Tennengau - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Wir gratulieren herzlich zum Nachwuchs.
7

Geburten des Landesklinikum Hallein 2022
Willkommen auf dieser Welt

HALLEIN. Laufend fassen wir Ihnen hier einen Überblick der aktuellen Geburten der Landesklinik Hallein zusammen. Mai 1. Mai ein Knabe der Agneta Bauer aus Golling; 2. Mai ein Knabe der Xheneta Demiri aus Puch; 3. Mai ein Mädchen der Michaela Neureiter aus St. Koloman und ein Mädchen der Claudia Gruber aus Puch; 4. Mai ein Mädchen der Kathrin Eder aus Altenmarkt; 5. Mai ein Mädchen der Tea Stanic aus Golling, ein Mädchen der Simone Sommerauer aus Bergheim, ein Knabe der Martina Schwaighofer...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Christina Brunhuber
TVB-Obmann Georg Bergschober übergibt Pia und Christian Godderis mit TVB-Büroleiterin Martha Dullnig ein Willkommensgeschenk.

Neueröffnung Sporthotel Dachstein-West
"Auf gute Zusammenarbeit"

ANNABERG. Vor genau einem Jahr haben der Tegernseer Christian Godderis und seine aus Finnland stammende Frau Pia, erstmals Interesse am Sporthotel Dachstein-West in Annaberg gezeigt, bevor sie es im September dann kauften. Nach einem ersten - durch Corona herausfordenden - Winter luden die beiden Neo-Hoteliers nun Freunde und Wegbegleiter zum Eröffnungsfest ein. Tolle Aktivitäten geplant Nach nun fast 30 Jahren im technischen Kommunikationsbereich tätig, suchte Familie Godderis ein neues...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Beeindruckend und bedrückend zugleich waren die Aufführungen der jungen Talente im Theater Abtenau.
7

SAV
Frieden, Krieg und Natur - Jugend macht Theater

ABTENAU. "Wenn mein kleiner Bruder fragt, was Krieg ist, sage ich, es ist wie ein Gewitter, das uns allen Angst macht. Ein einziger Blitzschlag kann verheerende Folgen für uns alle haben." Die "19 Espressi" vom Chiemgau-Gymnasium Traunstein waren einer der - nach eigenen Angaben - "wilde Haufen", die beim Jugendtheatertag des Salzburger Amateurtheaterverbandes mitwirkten. Gab es am Vormittag bereits ein Musiktheater im Auftrag der Salzburger Festspiele zu bestaunen, setzten verschiedene...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Anzeige
Compo Expertentipps von Thomas Reichel
Tipp: (Nackt-)Schnecken ganz einfach loswerden Es gibt unzählige Tipps und Produkte, diesen Schädlingen den Kampf anzusagen. Auf ein Produkt möchte ich hier gesondert eingehen, das COMPO Schneckenkorn mehr lesen
Willi Resetarits alias "Ostbahn-Kurti" ist vor kurzem verstorben. Zu seinen Ehren wird von den Festspielen Golling ein Tribut-Konzert abgehalten.
3

Tribut-Konzert bei den Festspielen Golling
"I häng an meiner Weanerstadt"

Willi Resetarits wäre heuer bei den Festspielen in Golling aufgetreten. Nun wird es ein Tributkonzert zu seinen Ehren mit den Neuen Wiener Concert Schrammeln geben. GOLLING (mgs). Der tragische Unfalltod von Willi Resetarits hat ganz Österreich getroffen. Der beliebte Künstler wäre in diesem Jahr einer der Höhepunkte bei den Gollinger Festspielen gewesen, die vom 5. Juli bis zum 30. August stattfinden. "Schon in den Jahren 2019 und 2020 gab es Kontakte zu Willi Resetarits, aber wir konnten...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
Personen die 2022 von uns gegangen sind.
5

