Tennengau - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
BB-GF Michael Kretz mit Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf (ÖVP)
41 Bilder

Bildergalerie
VIDEO - Advent-Umtrunk bei den Bezirksblättern Salzburg

SALZBURG (sm). Die Bezirksblätter Salzburg rund um Geschäftsführer Michael Kretz luden gestern - Mittwoch, zum traditionellen Advent-Umtrunk in ihre Geschäftsstelle. Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft folgten der Einladung und trafen sich zum gemütlichen Beisammensein mit Punsch, Glühwein, Kletzenbrot und anderen kulinarischen Schmankerln.  Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Unter den Gästen waren Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, LR Josef...

  • 13.12.18
Leute
<f>Franz und Ursula Haigermoser</f> stoßen mit Sohn und Neo-Wirt Simon auf die Eröffnung des Gasthofes an.
8 Bilder

"Post" findet neuen Wirt
Annaberger übernimmt das Traditionshaus

ANNABERG. Hell erleuchtet empfängt der Postwirt im Ortszentrum die Besucher, die sich anlässlich der Neueröffnung eingefunden haben. Simon Haigermoser hat sich entschlossen, den Traditionswirt in seinem Heimatort zu übernehmen. "Ich war schon länger auf der Suche nach geeigneten Lokalitäten, nun hat sich diese Option aufgetan und ich habe zugeschlagen", erklärt er motiviert. Ist es von Vorteil, zuhause einen Betrieb zu übernehmen? "Das denke ich schon, schließlich kenne ich die Leute und die...

  • 06.12.18
Leute
<f>Der idyllische Adventmarkt</f> begeistert die Besucher.

Happy Birthday!
Geburtstag feiern vor der Krippe

ANNABERG. Seinen Geburtstag feierte LH-Stv. Christian Stöckl in diesem Jahr hoch über Annaberg-Lungötz. Bgm. Sepp Schwarzenbacher, mit Gattin Regina, lud Stöckl, mit Ehefrau Magdalena sowie Christian Struber, GF Salzburg Wohnbau, mit Ehefrau Annemarie, zum Besuch des idyllischen Adventmarktes beim Winterstellgut. GF Maria Diegruber hieß die Besucher vor der Krippe mit den wunderschönen Heufiguren herzlich willkommen.

  • 06.12.18
Leute
<f>Konzentriert und voll </f>interessiert stiegen die Senioren in die Welt von Smartphone, Internet und Co ein.

Internet & Co für Senioren
Zum Lernen wird man sicher nie zu alt sein

ABTENAU. „Dafür bin ich zu alt.“ So denken viele Menschen, die nicht mit dem Internet groß geworden sind. Manche Senioren glauben, die neue Technik nicht zu brauchen, andere haben Angst, die Funktionen nicht zu verstehen. Dass das Internet jedoch ein Fenster zur Welt sein kann und auch im Alltag Vorteile bringt, zeigte die kurzweilige kostenlose Smartphone- und Internetschulung der SPÖ Abtenau und des Pensionistenverbandes Abtenau. In Kleingruppen wurde auf individuelle Fragen eingegangen und...

  • 06.12.18
Leute
Benefizkonzert Salty Dixie Ramblers "Jazz in Bilder und Noten"
20 Bilder

Benefizkonzert für Kinder- und Jugendwohnhaus am Hochgerichtweg
Benefizkonzert Salty Dixie Ramblers "Jazz in Bilder und Noten"

Anif 28.11.2018Die Dixieland Jazz- und Swingband „Salty Dixie Ramblers“ begeisterte ihre Besucher mit einer Benefizveranstaltung aus „Jazz in Bilder und Noten“, im Gemeindesaal Anif. 25 Jahre feiert heuer die „Salty Dixie Ramblers“ und zu diesem Anlass stellte sich die Gruppe in den Dienst einer guten Sache. Das Pro Juventute Kinder- und Jugendwohnhaus am Hochgerichtweg in Hallein wird vergrößert und so hat der Schlagzeuger, Pressesprecher und Organisator Siegfried Siller und Bandleader und...

  • 01.12.18
Leute
3 Bilder

Der Winterbock ist wieder los
Bock-Bier Anstich in Kaltenhausen

HALLEIN – Der Bock ist in Kaltenhausen wieder los. Mit vier kräftigen Schlägen schlug Landeshauptmann-Stv. Christian Stöckl im Rupertigwölb das erste Fass des Winterbocks an. Honifarbene Optik, ein leichtes Bukett aus Aromen nach frischem Biskuit, unterlegt mit zarten Hopfenaromen, erfrischend, eher trocken un ein klein wenig harzig. So blumenreich beschrieb der neue Braumeister Martin Simion seine erste Bock-Kreation. Im Sommer folgte er dem legendären Braumeister Günther Seeleitner nach, der...

