Alles zum Thema Musik

Beiträge zum Thema Musik

Lokales
Die Vorfreude auf das Fest ist riesig.

Das 48. Egelseefest vom 26. bis 28. Juli
Die Wartezeit hat endlich ein Ende!

GOLLING (krat). Das Sommer-Event in Golling im Herzen des Salzburger Landes. Im Jahr 1971 wurde am Gollinger Egelsee das Musikfestival zum ersten Mal veranstaltet. Heute zählt es wohl zu den größten und bekanntesten Events Österreichs. Aus dem Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken, erfreut sich das Gollinger Egelseefest jährlich tausender Besucher aus nah und fern. Die Bezirksblätter sind Medienpartner. Zahlreiche neue Ideen, beste Qualität bei Speis und Trank und nicht zuletzt das...

  • 17.06.19
Lokales
Helian Zehetmair und seine Mutter Yu-Ying Zehetmair sind ein eingespieltes Musikerduo.
3 Bilder

Video/Klassik
Wenn die Liebe zur Musik Mutter und Sohn verbindet

Yu-Ying Zehetmair und ihr Sohn Helian Zehetmair wohnen in Hallein und treten regelmäßig bei den "Salzburg Classics" in der Schlosskirche Mirabell auf. Die Musik hilft ihnen, vieles durchzustehen. SALZBURG, HALLEIN. Helian, der Sohn von Yu-Ying Zehetmair und Helmut Zehetmair, wuchs in Hallein auf, wo er auch heute noch mit seiner Mutter lebt. Er hat eine leichte Form des Autismus. "Er hat lange nicht gesprochen, doch dann begann er zu singen", erzählt Yu-Ying Zehetmair über die Kindheit von...

  • 28.03.19
  •  1
Lokales
Jede Gitarre entsteht in mühevoller Handarbeit. Bis zu 120 Stunden dauert die Fertigung.
4 Bilder

Seit 28 Jahren
Gitarrenbauer und Karatemeister

HALLEIN. Es ist eine ruhige Arbeit, die Hans Peter Bamberger aus Leidenschaft macht. In seiner Werkstatt in Hallein riecht es angenehm nach Holz, hier fertigt er seine Gitarren in Handarbeit. Eigentlich ist Hans Peter Bamberger durch Zufall zum Gitarrenbau gekommen. "Ich habe in einer Zeitung über einen Gitarrenbauer aus Kentucky gelesen. Als Handwerker interessierte mich das Innenleben." Hans Peter Bamberger verschrieb sich fortan diesem Kunsthandwerk, doch die Lernkurve war steil. "Man muss...

  • 04.12.18
Lokales
Bild (v.l.): Bezirkskapellmeister Hermann Seiwald, Josef Fuschlberger, Manfred Weißenbacher, Gundi Eibl, Walter Pillgruber, Andreas Eibl, Michael Weißenbacher, Obmann Martin Wallmann, Bgm. Andreas Ploner, Stefan Schnaitmann und Kapellmeisterin Sophie Gruber.

Krispl
Cäciliakonzert füllte den Saal beim Krisplwirt

KRISPL-GAISSAU. Am Samstag kamen zahlreiche Musikfreunde zum Krisplwirt: Die Trachtenmusikkapelle Krispl-Gaißau lud zum alljährlichen Cäciliakonzert. Der Saal des Krisplwirtes war bis auf den letzten Platz gefüllt und die Besucher kamen in den Genuss eines abwechslungsreichen Konzertprogrammes unter dem Motto: "K&K trifft Karibik". Medaillen für Altgediente Neben den Konzertklängen standen wieder Musiker aus den eigenen Reihen mit Auszeichnungen beginnend vom Jungmusiker...

  • 29.11.18
Lokales
Die Harmonika erfordert viel Geschick.
3 Bilder

Traditionsreich
Musikwettbewerb über Ländergrenzen hinweg

FLACHAU. Beim 14. Alpenländischen Harmonikabewerb spielen Teilnehmer aus Österreich, Bayern und Südtirol zusammen: "Die meisten finden sich in der Altersgruppe der zehn bis 15-Jährigen, das Teilnahmealter ist mit 25 Jahren begrenzt“, so der Leiter des Bewerbes, Leit‘n Toni jun. Heuer waren es ganze 157 Anmeldungen. Keine Sieger, keine Verlierer Von der Fachjury erhielten die Teilnehmer nach dem Vorspiel in einem persönlichen Gespräch gut gemeinte Ratschläge. "Diese positiven...