Todesfälle 2022
Wir gedenken der Verstorbenen

Wir verabschieden uns von allen Verstorbenen aus dem Tennengau und gedenken ihnen. Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft und sprechen unsere aufrichtige Anteilnahme aus. TENNENGAU. Hier findest du eine Übersicht Verstorbener aus dem Tennengau. Diese Liste wird laufend aktualisiert. MaiRußbach Josefine Schwaighofer "Ebenberg Fini", 89 Jahre St. Martin am Tennengebirge Notburga Erlmoser "Lippen-Burgi", 98 Jahre Abtenau Erika Feiser, 77 Jahre AprilScheffau Herbert Wenger, 68 Jahre...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Christina Brunhuber
Die Verletzten mussten nach dem "Blitzeinschlag" schnell und professionell versorgt werden.
7

Rotes Kreuz Übung
Großübung mit Tatkraft und Planung erfolgreich

ANNABERG. „Blitzeinschlag im Sportheim Annaberg während einer Veranstaltung“, so lautete die Übungsannahme des Roten Kreuzes am vergangenen Samstag. Diese Großübung war der Höhepunkt eines Ausbildungstages für Führungskräfte im Annaberger Vereinsheim. Nicht zuletzt Dank der hervorragenden schauspielerischen Fähigkeiten der "Verletzten", bekamen die Einsatzkräfte eine Ahnung, vor welchen enormen Herausforderungen sie im Ernstfall stehen würden. Das Rote Kreuz war dabei mit rund 80 Frauen und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Mit Respekt: Hilfe weitergeben und Hilfe annehmen können.
3

Ukrainehilfe Lammertal
Treffen zum ersten "Café Ukraine"

LAMMERTAL. Basha spricht etwas Deutsch. Der 18-Jährige wollte eigentlich nach der Schule in Deutschland studieren. Nun ist er samt Mutter Anna, Tante Lena und seinen zwei kleinen Geschwistern in Abtenau gestrandet. In seiner Heimat Ukraine steht nichts mehr, wohin er zurück kann. Die Freundinnen Tain und Rita sitzen am selben Tisch, sie sind froh, jemanden zu treffen, der ihre Sprache spricht und ihre Geschichte teilt. Die beiden wurden von ihren Familien in Sicherheit geschickt. Ein erstes...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
"Unsere Musik kommt aus dem Herzen", Matthias Rieger
15

Tennengauer Dialoge Matthäus "Hois" Rieger
Musik kommt vom Herzen

Im Rahmen der Podcast-Serie der Tennengauer-Dialoge führte der Geschäftsstellenleiter des Tennengaus, der Redakteur Martin Schöndorfer mit dem Landesobmann des Salzburger Blasmusikverbandes Matthäus "Hois" Rieger  aus Scheffau ein Gespräch über die Herausforderungen für die Zukunft der Blasmusik in Salzburg. SCHEFFAU/SALZBURG. Die Blasmusik ist in Salzburg mit 147 Blasmusikkapellen und rund 8.000 aktiven Mitgliedern fest verankert. Das hohe Ausbildungsniveau in den einzelnen Kapellen ist ein...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
1:02

Unsere Mundart, mein Dialekt
Das Dialektwort von Hermann Höpflinger

HOF. Den Mundartbegriff erklärt in dieser Woche Hermann Höpflinger aus Hof. Er ist Gstanzlsänger und Humorist. Mit seinen Anekdoten und Witzen sorgt er immer für die allerbeste Unterhaltung. Sein Mundart-Wort dürfte vielen noch ein Begriff sein... Weitere Beiträge von Emanuel Hasenauer gibt es >>Hier>Hier>Hier

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Bürgermeister Alexander Stangassinger (v.l.) bedankt sich gemeinsam mit der amtierenden Kulturstadträtin Rosa Bock (Roter Blazer) bei den Sponsoren.
4

