11.03.2016, 10:05 Uhr

NÖ Zivilschutzverband trainierte Katastrophenfall

Das Akutteam beim Trainieren des richtigen Funkens. (Foto: NÖ Zivilschutzverband)
BEZIRK TULLN (red). Der NÖ Zivilschutzverband informiert und schult seit über 50 Jahren die Bevölkerung im Selbstschutz. Vorsorgen der Bevölkerung für den Katastrophenfall sind notwendig, damit alle Maßnahmen der Behörden und Einsatzorganisationen funktionieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.