  • 23.11.18
Leute
<f>Helmut Pichler</f> mit Gehilfen Manuel in Hallein.
5 Bilder

Helmut Pichler Vortrag in Hallein
Lieber Muscheln als Schlange

HALLEIN (tres). "Mmh, schmeckt das super!", schwärmt Helmut Pichler beim Bezirksblätter-Gespräch in der Halleiner Pizzeria "Bella Palma" über einem Topf voller dampfender Muscheln in Weißweinsauce. Kein Wunder, solche Leckereien bekommt der Abenteurer nicht immer, wie sich am Abend bei seinem Vortrag über die "Seidenstraße: Kasachstan, Kirgistan, Usbekistan" in der Alten Schmiede herausstellte. Wobei das "knusprige Schlangerl", das er in Usbekistan gegrillt vorgesetzt bekam, scheinbar auch...

  • 21.11.18
Leute
5 Bilder

Rekordergebnis beim Lions-Flohmarkt
Flohmarkt Lions-Club Hallein

HALLEIN (jw). Ein Riesenandrang herrschte auch heuer wieder beim Flohmarkt des Lions-Club Hallein in der Salzberghalle. Über eine Stunde warteten die Schnäppchenjäger auf den Einlass, ehe dann das Kommando zum „Flohmarkt-Shopping“ gegeben wurde. Die Halle wurde regelrecht gestürmt, rund 80 Helfer an den vielen Ständen hatten alle Hände voll zu tun und es wurde nach Herzenslust gewühlt, probiert und gekauft. Bekleidung, Elektrogeräte, Haushaltsartikel, Sportgeräte, Bücher, Bilder, Kleinmöbel und...

  • 04.11.18
Leute
106 Bilder

Jugendorchester Ettenheim zu Besuch in Hallein
Konzert des Jugendorchesters Ettenheim

HALLEIN; Am Mittwoch, den 31.10.2018 war das Jugendorchester aus dem badischen Ettenheim zu Gast in Hallein und begeisterte die Kinder der VS-Hallein Stadt sowie die Besucher in der Schaitbergkirche mit einem buntem Programm..Im zweijährigem Turnus geht das Orchester auf eine Konzertreise, die es auch schon nach Italien, Dresden, Prag, Wien und Kroatien geführt hat. In diesem Jahr ist das Ziel Salzburg, von wo aus Ausflüge und Konzerte unternommen werden.

  • 01.11.18
Leute
<f>Imlauer, Renn und</f> Höll gratulieren den prämierten Siegern.
37 Bilder

Noriker Vereinsschau P 6
Die ganze Pracht der Noriker

Nach einer Pause von 30 Jahren präsentierte der Norikerpferdezuchtverein P 6 seinen Zuchterfolg. ABTENAU. Das gestriegelte Fell glänzt in der Sonne, nur ein kleines bisschen zuckt der Noriker, als ihm die weiß-blaue Schärpe über den Kopf gezogen wird: "Noriker sind im Allgemeinen starke, aber gutmütige Pferde, die genau deswegen sehr geschätzt werden", weiß Matthias Reiter, Obmann-Stellvertreter des Noriker Pferdezuchtvereins P 6, Abtenau-Rußbach. Erfolgreich durch die Zeit "Bereits im...

  • 29.10.18
Leute
<f>Die Tennengauer Touristiker</f> informieren sich über das Angebot in Hallein zum "Stille-Nacht"-Jubiläumsjahr.
3 Bilder

200 Jahre "Stille Nacht"
Der Gästeservice goes "Stille Nacht"

HALLEIN. Franz Xaver Gruber, der Komponist des berühmtesten Weihnachtsliedes der Welt, lebte von 1835 bis zu seinem Tod 1863 als Chorregent und Organist in Hallein. Im Vorfeld des Jubiläums 200 Jahre „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ wurde eine Projektgruppe mit Kulturstadträtin Eveline Sampl-Schiestl seitens der Stadt Hallein, Franz Pölzleitner vom Gästeservice Tennengau als regionaler touristischer Einrichtung und dem Stille Nacht Museum Hallein mit Leiter Florian Knopp und Brigitte Winkler...