Stadt Hallein dankt Kultursponsoren
Kulturleitsystem in Form der Pernerinsel

Die Stadt Hallein hat ein Kulturleitsystem auf der Pernerinsel in Zusammenarbeit mit Sponsoren aufgestellt. Als Dank wurde den Sponsoren die Pernerinsel in Miniatur überreicht. HALLEIN. Die Stadt Hallein hat in den letzten Monaten schrittweise ein Kulturleitsystem auf der Pernerinsel aufgebaut. Bei der Finanzierung setzt die Salinenstadt dabei auf die Unterstützung durch die regionale Wirtschaft. Eine Insel für die Kunst"Das Kulturleitsystem auf der Pernerinsel konnte nur in Zusammenarbeit mit...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
Eva Wittek: Ein Leben für den richtigen Sitz. Qualitative Handarbeit made in Golling.
4

Der TV-Tipp des Tages
Auf ihren Polster sitzt Salzburgs Kultur

Die Tennengauer Weberei Wittek aus Golling sorgt für die richtige Sitzqualität im Festspielhaus Salzburg. In der Servus TV - Doku wird mit Evelin Wittek eine Virtuosin am Webstuhl vorgestellt.  Sendung am 3. Mai, 18:00 Uhr GOLLING. Die 65-jährige Evelin Wittek aus Golling gilt in Salzburgs Festspielhaus als wahre Virtuosin wenn um die Klangqualität bei den Konzerten geht. Dabei ist die 65-jährige Gollingerin weder Musikerin noch eine Tontechnikerin. Klang durch PolsterMitverantwortlich für den...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
38

Einsatzbefehl: Brand im Seniorenwohnheim
Große Florianiübung in Puch

Schauübung bei der Florianifeier in Puch. Zahlreiche Besucher konnten einen „Einsatz“ der Freiwilligen Feuerwehren Puch, Hallein, St. Jakob und des Roten Kreuzes Hallein in Echtzeit beobachten. "Brand auf der Baustelle des alten Seniorenwohnheimes. Vermisste Personen und eine starke Rauchentwicklung“, so lautete der Einsatzbefehl vom Einsatzleiter Florian Hofmann. Beitrag von Emely Fercher / Martin Schöndorfer PUCH:  Anlässlich der diesjährigen Florianifeier in Puch wurde am 20. April eine...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
Jannik und Henrik freuen sich über den Besuch des Osterhasen.
6

Kinderfreunde Abtenau
Der Osterhase im Zwergenwald

ABTENAU. Der Osterhase war da! Und natürlich hat er viele Nesterl versteckt. Die Ostereiersuche der Kinderfreunde wurde ein voller Erfolg, trotz Regenwetter kamen rund 300 begeisterte Besucher in den Zwergenwald in Abtenau und fanden binnen kurzer Zeit alle versteckten Nesterl. Darunter auch drei goldene Eier, die die Hauptpreise, gesponsert von Skribo Bachler, enthielten. Natürlich hoppelte dazwischen der Osterhase durch den Wald, teilte Süßigkeiten an die Kinder aus und war für Fotos gerne zu...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Beim Schützenjahrtag in Tamsweg, v. li.: Landesschützenobrist Josef Braunwieser, Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Nationalratsabgeordneter Franz Eßl und Karl Maier (beide Bürgerliches Schützenkorps Tamsweg), Tamswegs Bürgermeister Georg Gappmayer.
17

Schützenjahrtag
Salzburgs 109 Kompanien feierten in Tamsweg den Jahrtag

Landes-Schützenjahrtag 2022 in Tamsweg mit Vorfreude auf einige Jubiläensfeste im Bundesland, mit  Ehrungen verdienter Mitglieder und mit feierlicher Zeremonie am Marktplatz. TAMSWEG, SALZBURG. Salzburgs Landes-Schützenjahrtag 2022 fand am Freitag in Tamsweg, beim Gambswirt, statt. „Das Schützenwesen in Salzburg hat eine lange und großartige Tradition, die aus der stolzen Landesgeschichte des altehrwürdigen Fürsterzbistums Salzburg resultiert und sich nachweislich bis zum Jahr 1278...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
10

