24.05.2016, 12:16 Uhr

Asylwerber (17) entblößte vor 36-Jähriger im Freibad sein Geschlechtsteil

(Foto: Foto: Fotolia/Kurhan)
GALLNEUKIRCHEN. Am Sonntag, 22. Mai kam es im Freibad Gallneukirchen zu einer sexuellen Belästigung. Ein 17-jähriger Flüchtling aus Afghanistan lag laut Polizei im Freibad neben einer 36-jährigen Frau und zeigte ihr sein Geschlechtsteil. Er hatte auf ihre Reaktion gewartet. Daraufhin ging die Frau zum Bademeister und erstattete Anzeige bei der Polizei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.