  • 29.10.18
Leute
<f>Schwarz auf Weiß:</f> Anni Huber und Barbara Ortner mit den Eintrag der ersten Tanzstunde der bunten, fröhlichen Gruppe in Abtenau.
3 Bilder

Treffpunkt: Tanzen ab der Lebensmitte
Das Tanzen macht in jedem Alter Freude

ABTENAU. Die Gruppe Treffpunkt: Tanzen ab der Lebensmitte in Abtenau hat bereits zehn Jahre Freude daran. "Die Gruppe ist sehr tanzfreudig aufgestellt - ich komme gut zurecht." So lautet der Eintrag vom 23. September 2008 von Tanzlehrerin Anni Huber, die den damals elf Damen, rund um Initiatorin Barbara Ortner, die Freude an Bewegung und gemeinsamer Freizeitgestaltung mittels Tanz näher bringen wollte. Die Begeisterung ist geblieben, nun feierte die mit der Zeit immer größer gewordene Gruppe...

  • 29.10.18
Leute
Profile hoffentlich einfacher erreichen - mit dieser Liste.

Auf einen Blick
Liste der Regionauten

Liebe Regionauten,  hier eine Liste aller Regionauten, die mein Foto kommentiert haben. Ich hoffe, dass ich euch somit das Finden eurer Freunde etwas erleichtern kann. Danke auch an dieser Stelle für eure Inhalte, die ihr auf meinbezirk.at mit uns teilt. Hinweis: Diese Liste wird laufend aktualisiert! Du fehlst noch? Bitte kommentiere diesen Beitrag oder mein Foto.   Alois Fischer (zum Profil)Birgit Winkler (zum Profil)Claudia Gschaider (zum Profil)Elfriede Eder (zum Profil)Elisabeth...

  • 19.10.18
  •  24
  •  4
Leute
3 Bilder

110 Jahre LWS Winklhof
Fachschule Winklhof zeigte ihre vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten

OBERALM (jw). Wenn man vom Winklhof spricht, denkt man an die Ausbildung für künftige Landwirte, an die köstlichen Käseprodukte von Georg Wimmer oder den Bauernmarkt. Aber in diesen Gemäuern oberhalb der Halleiner Landesstraße wird eine Vielfalt an Ausbildungsmöglichkeiten geboten, die den vielen Besuchern beim „Tag der offenen Tür“ erst so richtig vor Augen geführt wurden. Derzeit besuchen 220 Jugendliche die Fachschule, 180 davon sind im hauseigenen Internat untergebracht. 42 Lehrer...

  • 15.10.18
Leute
Heinrich Schellhorn, Peter Gabriel, Günther Hinterholzer.
15 Bilder

Hier geht's zu den Fotos
Das war die Tennengauer Messe 2018

HALLEIN (jw). Seit 31 Jahren organisiert Frank Drechsler mit seiner Firma Orion die Tennengauer Messetage, und zum 17. Mal fand diese nun in Hallein statt. "Wir haben damals mit 80 Ausstellern begonnen, nun zeigen auf 10.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche 150 Aussteller ihre Produkte und Leistungen", so Drechsler. "Wir freuen uns, wieder Messestadt zu sein. Denn die Tennengauer Messe demonstriert die Kompetenz und Strahlkraft der regionalen Wirtschaft und wir können stolz auf unsere heimischen...

  • 12.10.18
Leute
Unser Videoteam: Jens, Alex, Peter, Peter J. und Martin holte Salzburgs Prominenz vor das Mikrofon und die Kamera.

VIDEO Regionalitätspreisverleihung 2018
Unser Video-Team tauchte in Salzburgs Gesellschaft ein

SALZBURG. Die Bezirksblätter-Redakteure Alexander Holzmann und Peter J. Wieland mischten sich im Kavalierhaus unter die Leute. Begleitet wurden die beiden von einem Kamerateam. Vor das Mikrofon holten sie neben einigen Preisträgern auch zahlreiche Ehrengäste: angefangen von Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf bis hin zu ORF-Landesdirektor Christoph Takacs und und Raiffeisen-Generaldirektor Günther Reibersdorfer sowie vielen weiteren Persönlichkeiten der...

  • 04.10.18
Leute
Birgit Ponemayr mit köstlichen Krapfen.
10 Bilder

Krapfentag im Heimatmuseum: Für alle Sinne ein Hochgenuss

Beim genussvollen Krapfentag im Heimatmuseum gab es diesmal auch eine sehenswerte Fotoausstellung. ANNABERG. Die Rauchkuchl im Heimatmuseum Gererhof machte ihrem Namen alle Ehre: Über dem offenen Feuer legt Kustos Bernhard Ponemayr Krapfen um Krapfen in das heiße Schmalz - und das erzeugt neben köstlichen Schmankerln auch jede Menge Rauch. Kochen, wie vor hundert Jahren, dazu braucht es schon ein Gespür und viel Liebe. Die Besucher wissen das zu schätzen, zur Mittagszeit füllt sich der Garten...

  • 25.09.18
Leute
Sich richtig austoben, basteln und spielen, das war das Thema beim Spielbusfest.