  • 15.10.18
Lokales
Aufgespielt:  Daniel Claudio Vereno, Maria Kaiser, Anton Mooslechner jun.jun., Kathrin Matzenberger und Dominik Vereno.
2 Bilder

Regionalitätspreis 2018
Schwungvolle Klänge der Hellbrunner Geigenmusi

WALS (cn). Mit dem "Thaler Walzer" sorgte die "Hellbrunner Geigenmusi" rund um Gründer Daniel Claudio Vereno vom "Verein Salzburger Heimatklänge" - er studierte am Mozarteum, unterrichtet Klavier und Gesang und hat sich mit dem "Verein Salzburger Heimatklänge" als Konzertveranstalter selbständig gemacht - für einen schwungvollen Auftakt der Preisverleihung. Dieser Walzer entstammt der Feder einer aus drei Generationen bestehenden Musikerfamilie, genannt die "Leitn Tonis", wobei Anton...

  • 06.10.18
Lokales
Die Leiterin der Kinder- und Jugendabteilung Antje Blome-Müller und ihr Kollege Sven Werner freuen sich auf viele kleine und große Besucher.

Klangkarton lässt die Puppen tanzen

In der Stiftung Mozarteum dreht sich alles um Tanz, Musik, Gesang und Gespräche SALZBURG (sm). Zwei Tage lang wird gefeiert. Die Leiterin der Kinder- und Jugendabteilung Antje Blome-Müller und ihr Kollege Sven Werner (Bild) freuen sich auf die Besucher. Am Sonntag, 30. September und Montag, 1. Oktober spielen junge Musiker an allen möglichen Orten in der Stiftung Mozarteum. Die Kombinationen dafür werden beim "Mozart-Speed-Dating" ermittelt. Hineinschnuppern in Standardtänze und Historische...

  • 18.09.18
Lokales
Die elf Preisträger aus den Meisterklassen.
5 Bilder

Junge Preisträger der Klassik

Studenten der Sommerakademie Mozarteum besuchten Meisterkurse SALZBURG (sm). 900 Studierende aus 57 Nationen nahmen an der Internationalen Sommerakademie 2018 an der Universität Mozarteum teil. Nach sechs Kurswochen traten die besten unter ihnen aus den jeweiligen Meisterklassen auf. Beim Preisträgerkonzert in Kooperation mit den Salzburger Festspielen, im Großen Saal der Stiftung Mozarteum waren die Preisträger live zu erleben und zeigten ihr Können. Kammermusikwettbewerb: Claude...

  • 28.08.18
Leute
Die Trachtenmusikkapelle Annaberg weihte die renovierten Räumlichkeiten ihres Musikerheimes mit einem Festakt ein.

Ein neu saniertes Heim für die Musik entstand

ANNABERG. Mit einem Aufmarsch durch den Ort begannen die Feierlichkeiten der Trachtenmusikkapelle Annaberg mit Obmann Peter Schumacher zur Neueinweihung des Musikerheimes. Die örtlichen Vereine und zahlreiche interessierte Besucher nützten den Tag der offenen Tür im frisch sanierten Haus, um sich von den Umbauarbeiten selber zu überzeugen. Insgesamt 1.400 Stunden wurden von den Musikanten selber aufgebracht, um den großen Probenraum für die Musikkapelle sowie die kleinen Übungsräume für die...

  • 10.08.18
Lokales
Die Meissnitzerband tritt am Samstag in der Burg Golling auf!

Meissnitzerband rockt die Burg Golling

"S‘Leben im Gebirg" zieht am Samstag in Golling ein. GOLLING. Unter dem Motto "S‘Leben im Gebirg" spielt die berühmte Meissnitzerband auf der Burg Golling. Am Samstag kommen die Gäste im Burghof Golling auf ihre Kosten – bei Schlechtwetter auch im Burgsaal. Einlass ist um 19.00, Beginn um 20.00. Die Karten für Erwachsene kosten 12 Euro, für Kinder unter 15 Jahren sind es 6 Euro. Karten beim Tourismusverband Golling erhältlich.

  • 09.08.18
FreizeitBezahlte Anzeige
Die Jungen Zillertaler
3 Bilder

Auf geht´s zum JUZIopenair 2018 – Die jungen Zillertaler laden zur Party des Jahres

Am 18.08.2018 ist es so weit - Die jungen Zillertaler sind ab 16:00 Uhr live beim JUZIOpenair zu sehen. STRASS i Z. Die jungen Zillertaler laden zum JUZIopenair! Auch im Jahr 2018 dürfen sich die BesucherInnen wieder auf ein wahres Star-Feuerwerk mit Schlager und Volksmusik unterm Zillertaler Sternenhimmel freuen.  19. JUZIopenair in Strass im Zillertal im August Gäste: Francine Jordi, Schäfer Heinrich, GINA, Die wilden Kaiser, Stefan Roos, Die Zillertaler. Es werden 7.000 BesucherInnen...