Palmweihe Seniorenheim
Ein "Hosanna" im Seniorenwohnheim

Der Verein Lebensfreude organisierte eine Palmweihe für die Bewohner im Seniorenwohnheim. ABTENAU. Ganze 150 Palmbuschen haben die fleißigen freiwilligen Mitarbeiter des Vereins Lebensfreude in Abtenau gebunden. Diese wurden an die Bewohner im Seniorenwohnheim ausgegeben, um die vorösterliche Palmbuschenweihe gemeinsam zu feiern. "Es freut uns sehr, dass wir von vielen netten und hilfsbereiten Bauern Palmkätzchen, Buchssträucher und Kranawettn gespendet bekommen haben", ist Hannelore...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Theater- und Lustige-Lesungsfans aus Lessach waren auch im Tatort dabei: Gerli und Jakob, Roswitha und Michael, Katharina und Josef.
1 Video 20

Nach-Omikron-Tour
Kerschhaggl und Co. begaben sich an den "Tatort"

Fotos von der Nach-Omikron-Tour der Theatergruppe St. Margarethen, die im Tatort in Tamsweg gastierte; samt Video mit einem Auszug aus den ersten paar Minuten der Show. TAMSWEG. Zur lustigen Lesung im Rahmen ihrer Nach-Omikron-Tour durch den Bezirk luden Thomas Kerschhaggl und ein paar seiner Jung-Talente der Theatergruppe St. Margarethen jüngst ins Tatort in Tamsweg ein. Unter den Gästen war auch Bürgermeister Heinrich Perner aus St. Andrä sowie Amtsleiter Gerhard Lerchner mit Gattin Karin....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Herbert Wimmer lud mit ausgesuchten Ausstellern zum GenussWerk. Elisabeth, "Mohnfee" Kristina und Monika stießen mit ihm an.
8

Genusswerk
In Kuchl war Genuss für den Gaumen am Werk

Zu einer originellen Event-Location verwandelte sich das Wimmer Holz Sägewerk in Kuchl kürzlich. GenussWerk, so nennt sich die Veranstaltung und genüsslich ging es auch zu. Schon beim Betreten der Halle strömte unwiderstehlicher Duft aus einem der mobilen Alfa-Holzbacköfen, von Pizza bis Lachs - sogar knuspriges Roggen-Sauerteigbrot - konnte verkostet werden. Dazu passend boten verschiedene regionale Aussteller ihre Schmankerl an, von feinen Fleisch- und Wurstwaren, Gewürzen und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Lena beim Interview mit Peter Weiß
4 Video 4

Video
Kleine und große Wintersportler im Interview

Beim großen Salzburger Olympiaempfang in Bischofshofen kamen die kleinen Olympiateilnehmer der Zukunft zu Wort – und auch ein paar Große. BISCHOFSHOFEN. Unsere Redakteure haben sich heute unter die Athletinnen und Athleten beim großen Salzburger Olympiaempfang in Bischofshofen gemischt. Sie wollten alles über die Olympiateilnehmer der Zukunft erfahren. Lena, Helene, Simon und Matthias standen ihnen kompetent Rede und Antwort und haben ganz locker ihre ersten Medientermine absolviert – echte...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
2 Video 45

Bischofshofen
Alle Sportstars beim große Salzburger Olympiaempfang

Das "who is who" der Salzburger Sportler gab sich ein Stelldichein am Schanzengelände in Bischofshofen. Der große Salzburger Olympiaempfang sorgte für viele Gänsehaut-Momente und ließ die Salzburger Sternstunden bei den Winterspiele in Beijing noch einmal aufleben. BISCHOFSHOFEN. "Diese Medaille hat so viele Menschen glücklich gemacht, nicht nur mich. Das ist wunderbar", sagt Carina Edlinger, zweifache Olympia-Medaillengewinnerin. "Es war  brutal hart und hat mir ein paar graue Haare beschert",...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Marcel Hirscher mit Organisator Robert Rieger.
4

