! SALZBURG. Schon gesehen? Auf MeinBezirk.at gibt es einen immer erneuerten Job-Abschnitt. Du bist zum Beispiel auf der Suche nach einer Stelle als Kreativassistent/in bei den RegionalMedien Salzburg? Das kannst du direkt hier auf MeinBezirk.at auswählen und Jobs in deiner Nähe werden dir vorgeschlagen. Es gibt sogar den Punkt "Lehre". Toll oder?  Du suchst eine Arbeit?Dann klick doch gleich oben in...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger

Wirtschaft aus Österreich

Durchschnittlich 40.000 Gäste essen täglich in den rund 80 Interspar- und Maximarkt-Gastronomiestandorten.
2

Kennzeichnung
Supermarktkette setzt auf Herkunftsinfo bei Gastro

Ab sofort setzt Interspar als einer der größten Gastronomen Österreichs bei den Zutaten Eier, Milch und Fleisch auf 100 Prozent österreichische Herkunft. ÖSTERREICH. Bei den Gastro-Gerichten garantiert Interspar, dass Eier und Milch sowie das gesamte Rind-, Kalb-, Wild-, Schweine- und Hühnerfleisch, die in den rund 80 Gastrostandorten der Supermarktkette zu Speisen verarbeitet werden, zu 100 Prozent aus Österreich stammen. Darüber hinaus wird die Herkunft dieser frisch gekochten Lebensmittel...

  • Magazin RegionalMedien Austria
Im April lag die Inflationsrate laut Statistik Austria bei 7,2 Prozent
1 3

Teuerung beschleunigt
Inflation im April auf höchstem Niveau seit 1981

In Österreich ist die Inflationsrate im April auf 7,2 Prozent weitergeklettert – nach 6,8 Prozent im März. Gegenüber dem Vormonat erhöhte sich das heimische Preisniveau um 0,3 Prozent. Laut einer Studie würden zur Unterstützung von Menschen mit geringen Einkommen jene Maßnahmen am meisten wirken, die bei der Erhöhung von Sozialleistungen ansetzen.  ÖSTERREICH. Die Teuerung in Österreich hat sich weiter beschleunigt. Im April lag die Inflationsrate laut Statistik Austria bei 7,2 Prozent – eine...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Die Investitionen brächten jährlich eine Wertschöpfung von rund 2,4 Prozent des BIP.
3

Klimaneutralität
Bis 2030 müssen 145 Mrd. Euro investiert werden

Um die Klimaneutralität bis 2040 zu erreichen, müssen in den nächsten acht Jahren rund 145 Milliarden Euro investiert werden. Auf der anderen Seite brächten die Investitionen jährlich eine Wertschöpfung von rund 2,4 Prozent des Bruttoinlandsprodukts und die Schaffung von 70.000 Arbeitsplätzen. ÖSTERREICH. Das Umweltbundesamt errechnete im Auftrag der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) einen zusätzlichen Investitionsbedarf in den Sektoren Energie, Industrie, Gebäude und Verkehr. Demnach müssten...

  • Dominique Rohr
Der Handelsverband erneuert seine Forderung nach einem sofortigen Ende der Maskenpflicht für alle Beschäftigten im Handel und unterstützt den Antrag der Opposition im Nationalrat.
1 3

Nationalrat
Opposition bringt Antrag zur Aufhebung der Maskenpflicht ein

Nachdem der Handelsverband mit mehreren Handelsunternehmen gemeinsam mit Gewerkschaften mehrmals die Bundesregierung aufgefordert hat, die Maskenpflicht im gesamten Handel zu beenden, bringen die Neos in der Nationalratssitzung gemeinsam einen Entschließungsantrag zur Aufhebung der Maskenpflicht in allen Wirtschaftsbereichen ein und stützen sich dabei auf die erfolgreiche Petition "Held:innen der Krise entlasten" des Handelsverbandes.  ÖSTERREICH. In fast allen europäischen Ländern ist die...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt

Beiträge zu Wirtschaft aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.