  • 09.08.18
  •  1
Lokales
60 Jahre Österreichische Krebshilfe Salzburg. Krebshilfe Geschäftsführer Stephan Spiegel, Kazue Tsujii, Krebshilfe Präsident Anton-H. Graf, Krebshilfe Vorstandsmitglied Günter Janetschek und Hedwig Brandstetter setzen ein sichtbares Zeichen für die Gesundheit.
4 Bilder

Festkonzert zu Ehren der Salzburger Krebshilfe

Dommusik gratuliert zum 60igsten mit einem Konzert. SALZBURG (sm). Die japanische Geschäftsfrau Kazue Tsujii lud zum sommerlichen Empfang, um gemeinsam auf die Krebshilfe Salzburg anzustoßen. Der Präsident der Krebshilfe Anton-H. Graf war gerührt und bedankte sich bei der Initiatorin, der Salzburger Dommusik mit ihren Solisten und dem Domkapellmeister János Czifra. „Ein solches Festkonzert ‚geschenkt‘ zu bekommen, ist etwas ganz Besonderes. Es freut mich sehr, dass so viele Menschen gekommen...

  • 01.08.18
Lokales
Tobias Siller aus Scheffau, Florian Kreindl aus Puch, Markus Windhofer aus Abtenau sowie Mathias Malter aus Golling.

Tennengau bekommt vier neue Stabführer

Tobias Siller aus Scheffau, Florian Kreindl aus Puch, Markus Windhofer aus Abtenau sowie Mathias Malter aus Golling. BISCHOFSHOFEN. Nach zwei Jahren war es nun heuer wieder soweit: Der Salzburger Blasmusikverband bot Salzburger Blasmusikern wieder einen Intensivkurs zur Stabführerausbildung an. 34 Kursteilnehmer aus dem ganzen Land Salzburg fanden sich in Bischofshofen zum Theorietag ein, anschließend wurden die Kursteilnehmer in Kleingruppen aufgeteilt, um mit den Bezirksstabführern die...

  • 30.07.18
Lokales
Olivier Latry wird in der Oberalmer Pfarrkirche spielen.

Weltberühmter Organist wird in Oberalm spielen

In Oberalm ertönen bald berühmte Klänge aus Notre-Dame. OBERALM. Eine wohl besondere Ehre und Freude ist es für die kultur.werkstatt Oberalm am 7. Sept. um 19:30 in der Pfarrkirche Monsieur Olivier Latry aus Paris begrüßen zu dürfen. Olivier Latry gilt als einer der führenden Organisten seiner Generation. Er erhielt mit 23 Jahren die wohl begehrteste Organistenstelle der Welt als einer der drei Titular-Organisten der Kathedrale von Notre-Dame in Paris. Drei Jahre später wurde er an das...

  • 30.07.18
Lokales
6 Bilder

Das Comeback der Kelly Family

Tausende Fans beim Open Air im Messegelände SALZBURG (red). Oft als „singende Altkleidersammlung“ verspottet, aber nichts desto trotz höchst erfolgreich. 20 Millionen verkaufte Alben lassen die irisch-deutsche Großfamilie eindeutig zu den Großen im Musikbusiness zählen. Fast zwanzig Jahre nach ihrer letzten Tour jetzt das große Comeback und dem Open Air im Messegelände Salzburg jubelten tausende Besucher zu. Mit dabei alle ihre großen Hits wie „An Angel“, „I can´t help myself“ und natürlich die...

  • 09.07.18
Lokales
Lukas Quehenberger siegte mit einem eigenen Song.
2 Bilder

Musikalische Helden von Heute

Beim Talentwettbewerb rockt sich Tennengau auf das Siegerpodest ANNABERG-LUNGÖTZ. "Und Platz 1 geht an Chris und Linda!" Jubel brandet auf in der NMS Annaberg, als das Ergebnis des musikalischen Förderprojekts "Falco goes School" live am Bildschirm verkündet wird: "Wahnsinn, wir haben es gepackt!" Christian Steger und Linda Pölzleitner konnten den Bewerb in der Kategorie 2 mit einem Passenger-Coversong für sich entscheiden. Ausgesucht wurde er gemeinsam mit Musiklehrerin Laura Sieberer:...

  • 09.07.18
Lokales
17 Bilder

Märchenmagie im Schauspielhaus

Diese Vorstellung war wirklich magisch Am Montag den 25.06.18 um 12:45 gingen endlich die Türen zum großen Saal des Schauspielhauses auf. Uns empfang eine bezaubernde "Belle" aus der Schönen und das Biest. Wir suchten uns einen Platz in der Mitte und waren überrascht, wie viele Menschen erschienen waren. Um kurz nach eins begann es nun. Die sechs ausdrucksstarken und einnehmenden Mitglieder des Vereins Märchenmagie verzauberten mit ihrem Gesang und ihrem Schauspiel den ganzen Saal. Kinder...