Spielen, toben und viel Kinderlachen in Abtenau

ABTENAU. Die Kinderfreunde-Ortsgruppe in Abtenau haben sich neu formiert und starteten gleich zu Beginn mit einem Spielbusfest durch. Da das Wetter unbeständig war, durften die Kinder nach Herzenslust die Turnhalle der Volksschule nutzen, wo Hüpfburg, Schminken, Spiel- und Bastelstationen warteten. Neben dem gemeinsamen Spielen hatten die Familien auch die Möglichkeit, sich über die vielfältigen Aktivitäten der Kinderfreunde in Gesprächen zu informieren. Weitere tolle Aktionen für Kinder und...

  • 25.09.18
Leute
Erntedankfest Radstadt
13 Bilder

Erntedankfest in Radstadt

Auch in Radstadt klingt der Herbst mit dem traditionellen Erntedankfest aus: Bereits in der Früh beginnt die Zeremonie mit dem Aufmarsch der Vereine. Danach folgt der gemeinsame Einzug zum Marktplatz, dort übernimmt Pfarrer Mag. Frank Cöppicus-Röttger im Beisein vieler Vereine, wie der Stadtmusikkapelle Radstadt, Bürgergarde Radstadt, Landjugend, Schnalzergruppe und der Kameradschaftsbund die Weihe der Erntegaben und der Erntedankkrone. Danach wurde gemeinsam die Dankesmesse gefeiert. Im...

  • 23.09.18
Leute
Claudia und Norbert Koller vor der Tagesbar am Waagplatz.
16 Bilder

Eröffnung
VIDEO - Tagesbar belebt das historische Gebäude neu

K+K am Waagplatz eröffnet nach sechsmonatiger Umgestaltung SALZBURG (sm). Das denkmalgeschützte Haus "Koller + Koller" wurde in sechs Monaten umgestaltet. "Damit möchten wir das historische Gebäude wiederbeleben und mit modernen Akzenten in das 21. Jahrhundert bringen. Es soll ein Ort der gediegenen Gastfreundlichkeit geschaffen werden", so Claudia und Norbert Koller. Eine Decke aus Messing in der Tagesbar Für die Neugestaltung des Hauses zeichnet Stephan Ferenczyvon verantwortlich. "Das...

  • 18.09.18
Leute
Kathrin Fuchs und Michael Schefts
4 Bilder

Zum Abschluss schaute "Mo-Speare" vorbei

Die 19. Festspiele auf Burg Golling sind Geschichte. Die Besucher erlebten Top-Kunst und Top-Kulinarik. GOLLING. Ein sehr beständiger Sommer brachte gute Besucherzahlen für die Festspiele auf Burg Golling. Der Poncho blieb eingepackt, durch die vielen Schönwetterkarten lief der Verkauf großartig: Über 3000 Besucher konnte Festspielvorstand Hermann Döllerer und sein Team in diesem Sommer auf der Burg begrüßen. Der gute Mix unter dem Motto "Leichtigkeit der Kunst" mit insgesamt 55 Künstlern, die...

  • 17.09.18
Leute
LJ-Landesobmann Maximilian Brugger und -Landesleiterin Johanna Schafflinger.
5 Bilder

Landjugend Salzburg unter Lessacher und Gasteiner Führung

Maximilian Brugger aus Lessach bleibt Obmann und führt gemeinsam mit der neugewählten Landesleiterin Johanna Schafflinger (Landjugend Gastein) die größte Jugendorganisation Salzburgs. LESSACH, GASTEIN, SALZBURG (pjw). Knapp 90 Funktionäre und Ehrengäste trafen sich am vergangenen Samstag im Hotel Heffterhof Salzburg zur Wahl der Landesleitung der Landjugend Salzburg. Maximilian Brugger aus Lessach bleibt Obmann. Zur Landesleiterin neu gewählt wurde Johanna Schafflinger (Landjugend Gastein). Sie...

  • 10.09.18
Leute
Schließlich gibt Marianne dem Werben des Hofrates nach.
7 Bilder

Den Hofrat Geiger führt die Liebe ins Wachauerlandl

Der Hofrat Geiger ist in Pension, er langweilt sich genauso wie sein langjähriger Diener Lechner. Dieser versorgt daher den Hofrat mit altem Aktenmaterial aus dem Ministerium. Und just dort wird der Hallodri mit seiner Vergangenheit konfrontiert, denn das Ansuchen einer Marianne Mühlhuber aus Krems führt zur Erkenntnis, dass er wahrscheinlich der Vater ihrer Tochter ist. Hofrat samt Entourage machen sich auf ins Wachauerlandl ... Regisseurin Veronika Pernthaner-Maeke führt die Schauspieler, wie...

  • 07.09.18

Beiträge zu Leute aus