Skirennen
Der Sieg geht an Marcel Hirscher

"Endlich ist meine Sammlung komplett!", scherzte Marcel Hirscher auf Instagram, nachdem der achtfache Gesamtweltcupsieger und Doppelolympiasieger bei der Orts- und Clubmeisterschaft in seiner Heimatgemeinde Annaberg-Lungötz am Samstag am Start war - und natürlich den Sieg einheimste. Das Material zum Erfolg? Seine eigene Skimarke "Van Deer", mit der auch Papa Ferdinand und Bruder Leon den Riesentorlauf, durchgeführt vom SK Annaberg, bewältigten. Die Bedingungen waren optimal, die Pisten der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Bgm. Martin Promok und Martha Dullnig, TVB, ehrten am Faschingsdienstag die treuen Stammgäste.
4

Treue Stammgäste
Viel mehr als nur ein Ehrentag

Wäre "Corona" nicht dazwischengekommen, so wären die 50 Jahre Urlaub in Annaberg-Lungötz schon Wirklichkeit geworden. So musste man beim Tourismusverband und in der Gemeinde bis heuer warten, um Johann und Juliana Adriaansen zu ehren. Die beiden Belgier sind nicht nur selber treue Stammgäste, sondern haben in den vergangenen fünf Jahrzehnten ordentlich Werbung für die Lammertaler Gemeinde gemacht und waren auch diesmal mit rund 80 Personen aus dem Verwandten- und Bekanntenkreis zum Feiern...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
0:30

Salzburger Witz der Woche
Wie man sich beim Arzt nach vorne schummeln kann

Im Rahmen unserer täglichen Videoserie stellen wir euch im März jeden Montag um zwölf Uhr einen Witz aus der Region vor. Der Witz der Woche kommt heute von Hermann Wiesmayr. SALZBURG. Hermann Wiesmayr ist Musiker, der als Akkordeonist und Wienerlieder-Interpret der Bradlgeiger und als Keyboarder bei der Rock-Band Wide Open bekannt ist. Er beherrscht es, die Leute in unterschiedlichen Genres zu unterhalten. Der heutige Witz der Woche wird derb, denn es geht darin, wie man beim Arzt schneller...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Der Salzburgs Fotografennachwuchs räumte dieses Jahr groß ab. Im Bild, bei der Siegerehrung (v. l.): Landesinnungsmeister Franz Neumayr, Lehrherr Bernhard Moser, Emely Kaya-Fercher, Lisa Yvonne Burck, Celine Walder, Claudia Bachinger, Lehrherr Michael Preschl und Bundesinnungsmeister Heinz Mitteregger.
Aktion 6

Erfolgreicher Nachwuchs
Fotografinnen zeigten ihr Können beim bundesweiten Bewerb

Der heurige Nachwuchswettbewerb zum Thema "Gegensätze" zeigt, dass in der Kategorie Lehrlinge und Jungfotografen der Sieg nach Salzburg ging. Ebenso wurden vier der sechs „Stockerlplätze“ nach Salzburg getragen. SALZBURG. Es sei ein voller Erfolg für die Fotografenlehrlinge gewesen. Lisa Yvonne Burck aus Hallein holte heuer den Bundessieg. Den zweiten Platz belegte die Pucherin Emely Kaya-Fercher. Auf den dritten Platz findet sich Claudia Bachinger aus der Stadt Salzburg wieder.  Auch bei den...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Wichtige Notruf-Nummern