  • 28.06.18
  •  1
Lokales
Die Abtenauer rockten die Wiener aus den Socken!

Meissnitzerband rockte das Donauinselfest

Die Band aus Abtenau brachte eine Portion Alpenrock in die Hauptstadt. WIEN. Die Meissnitzer Band rockte das größte Open-Air-Festival in Europa. Am 24. Juni waren die Salzburger on stage. „Es war der absolute Wahnsinn – unbeschreiblich – wir sind mehr als dankbar, dass wir das erleben durfte. Ein absoluter Höhepunkt unserer musikalischen Karriere.“ 2,4 Millionen Menschen besuchten die Donauinsel bei passendem Festival-Wetter. Alles Mundart Auch on stage war ihre brandneue Single „Mei Tog“,...

  • 27.06.18
Lokales
Publikumsliebling Otto Schenk wurde wieder von Festspiel-Vorstand Hermann Döllerer auf die Burg eingeladen.

Krimi, Schrammeln und "Jedermann"

Interview mit Gewinnspiel: Für Kunst- und Kulinarikbegeisterte ist es bald soweit! Die Festspiele auf Burg Golling beginnen am 17. Juli 2018. Interview von Sylvia Schober "Die Leichtigkeit der Kunst", so lautet das Motto der diesjährigen, mittlerweile 19. Saison der Festspiele auf Burg Golling. Hermann Döllerer, Vorstand des Vereins Kunst- und Musikforum Golling, gibt einen kurzen Einblick, was die Besucher in diesem Jahr erwartet. Bezugnehmend auf das diesjährige Motto: Darf Kunst...

  • 21.06.18
  •  4
Freizeit
Fotonachweis:Johann´s Erben
5 Bilder

Gewinne eine VIP Karte für das Austropop Kozert in Kaprun

Es werden 4 x 1 VIP Karten für das Austropop Konzert in Kaprun verlost! Musik „from Austria“ in Kaprun! Willkommen zumFestival im Zeichen des unverwechselbaren, legendären Musikstils – AustroPOP im Pinzgau! Nach der erfolgreichen Erstauflagedes Austropopfestivals 2017 geht es heuer in die zweite Runde: „Mit rund 2000 Besuchern und einer an beiden Tagen atemberaubenden Stimmung“ zeigten sich die Veranstalter im BB-Interview sehr zufrieden. 2018 soll mit einem tollen LineUp und noch mehr...

  • 14.06.18
  •  1
Lokales
Gebannt lauschte das Publikum der Musik.
3 Bilder

Junge Musiker begeisterten ihr Publikum

Am vergangenen Freitag lud das Musikum im Turnsaal der Volksschule Abtenau zum 70-jährigen Jubiläum. ABTENAU. Das Motto des Abends: "Sound of Musikum". Von Querflöten und Posaunen Trio, dem Blockflöten - Gitarrenorchester, einem Waldhornoktett, über die Bläserklasse, den Chor Young Voices Abtenau und dem Jugendblasorchester Lammertal bis zum Sinfonieorchester und der Bigband des Musikum: die das zahlreich erschienene Publikum mit ihrer Musik begeisterten. Der Musikalische Bogen des...

  • 27.04.18
Lokales
Stars beim Musikfrühling Wildecker Herzbuben, Francine Jordi, Hansi Hinterseer und Vincent und Fernando.

Gewinnen Sie 4 x 1 Karte für den Salzburger Musikfrühling!

Salzburger Musikfrühling: Freitag, 1. Juni, und Samstag, 2. Juni, in Zell am See. ZELL AM SEE. Beim Salzburger Musikfrühling tummeln sich die Stars der Volksmusik. Heuer findet das musikalische Frühlings-Highlight am Freitag, den 1. Juni, und am Samstag, den 2. Juni, in Zell am See statt. Dieses Jahr werden gleich vier hochrangige Interpreten im Zeller Eisstadion für Stimmung sorgen: Vincent & Fernando aus Südtirol, Gewinner des Grand Prix der Volksmusik 2009die Wildecker Herzbuben aus...

  • 26.04.18
  •  2
Lokales
Michi, Sonja und Chris spielen Rock, Irish und Blues

"Rutabaga" rockt für soziale Zwecke

Rock, Irish und Blues: die drei Musiker von "Rutabaga" lieben das Leben und die Musik. Das Trio lernte sich aber nicht auf der Bühne kennen. HALLEIN (thf). Michael machte 2016 im Kindergarten Hallein Burgfried Süd sein Praktikum - bei Sonja. Bei einem gemeinsamen Projekt mit den Kindern war es ihnen besonders wichtig den spielerischen Zugang zu verschiedensten Musikstilen zu ermöglichen. Das Ergebnis wurde im Stadtkino Hallein und beim Moonlight Shopping im Juni 2016 aufgeführt. So entstand die...

  • 13.04.18