Notruf-Nummern
Notruf-Nummern

Notruf-Nummern: Rettung: 144Polizei: 133Feuerwehr: 122Vergiftungszentrale Wien: 90257Euronotruf: 112Gesundheits-Hotline 1450 Bergrettung: 140Notruf für Gehörlose: 0800 133 133Ärzteflugambulanz: 40 144Frauenhelpline: +43 800 222 555Telefonseelsorge: 142Gasgebrechen: 128ARBÖ: 123ÖAMTC: 120 Hausärztlicher Notdienst: 141 Hausarzt-Notdienstzentrum: Dr.-Karl-Renner-Straße 8, 5020 Salzburg, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 19–23 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertag 8–13 Uhr und 16–23 Uhr...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Christina Brunhuber

Leute aus Österreich

Bundespräsident Van der Bellen war einer der ersten Kondolierenden.
2 3

Zentralfriedhof
Österreich verabschiedet sich von Willi Resetarits

Zwei Wochen nach seinem Tod wird der Musiker und Menschenrechtler Willi Resetarits alias "Ostbahn Kurti" am Samstag in einem Ehrengrab auf dem Wiener Zentralfriedhof beigesetzt. Zahlreiche Fans, Wegbegleiter, Prominente und Politiker versammelten sich zur Aufbahrung und erwiesen dem Musiker die letzte Ehre. WIEN/SIMMERING. Am Samstag verabschiedete sich Österreich von Willi Resetarits. Bereits vor der Öffnung der Aufbahrungshalle hatte sich eine lange Schlange aus Menschen gebildet, die...

  • Wien
  • Dominique Rohr
Stefan Eigner (22) aus Wien gewinnt Starmania 2022
1 2 3

„Star des Jahres“
Stefan Eigner gewinnt Starmania 2022 im ORF

Drei Kandidatinnen und Kandidaten traten am Freitag beim ORF Starmania Finale an, um sich zum "Star des Jahres" in die österreichischen Herzen zu singen. Schließlich überzeugte der 22-jährige Wiener Stefan Eigner das Publikum. ÖSTERREICH. Judith Lisa Bogusch, Stefan Eigner und Sebastian Holzer sangen im großen Finale am Freitag live um den „Starmania 22“-Sieg. Sie haben sowohl die Jury als auch das Publikum in den vergangenen Wochen von ihrem Talent überzeugt. Das Rennen machte schließlich –...

  • Magazin RegionalMedien Austria
Lum!X feat. Pia Maria freuen sich auf den Bewerb.
2

Am 10. Mai
Österreich beim Songcontest mit Glücksnummer 13 am Start

Beim Eurovision Song Contest 2022 wird Österreich mit Startnummer 13 im ersten Semifinale am 10. Mai starten. ÖSTERREICH. Die beiden Semifinale am 10. und 12. Mai und das Finale am 14. Mai werden live aus Turin jeweils ab 21.00 Uhr in ORF 1 ausgestrahlt. Die Startreihenfolge der beiden Semifinalshows für den Songcontest wurde am Dienstag bekanntgegeben. Startreihenfolge steht fest Nun steht fest, dass LUM!X feat. Pia Maria mit ihrem Song „Halo“ mit Startnummer 13 im ersten Semifinale am...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Ex-Vizekanzler und ÖVP-Chef Busek im 81. Lebensjahr verstorben
2

Im Alter von 80 Jahren
Ex-Vizekanzler und ÖVP-Chef Busek unerwartet verstorben

Der ehemalige Vizekanzler und ÖVP-Chef Erhard Busek ist verstorben. Er wurde 80 Jahre alt. Busek war in den 90er Jahren Bundesparteiobmann der ÖVP und zudem Vizekanzler in der Großen Koalition mit der SPÖ. Am 25. März hätte er seinen 81. Geburtstag gefeiert. ÖSTERREICH. Noch vor einer Woche war der ehemalige Vizekanzler zu Gast bei einer Podiumsdiskussion der österreichisch-amerikanischen Gesellschaft (ÖAG). "Ein bissl aufwachen tät' uns gut", ging Busek mit Europa hart ins Gericht. Der Krieg...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Leute aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.